Anzeichen und Symptome von Allergien

Foto: Unsplash

Natürliche Kräuterergänzungen zur Linderung von Allergien

Gesundheitstipps

ddp, Beitrag vom 29. Januar 2020

Lernen Sie die besten natürlichen AllergieBehandlungsmethoden, stärken sie ihr Immunsystem, bieten sie Nebennieren-Unterstützung an und lesen sie die besten Vitamine, Mineralien und Kräuter zur Bekämpfung von Allergien

Es gibt Heilmittel gegen Allergien. Allergien können mit der richtigen Vorbeugung und Behandlung in den Griff bekommen werden. Viele Menschen suchen auf natürliche Weise nach einer Allergiebehandlung, da dies eine wirkungsvolle Methode sein kann, um das Immunsystem zu stärken, Allergie-Symptome zu minimieren und Linderung zu erzielen. Jedoch ist die alternative Gesundheitsbehandlung stetig auf dem Vormarsch, da sie die natürlichen Vitamine enthält und die Krankheit ohne Nebenwirkungen heilt.

Wenn ich übrigens über natürliche Allergie-Behandlung spreche, beziehe ich mich nicht nur auf Vitamine, Mineralien und Kräuter. Diese alternative Allergie-Behandlung, die sich als schnell, zuverlässig und sehr effektiv erwiesen hat.

Allergien entstehen, wenn das Immunsystem auf eine normalerweise harmlose Substanz, wie z.B. Pollen, überreagiert. Obwohl es viele verschiedene Arten von Allergien gibt, einschließlich Lebensmittel- und Hautallergien, sind auch Allergien gegen Luftknochen und viele andere betroffen.

Allergien werden nach der Art des Auslösers, der Jahreszeit oder dem Auftreten von Symptomen am Körper gruppiert: Innen- und Außenallergien (auch „Heuschnupfen„, „saisonale“, „mehrjährige“ oder „nasale“ Allergien genannt), Lebensmittel- und Arzneimittelallergien, Latexallergie, Insektenallergien, Haut- und Augenallergien

Allergien sind Erkrankungen des Immunsystems und zeichnen sich durch eine Überreaktion des menschlichen Immunsystems auf bestimmte Stoffe aus, die bei den meisten Menschen keine Reaktion hervorrufen. Antigene oder Eiweißpartikel wie Pollen, Lebensmittel oder Hautschuppen gelangen auf verschiedenen Wegen in unseren Körper. Verursacht das Antigen eine allergische Reaktion, so gilt dieses Partikel als Allergen und Antigen, das eine allergische Reaktion auslöst. Das sind Stoffe (oder Allergene), die gegessen (Erdnüsse, Schalentiere usw.), in die Lunge eingeatmet (Pollen, Hausstaubmilben usw.), injiziert (Bienenstich, bestimmte Medikamente usw.) oder berührt (Giftefeu, Latex usw.) werden.

Die Überreaktion des Immunsystems kann zu Symptomen wie Husten, Niesen, Keuchen, juckende Augen, laufende Nase, wunde oder heisere Kehle, Atembeschwerden, Verstopfung der Nasennebenhöhlen, übermäßige Schläfrigkeit oder wenig Kraft/Energie, Kopfschmerzen, Gesichtsschwellungen, Hautausschlag oder Nesselsucht, Juckreiz und juckende und kratzende Nase und Rachen führen. In schweren Fällen kann es auch zu Hautausschlägen, Nesselsucht, niedrigerem Blutdruck, Atembeschwerden, Asthmaanfällen und sogar zum Tod führen. Die Allergie-Symptome können von leicht bis schwer reichen. Die oben genannten Symptome werden im Allgemeinen als mild angesehen. Suchen sie sofort einen Arzt auf, wenn sie anfangen zu keuchen oder Atembeschwerden haben, was Anzeichen für einen Asthmaanfall sein könnte.

Dies ist eine der häufigsten, aber oft übersehenen Krankheiten des Landes. Allergien sind nicht nur lästig, sondern werden oft mit einer Vielzahl von häufigen und schweren chronischen Atemwegserkrankungen (wie Sinusitis und Asthma) in Verbindung gebracht. Außerdem können allergische Reaktionen schwerwiegend und sogar tödlich sein. Allergien haben eine genetische Komponente

Anaphylaxie ist eine potenziell lebensbedrohliche allergische Reaktion. Obwohl sie oft mit Juckreiz in den Augen oder im Gesicht beginnt, kann sie innerhalb von Minuten zu solch starken Schwellungen führen, dass das Atmen und Schlucken erschwert wird. Bauchschmerzen, Erbrechen und Durchfall können ebenfalls auftreten. Dies ist ein medizinischer Notfall und erfordert eine sofortige Behandlung.

Die Nahrungsmittel, die sie essen, können ihr Immunsystem stärken und Symptome verhindern. Menschen mit Allergien können auch eine Empfindlichkeit gegenüber bestimmten Lebensmitteln haben. Zum Beispiel haben mehrere Studien festgestellt, dass Menschen, die auf Gräser-Pollen allergisch reagieren, auch auf Tomaten, Erdnüsse, Weizen, Äpfel, Karotten, Sellerie, Pfirsich, Melone, Eier und Schweinefleisch reagieren. Aber fast jedes Lebensmittel kann bei häufigem Verzehr verzögert Allergien auslösen. Versuchen Sie, eine Woche lang ein Ernährungstagebuch zu führen und suchen sie nach Lebensmitteln oder Zutaten, die sie täglich oder fast täglich essen.

Eine gute Allergie-Behandlung basiert auf den Ergebnissen von Allergie-Tests, der medizinischen Vorgeschichte und der Schwere der Symptome. Manche Menschen nehmen keine Allergie-Medikamente ein, weil sie ihre Symptome nicht ernst nehmen und sagen: „Oh, es sind nur meine Allergien. Das Ergebnis können schmerzhafte und schlimmere Komplikationen wie Nebenhöhlen- oder Ohrenentzündungen sein. Gehen sie das Risiko nicht ein, weil es andere Möglichkeiten gibt, Allergie-Symptome mit den traditionellen Allergiemedikamenten zu behandeln.

Es muss für jede einzelne Krankheit ein Heilmittel geben, so wie wir hier in unserem Zentrum sie mit den pflanzlichen Medikamenten behandeln, die natürlich sind, um die Allergie ohne Nebenwirkungen zu heilen. Wir behandeln sie auf der Grundlage des Zustands der Allergie und machen sie frei von ihr. Um es noch einmal zu betonen, vernachlässigen sie die Allergie nicht, indem sie einfach sagen, dass sie langsam heilt, aber sie kann sie zu den unheilbaren Krankheiten oder sogar zum Tod führen. Also, lassen sie sich behandeln, wenn sie sehen, dass ein Symptom in ihnen aufgetreten ist.

Dieser Beitrag beschäftigt sich mit einem medizinischen Thema, einem Gesundheitsthema oder einem oder mehreren Krankheitsbildern. Dieser Artikel dient nicht der Selbst-Diagnose und ersetzt auch keine Diagnose durch einen Arzt oder Facharzt. Bitte lesen und beachten Sie hier auch den Hinweis zu Gesundheitsthemen!

Teile den obigen Beitrag!

Weitere Medizin Docs News

Medizin Doc

Bei Schmerzen und mentalen Leiden

 

Sehen Sie hier Berichte von Patienten zur Yager-Methode. In einer Studie des Subliminan Therapy Institute zeigte sich, dass nach nur 4 Stunden Behandlung mit Yager Schmerzen und mentale Leiden der Patienten um mindestens 80% vermindert waren.

Mehr zur Methode lesen

Menü