HIV ist schwer zu bekämpfen, da es dazu neigt, sich in Speicherzellen zu verstecken. Allerdings gibt es immer mehr Belege dafür, dass eine Heilung möglich sein könnte. In einer neuen Studie konnte durch die Verbesserung einer früheren „Kick and Kill“-Technik das HIV bei 40 Prozent der…
Migräne ist nachweislich eine der häufigsten Ursachen für gesundheitliche Einschränkungen bei Patientinnen und Patienten unter 50 Jahren weltweit. Daher wurde eine Reihe von Nahrungsergänzungsmitteln für die ergänzende Behandlung von Migräne untersucht. In einer aktuellen Studie haben Forscherinnen und Forscher nun bestätigt, dass Vitamin D einen zusätzlichen…
Angesichts der kontinuierlich zunehmenden Antibiotikaresistenz vieler Bakterien drohen einst einfache Infektionen wieder tödlich zu werden. Ein Team von Forschern hat nun einen Weg gefunden, gängige Antibiotika wieder wirksam zu machen. Dabei wurde ein Molekül, das zur Behandlung der Alzheimer-Krankheit entwickelt wurde, umfunktioniert. Es werden zwar neue…
Eis wird rutschig, wenn sich durch Wärme oder Reibung eine Schicht aus flüssigem Wasser darauf bildet. Dieses Prinzip haben Forscher nun auf ein injizierbares Medikament angewandt, das zur Behandlung von Arthrose eingesetzt werden könnte. In der heutigen Behandlung der Arthose wird häufig ein natürliches Polysaccharid namens…
Der Verzehr von mehr als 7 Gramm (>1/2 Esslöffel) Olivenöl pro Tag ist mit einem geringeren Risiko für die Sterblichkeit an Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Krebs, neurodegenerativen Erkrankungen und Atemwegserkrankungen verbunden. Dies geht aus einer Studie hervor, die heute im Journal of the American College of Cardiology veröffentlicht wurde.…
Bei älteren Erwachsenen sind Diabetes in Kombination mit Fettleibigkeit mit einem höheren Risiko für Herzinsuffizienz verbunden, wie eine aktuelle Studie eines internationalen Forscherteams ergab. Die in der Fachzeitschrift Circulation veröffentlichten Ergebnisse zeigen, dass ein höherer Taillenumfang, ein höherer Body-Mass-Index (BMI) und eine höhere Fettmasse stark mit…
In einer Studie der Universität Oxford, die in der Zeitschrift Clinical Cancern Research der American Association for Cancer Research veröffentlicht wurde, wird ein neuartiger Bluttest vorgestellt, mit dem eine Reihe von Krebsarten und deren Ausbreitung (Metastasierung) im Körper festgestellt werden kann. Um zu analysieren, wie gut…
In einer bahnbrechenden Studie, die eine frühzeitige Diagnose und bessere Behandlung psychiatrischer Erkrankungen verspricht, haben Forscher zum ersten Mal aus menschlichen Stammzellen gewonnene Neuronen verwendet, um die wichtigsten Merkmale einer psychiatrischen Erkrankung wie Psychose und kognitive Defizite bei Patienten mit Schizophrenie vorherzusagen. Eine in den Proceedings…
Chirurgen haben in den USA zum ersten Mal ein gentechnisch verändertes Schweineherz in einen lebenden Menschen transplantiert. Der 57-jährige Patient hat das Schweineorgan 3 Tage nach der historisch bedeutsamen Operation noch nicht abgestoßen und wird im University of Maryland Medical Center sorgfältig überwacht. Der Patient, der…
Experten für psychische Gesundheit aus Forschung, Industrie und Zulassungsbehörden haben neue Kriterien vorgeschlagen, um die Art von Depression zu definieren, die mit den derzeitigen Medikamenten und Therapien nicht wirksam behandelt werden kann. Der Bericht der Expertengruppe zielt darauf ab, einheitliche Definitionen für die künftige Forschung und…
Von Facebook-Posts bis hin zu fragwürdigen Aluhut-Websites – „Fake News“ sind scheinbar überall zu finden. Laut einer aktuellen Studie an der Bowling Green State University kann unsere emotionale Reaktion auf diese irreführenden Informationen deren Verbreitung sogar noch fördern. Dr. Christy Galletta Horner, Assistenzprofessorin am BGSU College…
Die Boulevardpresse ist eine der florierendsten Branchen: „Wer hat wen geheiratet?“, „Wer hat sich getrennt und warum?“ Doch Klatsch und Tratsch werden allerdings oftmals als negative Angewohnheit betrachtet, aber er scheint bis zu einem gewissen Grad in der menschlichen Natur verankert zu sein und kann in…
Kann die Fähigkeit, eine Verbindung zu einem ewigen Wesen zu spüren, die psychische Gesundheit eines Menschen beeinflussen? Eine aktuelle Studie von Forschern des Westmont College beantwortet diese Frage mit einem interessanten Jein. Jeder Mensch hat eine andere Beziehung zu Gott. Während einige aktiv am Glauben und…
Sie möchten schwanger werden, und fragen sich nun, welche Ernährungsweise gut für eine gesunde Schwangerschaft ist? Unfruchtbarkeit ist ein immer mehr zunehmendes Problem. Eine Vergleichsstudie, die in der Oxforder Zeitschrift Advance in Nutrition erschien, zeichnet ein eindeutiges Bild. Die Studienergebnisse der letzten Jahre zeigen, dass eine…
Der U.S. News & World Report hat die Mittelmeerdiät zur besten Diät gekürt. Die Diät hat ihre Spitzenposition nun schon das fünfte Jahr in Folge gehalten. Mit ihrer Betonung von Obst, Olivenöl, Gemüse, Fisch und gesunder Kost ist die Mittelmeerdiät äußerst sinnvoll, heißt es in dem…
Kennen Sie die aufblasbare Armmanschette? Die Messung des Blutdrucks mit einer solchen Manschette kann sehr anstrengend sein und dadurch dazu führen, dass der Blutdruck bei der Messung höher als normal ist. Doch nun gibt es ein neues Gerät, das mit einem Fingerclip befestigt wird und die…
In der Fachzeitschrift JAMA Dermatology veröffentlichte Forschungsergebnisse deuten darauf hin, dass bei Psoriasis-Patienten ein erhöhtes Risiko für neu auftretende periphere Gefäßerkrankungen und venöse Thromboembolien (VTE) bestehen kann. Die taiwanesischen Forscher weisen außerdem darauf hin, dass Risikofaktoren wie Bewegungsmangel, Fettleibigkeit und Krampfadern bei Psoriasis-Patienten erkannt und behandelt…
Sehnenerkrankungen und -verletzungen, die zu Schmerzen, Schwellungen und Funktionseinschränkungen führen, verschlimmern sich in der Regel bei Bewegung. Ursachen können eine Verletzung oder sich wiederholende Tätigkeiten sein. Zu den Risikogruppen gehören Menschen, die körperliche Arbeit verrichten, Musiker und Sportler. Wissenschaftler am Harvard-Wyss-Institut haben nun ein doppelseitiges Biomaterial…
7 Millionen Deutsche leiden an Osteoporose, doch wir können uns gegen den Knochenschwund wappnen und die Krankheit im Ernstfall auch rechtzeitig eindämmen. Osteoporose ist eine Knochenkrankheit, die sich entwickelt, wenn die Knochenmineraldichte und die Knochenmasse abnehmen oder wenn sich die Qualität oder Struktur der Knochen verändert.…
In seinem Essay Learning to Die in the Anthropocene[1] redet der US-Schriftsteller Roy Scranton Klartext. Während seiner Dienstzeit in der Armee, die für ihn im Irak mit dem täglichen Bewusstsein verbunden war, jederzeit getötet werden zu können, hat er gelernt, mit schlechten Nachrichten umzugehen. Was un­sere…
Eine aktuelle Studie der Universität Göteborg hat ergeben, dass körperliche Betätigung Angstzustände lindert, selbst wenn diese chronisch sind. Die Ergebnisse der Studie wurden in der Januarausgabe 2022 des Journal of Affective Disorders veröffentlicht. Schon frühere Studien über körperliche Betätigung bei Depressionen haben eine deutliche Verbesserung der…
Mikroplastik kann zu Fettleibigkeit, Diabetes, Herzkrankheiten, Krebs, Fortpflanzungsproblemen, Aufmerksamkeitsstörungen und anderen gesundheitlichen Problem führen. Angesichts der Tatsache, dass Plastik und dadurch auch Mikroplastik weltweit überall verstärkt zu finden ist, beschäftigen sich immer mehr wissenschaftliche Untersuchungen mit den Auswirkungen auf unsere Gesundheit. Mikroplastik (Plastik, das im Meer…
Akupunktur, Coaching, Musiktherapie, Meditation, kognitive Verhaltenstherapie (CBT) – verschiedenste Ansätze und Methoden zielen darauf ab, das psychische und mentale Gleichgewicht zu erreichen. Akupunktur ist eine sehr traditionelle bis heute beliebte Behandlungsform, die darauf abzielt, ganz unterschiedliche gesundheitliche Beschwerden zu behandeln. Dabei stimuliert ein Therapeut bestimmte Druckpunkte…
In Australien soll bald eine klinische Studie beginnen, um zu testen, ob ein gängiges blutverdünnendes Medikament eine SARS-CoV-2-Infektion verhindern kann. Der Heparinblutverdünner wird dabei als Nasenspray verabreicht. Die Forscher glauben, dass das Spray verhindern kann, dass das Virus Zellen in der Nase infiziert. Dieser Ansatz basiert…
Ein Forscherteam des Howard Hughes Medical Institute in Washington hat Antikörper identifiziert, die Omikron und andere Covid-2-Varianten neutralisieren. Die Wissenschaftler gehen davon aus, dass die hohe Mutationsrate von Omikron zum Teil erklärt, warum sich die Varianten so schnell ausbreiten, geimpfte Menschen infizieren und bereits Infizierte erneut…
In den letzten 30 Jahren ist der Konsum von einfachem Zucker in Getränken, Süßigkeiten, Fastfood und anderen verarbeiteten Lebensmitteln sehr stark angestiegen. Insbesondere bei Jugendlichen, bei denen psychische Störungen häufiger auftreten, ist die Aufnahme von Einfachzucker höher als jemals zuvor. Ähnliches gilt bemerkenswerter Weise für alle…
Ein Forscherteam der Medizinischen Hochschule Hannover hat herausgefunden, dass sich das immunsystemschwächende Gewebehormon Prostaglandin E2 (PGE2) gezielt unterdrücken lässt. Dies ist durch körperliche Bewegung oder auch durch Taxifolin, einem Extrakt der sibirischen Lärche, möglich. Das Gewebehormon PGE2 sorgt dafür, dass das körpereigene Immunsystem Viruserkrankungen nicht mehr…
Oligomere Proanthocyanidine (OPC) kommen in den meisten Pflanzen vor und werden daher in der menschlichen Ernährung häufig verwendet. Vor allem die Schalen, Samen und Samenschalen von violett oder rot pigmentierten Pflanzen enthalten große Mengen an OPC. Sie sind zum Beispiel in Traubenkernen und -schalen und damit…
Seit vielen Jahren erforschen Parkinson-Forscher einen Signalweg, der an der Energieverarbeitung der Gehirnzellen beteiligt ist. Jetzt wurde das Rätsel gelöst, welche Rolle ein bestimmtes Protein dabei spielt. Das Forscherteam hat weltweit erstmalig eine Live-Ansicht ermöglicht, die zeigt, wie dieses Protein aktiviert wird und arbeitet. Die dadurch…
Forscher stellen fest, dass wir mit dem 5:2-Fasten genauso viel Gewicht verlieren wie mit einer herkömmliche Diät machen, dabei aber länger durchhalten. Angesichts des allgemeinen Übergewichts ist die Gewichtsabnahme für viele eine Priorität. Immer mehr Menschen wenden sich verschiedenen Diäten zu, von der ketogenen Diät bis…
Ein Forscherteam untersuchte die Auswirkungen von psychischem Stress auf Morbus Crohn. Im Versuch verursachte Stress bei Mäusen eine Zunahme von adhärent-invasiven E. coli (AIEC) im Darm. Stress eliminierte auch Zellen, die IL-22 produzieren, ein Protein, das die Darmschleimhaut schützt und das Aufflammen von Morbus Crohn verhindern…
Traditional kommt in vielen Teilen Afrikas einen Tee als Malaria-Behandlung zum Einsatz, der aus den Blättern einer Pflanze namens Ranunculus multifidus hergestellt wird. Forscher haben nun den Wirkstoff identifiziert und glauben, dass er in pharmazeutischen Behandlungen gegen die Krankheit eingesetzt werden könnte. Die Pflanze mit dem…
Unser Schlaf hat einen direkten Einfluss auf unsere körperliche und geistige Gesundheit. Eine Studie unter der Leitung von Forschern des MIT und der Universität von São Paulo in Brasilien zeigt, wie Schlafmangel unsere Art zu gehen negativ beeinflussen kann. Ein gesundes Maß an Schlaf wird in…
Bluthochdruck ist eine der häufigsten Erkrankungen der Welt. Nach Schätzungen der WHO leiden rund 1,28 Milliarden Menschen an Bluthochdruck. Die Häufigkeit dieser Erkrankung ist in Ländern mit niedrigem und mittlerem Einkommen besonders hoch. Oftmals falsche Behandlung von Bluthochdruck Es existieren verschiedene Behandlungsmethoden, die die Kontrolle des…
Sprouts are germinated seeds, which are also called young plants. Sprouts actually need no introduction, because their health-promoting effect is already almost universally known. However, broccoli sprouts are particularly attracting the attention of researchers. The reason: these sprouts have a very high content of sulforaphane. This…
Bei Sprossen handelt es sich um gekeimte Samen, die auch als junge Pflanzen bezeichnet werden. Sprossen brauchen eigentlich keine Einführung, denn ihre gesundheitsfördernde Wirkung ist schon fast allgemein bekannt. Allerdings ziehen Brokkoli-Sprossen ganz besonders die Aufmerksamkeit der Forscher auf sich. Der Grund: Diese Sprossen weisen einen…
Wissenschaftler haben scheinbar erfolgreich und nicht-invasiv das Gehirn von 326 Menschen neu verdrahtet, die unter Tinnitus litten, dem irritierenden und manchmal lähmenden Phantom-Klingeln in den Ohren. Tinnitus betrifft bis zu 15 Prozent der Bevölkerung. Millionen von Menschen auf der ganzen Welt haben sich jahrelang damit abgefunden.…
Zwei neue Studien berichten über die Ergebnisse einer wegweisenden klinischen Studie zur Behandlung von Typ-1-Diabetes am Menschen, in der die Sicherheit und Wirksamkeit eines implantierbaren Geräts mit Stammzellen, die zu Insulin-sezernierenden Zellen heranreifen sollen, getestet wurde. Das experimentelle Implantat erwies sich als sicher, gut verträglich und…
Mit einer Studie ist ein Durchbruch gelungen, der ein neu entdecktes Hormon mit dem Entstehung von Diabetes in Verbindung bringt und zeigt, wie es gezielt eingesetzt werden kann, um die Auswirkungen der Krankheit umzukehren. Die Ergebnisse der Untersuchungen an Mäusen deuten darauf hin, dass dieselben Mechanismen…
China: Forscher haben eine neue dreigleisige Methode zur Bekämpfung von Leberkrebs entwickelt, die sich in Tests an Mäusen als vielversprechend erwiesen hat. Die Methode kombiniert Medikamente und CRISPR-Cas9-Genbearbeitung in Lipid-Nanopartikeln und aktiviert diese dann mit Ultraschall. CRISPR (Clustered Regularly Interspaced Short Palindromic Repeats) sind Abschnitte sich…
Gibt es eine Quelle der ewigen Jugend? Kann tatsächlich Blut den Alterungsprozess bei Älteren aufhalten? Das klingt wie eine Vampirgeschichte, doch Studien haben gezeigt, dass das Blutplasma von jüngeren Mäusen die Zellen älterer Mäuse verjüngen und damit einige der Auswirkungen des Alterns umkehren kann. In einer…
Wir befinden uns in einem Wettrüsten gegen antibiotikaresistente Superbakterien. Dank einer neuen Behandlung, die Enzyme ausschaltet, mit denen sich Bakterien gegen die Medikamente wehren, könnten wir wieder die Oberhand gewinnen. Wenn Bakterien durch Antibiotika unter Druck gesetzt werden, geben die überlebenden Bakterien ihre antibiotikaresistenzen Gene schnell…
Als Schlüsselfaktoren bei der Entstehung von Parkinson gelten sich fehlerhaft faltende Alpha-Synuclein (αS)-Proteine. Sie führen zu toxischen Klumpen, den so genannten Lewy-Körpern, die wichtige Gehirnzellen abtöten. Aus diesem Grund beschäftigt sich ein Großteil der Forschung mit der Verhinderung dieser Art von Proteinfehlfunktion. Forschern der University of…
Menü
EnglishGerman