Was ist der Unterschied zwischen Qigong und Tai Chi?

Gesundheitstipps, Yoga, Tai-Chi und Qigong- Vorteile und Wirkung

Medizin Doc Redaktion, aktualisiert am 17. Februar 2023, Lesezeit: 3 Minuten

Tai Chi und QiGong sind jahrhundertealte, miteinander verbundene Körper- und Geistesübungen. Sie verbinden bestimmte Körperhaltungen und Bewegungsabläufe mit geistiger Konzentration, Atmung und Entspannung.

  • Beide Praktiken haben ihren Ursprung in der Traditionellen Chinesischen Medizin und verbinden Entspannungs- und Konzentrationsübungen mit Körper- und Atemübungen.
  • Tai-Chi und Qigong basieren auf dem Prinzip von Yin und Yang.
  • Tai Chi ist eine Kampfkunst, Qigong eine chinesische Meditations-, Konzentrations- und Bewegungsform zur Kultivierung von Körper und Geist.
  • Beide Techniken dienen der Kultivierung der Lebensenergie „Qi“.

Was ist der Unterschied zwischen Tai Chi und Qi Gong?

Qigong wird überwiegend im Stehen praktiziert, während beim Tai Chi ruhige fließende Bewegungsabläufe im Vordergrund stehen.

Im Gegensatz zum Qi Gong können Tai Chi Bewegungen, wenn sie schnell ausgeführt werden, eine Form des Kampfes oder der Selbstverteidigung sein. Qigong und Tai Chi können auch als Entspannungstechniken beim Appau von Stress helfen.

Wie wirksam sind Tai Chi und Qi Gong?

Auswirkungen von Tai Chi und Qigong auf die Gesundheit: Das Praktizieren von Tai Chi kann dazu beitragen, das Gleichgewicht und die Stabilität von älteren Menschen und Parkinson-Patienten zu verbessern, Rückenschmerzen und Schmerzen aufgrund von Kniearthrose zu verringern und die Lebensqualität von Menschen mit Herzerkrankungen, Krebs und anderen chronischen Krankheiten zu verbessern.

Tai Chi und Qigong können Fibromyalgie-Schmerzen lindern und die allgemeine Lebensqualität verbessern. Qi Gong kann chronische Nackenschmerzen lindern, aber die Studienergebnisse sind uneinheitlich. Tai Chi kann auch die Denkfähigkeit älterer Menschen verbessern.

Für was ist Qigong gut?

Es gibt weniger Forschung über die Auswirkungen von Qigong, aber einige Studien deuten darauf hin, dass es chronische Nackenschmerzen (wenn auch mit unterschiedlichen Ergebnissen) und Schmerzen aufgrund von Fibromyalgie lindern kann.

  • Qi Gong kann auch zur Verbesserung der allgemeinen Lebensqualität beitragen.

Beide Praktiken können auch psychologische Vorteile haben, wie beispielsweise die Verringerung von Angstzuständen. Unterschiede in der Art und Weise, wie die Angstforschung durchgeführt wurde, machen es jedoch schwierig, konkrete Schlussfolgerungen zu diesem Thema zu ziehen.

Es gibt einige wissenschaftliche Belege dafür, dass das Praktizieren von Tai Chi Menschen bei der Behandlung von Schmerzen im Zusammenhang mit Kniearthrose, Fibromyalgie und Rückenschmerzen helfen kann.

  • Auch bei chronischen Nackenschmerzen kann Qi Gong eine positive Wirkung haben.

Die obigen Informationen zu Tai Chi und QiGong dienen ausschließlich zur ersten Information.

Dieser Beitrag beschäftigt sich mit einem medizinischen Thema, einem Gesundheitsthema oder einem oder mehreren Krankheitsbildern. Dieser Artikel dient nicht der Selbst-Diagnose und ersetzt auch keine Diagnose durch einen Arzt oder Facharzt. Bitte lesen und beachten Sie hier auch den Hinweis zu Gesundheitsthemen!

Tai-Chi Übung

vgt

Akupressur: Einsatzgebiete, Risiken, Wirksamkeit

Akupressur: Einsatzgebiete, Risiken, Wirksamkeit

Akupressur übt Druck auf bestimmte Punkte des Körpers aus, um verschiedene Beschwerden zu lindern und das Wohlbefinden zu verbessern....

Studie: Yoga hilft bei Rückenschmerzen

Studie: Yoga hilft bei Rückenschmerzen

In den letzten Jahren hat sich die Telearbeit (Homeoffice) zu einem immer beliebteren Modell der Arbeit entwickelt....

Was ist Traditionelle Chinesische Medizin?

Traditionelle chinesische Medizin und ihre Wirksamkeit

Traditionelle Chinesische Medizin (TCM) - Lesen Sie mehr über die Wirksamkeit von traditioneller Chinesischer Medizin, insb. Akupunktur und Tai Chi...

Rückenschmerzen: Helfen Yoga, Tai Chi oder Qi Gong

Rückenschmerzen: Helfen Yoga, Tai Chi oder Qi Gong aus medizinischer Sicht?

Rückenschmerzen: Wissenschaftler geben in einer Studie einen umfassenden Überblick über die Wirksamkeit von Yoga, Qi Gong und Tai Chi bei Rückenschmerzen ......

Wirkung von Tai Chi bei der Behandlung der Parkinson-Symptome

Forschung: Wirkung von Tai Chi gegen Parkinson-Symptome

Einer wissenschaftlichen Studie zufolge kann Tai Chi die Symptome und Komplikationen der Parkinson-Krankheit auch über mehrere...