Medizin News: Aktuelle Meldungen zu Medizin, Gesundheit und Forschung

Coronavirus, China: Arbeit an Breitspektrum-Antiviren-Mittel zur Behandlung des Coronavirus

coronavirus 2019 ncov china
Coronavirus-Infektion – mehr als nur die gewöhnliche Erkältung: Der neue Ausbruch einer viralen Lungenentzündung mit Ursprung in Wuhan, China, ist der dritte Fall innerhalb von 20 Jahren, bei dem ein Mitglied der großen Familie der Coronaviren (CoV) vom Tier auf den Menschen übersprang und einen Ausbruch auslöste. In einem aktuellen Beitrag im Journal of the American Medical Association beleuchtet Anthony S.…

Virusinfektion: Folgen des Zika-Virus auf Gliazellen im Nervensystem des Gehirns

Zika-Virus, Hirnfehlbildungen und Mikrozephalie
Zika-Virus, Hirnfehlbildungen und Mikrozephalie: Bereits frühere Studien über die Schädigung durch das Zika-Virus im Gehirn hatten auf die Neigung des Virus zu einer bestimmten Nervenzelle, der Astrozyten, hingewiesen. Allerdings haben nur wenige Studien versucht, die Auswirkungen der Infektion auf diese Zellen sowie deren Zusammenhang mit Entwicklungsveränderungen, einschließlich Hirnfehlbildungen und Mikrozephalie, zu identifizieren. Kürzlich wurde in der Zeitschrift Scientific Reports ein…

West-Nil-Virus löst eine Hirnentzündung aus, indem es den Proteinabbau hemmt

west nil virus immunität
Das West-Nil-Virus (WNV) hemmt die Autophagie – ein essentielles System, das zelluläre Bestandteile wie Proteine verdaut oder entfernt -, um die Anhäufung von Proteinen in infizierten Zellen zu erzeugen, wodurch Zelltod und Gehirnentzündung (Enzephalitis) ausgelöst werden, so die Forscher der Universität Hokkaido. Sie entdeckten auch, dass ein Wirkstoff die Autophagie zur Entfernung von Proteinaggregaten auslösen und so den Zelltod verhindern…

Alzheimer: Kann Lithium in Mikrodosen das Fortschreiten von Alzheimer-Demenz aufhalten?

Alzheimer Demenz ist die häufigste Ursache für Demenz bei älteren Menschen
Lässt sich der Verlauf von Alzheimer-Demenz durch eine neue Therapie aufhalten? In wissenschaftlichen Kreisen gibt es auch heute noch eine Kontroverse über den Wert der Lithiumtherapie bei der Behandlung von Alzheimer-Demenz. Vieles davon hat seinen Grund in der Tatsache, dass die Ergebnisse schwer vergleichbar sind, da die bisher gesammelten Erkenntnisse durch eine Vielzahl von unterschiedlichen Behandlungsansätzen, Krankheitsbildern, Zusammensetzungen, Zeitpunkten und…

Studie: Wie schädlich sind Infrarot- und sichtbare Strahlen für die Haut im Vergleich zu UV-Licht

Wie schädlich ist UV Licht
UV-Licht vs. Infrarot- und sichtbaren Licht: Der Schaden, den sichtbares und infrarotes Licht der menschlichen Haut zufügen kann, wurde erstmals in neuen Forschungsarbeiten von Wissenschaftlern der Universität Newcastle, Großbritannien, aufgezeigt. Die schädlichen Auswirkungen der Sonneneinstrahlung sind gut dokumentiert und das Hauptziel von Sonnenschutzmitteln ist der Schutz der Haut vor gefährlicher ultravioletter Strahlung (UV-Licht). Wissenschaftler der Universität Newcastle haben nun jedoch…

Schmerztherapie: Erste erfolgreiche Schmerzbehandlung mit menschlichen Stammzellen

Schmerztherapie
Schmerztherapie lindert nachweislich extreme Schmerzen bei Mäusen; nun geht es um Versuche am Menschen. Forscher an der Universität Sydney haben aus menschlichen Stammzellen schmerzstillende Neuronen hergestellt, die mit einer einzigen Behandlung bei Mäusen eine dauerhafte Linderung ohne Nebenwirkungen bewirkte. Im nächsten Schritt sollen umfangreiche Sicherheitstests an Nagetieren und Schweinen durchgeführt werden, um anschließend innerhalb der nächsten fünf Jahre zu Menschen…

Pneumokokken: Stehen Diesel-Abgaspartikel im Zusammenhang mit Pneumokokken-Erkrankungen?

Pneumokokken und Diesel-Abgaspartikel
Pneumokokken-Erkrankungen: Das Bakterium Streptococcus pneumoniae ist die häufigste Ursache für Meningitis und Lungenentzündung und weltweit eine der Hauptursachen für Todesfälle durch Infektions-Krankheiten bei Kindern unter 5 Jahren sowie bei älteren Menschen. Bei der Mehrheit der gesunden Bevölkerung findet sich das Bakterium Streptococcus pneumoniae im Bereich der Nase und des Rachens, ohne dabei irgendwelche Symptome zu verursachen. Wenn die Pneumokokken jedoch…

Feinstaub und Stickoxide in Verbindung mit schwereren Rhinitis-Symptomen?

Schwerere Rhinitis-Symptome durch Feinstaub und Stickoxide
Verstopfte Nase, Niesen und andere rhinitis-typische Symptome sind bei Menschen, die in Gebieten mit hohen Feinstaub- und Stickstoffdioxid-Werten leben und einer höheren Außenluftverschmutzung ausgesetzt sind, stärker ausgeprägt. Zu diesem Schluss kommen die Autoren einer im Journal of Allergy and Clinical Immunology veröffentlichten Studie, die von einem Team von Wissenschaftlern des Barcelona Institute for Global Health (ISGlobal), geleitet wurde. Rhinitis, eine…

Studie: Was intermittierendes Fasten, Mittelmeerdiät und Paleo-Diät wirklich bringen

Was bringt intermittierendes Fasten
Intermittierendes Fasten, Mittelmeerdiät oder Paleo-Diät? Forschungsergebnisse der Universität Otago zeigen, dass bei übergewichtigen Erwachsenen, die die Mittelmeerdiät (Kreta-Diät), das intermittierende Fasten oder die Paleo-Diät befolgten, sich Gewichtsverluste und gesundheitliche Vorteile einstellten, auch wenn die Einhaltung der Diät während des einjährigen Studienzeitraums erheblich nachließ. Das intermittierende Fasten – bei dem die Teilnehmer ihre Energiezufuhr an zwei selbst gewählten Tagen pro Woche…

Studie: Neue Hinweise auf den Zusammenhang zwischen ALS und Diabetes Typ-2

Wie hoch ist die Lebenserwartung bei Amyotrophe Lateralsklerose (ALS)?
Patienten mit ALS (amyotrophe Lateralsklerose) leiden häufig an Diabetes Typ-2. Dieses Phänomen ist seit langem rätselhaft. Nun haben Forscher des Karolinska-Instituts in Schweden einen molekularen Mechanismus identifiziert, der diese beiden Krankheiten in Verbindung zueinander bringt. Die Ergebnisse der Studie wurden in der wissenschaftlichen Zeitschrift PNAS veröffentlicht. Die Forscher fanden heraus, dass Immunglobulin G (IgG)-Antikörper im Blut von ALS-Patienten auf den…
Menü