Wirkung von Baldrian (Valeriana officinalis) auf die Gesundheit

Foto: Unsplash

Wirkung und Nebenwirkungen von Baldrian (Valeriana officinalis)

Gesundheitstipps

Medizin Doc Redaktion, Beitrag vom 14. November 2021

Die medizinische Verwendung von Baldrian reicht bis in die Zeit der alten Griechen und Römer zurück. Historisch gesehen wurde Baldrian zur Behandlung von Schlaflosigkeit, Migräne, Müdigkeit und Magenkrämpfen eingesetzt.

Heutzutage wird Baldrian insbesondere bei Schlaflosigkeit, Angstzuständen, Depressionen, prämenstruellem Syndrom (PMS), Menopausensymptomen und Kopfschmerzen angewendet.

Die Wurzeln und Rhizome (unterirdische Stängel) von Baldrian werden für medizinische Zwecke verwendet.

Studien zur Wirksamkeit von Baldrian

Das Wissen über Baldrian ist begrenzt, da die Wirkung von Baldrian (Valeriana officinalis) bei verschiedenen Erkrankungen bislang nur in relativ geringem Umfang erforscht wurde.

Die wissenschaftlichen Erkenntnisse darüber, ob Baldrian bei Schlafproblemen hilfreich ist, sind widersprüchlich. In ihren klinischen Praxisrichtlinien von 2017 empfiehlt die American Academy of Sleep Medicine, Baldrian bei chronischer Schlaflosigkeit bei Erwachsenen nicht zu verwenden.

Zwei kleine Studien deuten darauf hin, dass Baldrian bei Wechseljahrsbeschwerden hilfreich sein könnte, aber es gibt nicht genügend Beweise, um dies mit Sicherheit bestätigen zu können.

Die vorliegenden wissenschaftlichen Erkenntnisse reichen ebenso nicht aus, um Schlussfolgerungen darüber zu ziehen, ob Baldrian bei Angstzuständen, Depressionen, prämenstruellem Syndrom, Menstruationsbeschwerden, Stress oder anderen Beschwerden hilfreich ist.

Risiken und Nebenwirkungen von Baldrian: Forschungsergebnisse deuten darauf hin, dass Baldrian (Valeriana officinalis) für die meisten Erwachsenen bei kurzfristiger Anwendung im Allgemeinen sicher ist.

In Studien mit einer Dauer von bis zu 28 Tagen wurde er mit offensichtlicher Unbedenklichkeit verwendet. Die gefahrlose Langzeitanwendung von Baldrian ist unbekannt.

Ob die Einnahme von Baldrian während der Schwangerschaft oder der Stillzeit gesundheitlich unbedenklich ist, darüber ist wenig bekannt.

Zu den Nebenwirkungen von Baldrian gehören Kopfschmerzen, Magenverstimmung, geistige Trägheit, Erregbarkeit, Unruhe, Herzbeschwerden und bei manchen Menschen sogar Schlaflosigkeit.

Einige Menschen fühlen sich am Morgen nach der Einnahme von Baldrian schläfrig, insbesondere bei höheren Dosen. Manche Menschen leiden unter Mundtrockenheit oder lebhaften Träumen.

Da es möglich (wenn auch nicht bewiesen) ist, dass Baldrian (Valeriana officinalis) eine schlaffördernde Wirkung haben kann, sollte er nicht zusammen mit Alkohol oder Beruhigungsmitteln eingenommen werden.

Quelle: Medizindoc mit Material von NIH / NHS/ NCCIH

VGT"

Der Beitrag beschäftigt sich mit einem medizinischen Thema, einem Gesundheitsthema oder einem oder mehreren Krankheitsbildern. Dieser Artikel dient nicht der Selbst-Diagnose und ersetzt auch keine Diagnose durch einen Arzt oder Facharzt. Bitte lesen und beachten Sie hier auch den Hinweis zu Gesundheitsthemen!

Johanniskraut (Hypericum perforatum) ist eine Pflanze mit gelben Blüten, die in der traditionellen europäischen Medizin schon von den alten Griechen verwendet wurde. Historisch gesehen wurde das Johanniskraut bei einer Vielzahl von gesundheitlichen Beschwerden verwendet, darunter Nieren- und Lungenerkrankungen, Schlaflosigkeit und Depressionen sowie zur Unterstützung der Wundheilung.…
Kratom (Mitragyna speciosa) ist ein Baum aus der Familie der Kaffeegewächse (Rötegewächse oder auch Rubiaceae genannt), der in Thailand und anderen tropischen Ländern wächst. In Südostasien werden seine Blätter traditionell gekaut oder zu einem Tee verarbeitet, der gegen Müdigkeit und zur Steigerung der Arbeitsproduktivität verwendet wird. Kratom wird…
Medizin Doc

Teile den obigen Beitrag!

Weitere Medizin Docs News

Medizin Doc

Bei Schmerzen und mentalen Leiden

 

Sehen Sie hier Berichte von Patienten zur Yager-Methode. In einer Studie des Subliminan Therapy Institute zeigte sich, dass nach nur 4 Stunden Behandlung mit Yager Schmerzen und mentale Leiden der Patienten um mindestens 80% vermindert waren.

Mehr zur Methode lesen

Menü