Semaglutid, ein GLP-1-Rezeptoragonist, wurde ursprünglich zur Behandlung von Typ-2-Diabetes entwickelt. Doch in den letzten Jahren hat das Medikament auch bei Nicht-Diabetikern an Popularität gewonnen, insbesondere aufgrund seiner gewichtsreduzierenden Eigenschaften.…
In einer Welt, die zunehmend von Vielfalt und Akzeptanz geprägt ist, gewinnen alternative sexuelle Orientierungen immer mehr an Bedeutung. Eine dieser Orientierungen ist die Pansexualität. Was ist Pansexualität? Pansexualität…
Die Therapie von Spielsucht stellt sowohl Betroffene als auch deren Angehörige oftmals vor große Herausforderungen. Die Frage, wie man effektiv gegen Spielsucht vorgehen kann, beschäftigt viele Menschen. Zur Behandlung…
Individuelle Gesundheitsleistungen (IGeL) sind zusätzliche Leistungen im Gesundheitsbereich, die der Patient stets selbst bezahlen muss, weil sie nicht zum Leistungskatalog der gesetzlichen Krankenversicherung gehören. Daher müssen die Verbraucher diese…
Diabetes ist eine chronische Erkrankung, von der weltweite Millionen von Menschen betroffen sind. Die Behandlung von Diabetes erfordert eine regelmäßige Überwachung des Blutzuckerspiegels, um eine ordnungsgemäße Kontrolle zu gewährleisten…
Plastische Chirurgie ist ein medizinisches Fachgebiet, das sich mit der Wiederherstellung, Verbesserung und Verschönerung des Körpers befasst. Es umfasst eine Vielzahl von chirurgischen und nicht-chirurgischen Verfahren, die darauf abzielen,…
Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat einen erschreckenden 45-fachen Anstieg der Masernfälle in Europa im letzten Jahr gemeldet. Dieser Anstieg der Fälle hat Bedenken hinsichtlich möglicher größerer Ausbrüche und der Bedeutung…
Altern ist ein unvermeidlicher Prozess, der alle lebenden Organismen betrifft. Es handelt sich dabei um ein komplexes Phänomen, das von verschiedenen Faktoren beeinflusst wird, darunter Genetik, Lebensstil und Umweltfaktoren.…