MIT-Studie zur Auswirkung von Schlafmangel

Medizin News, Gesundheit und Forschung

Dirk de Pol, Beitrag vom 22. Dezember 2021

Unser Schlaf hat einen direkten Einfluss auf unsere körperliche und geistige Gesundheit. Eine Studie unter der Leitung von Forschern des MIT und der Universität von São Paulo in Brasilien zeigt, wie Schlafmangel unsere Art zu gehen negativ beeinflussen kann.

Ein gesundes Maß an Schlaf wird in der heutigen Zeit oft als Luxus angesehen. Der Druck, im Büro oder bei Abgabeterminen Schritt zu halten, lässt uns oftmals zu wenig Zeit, unserem Körper die nötige Ruhe zu gönnen. Schon bei mehr als 24 Stunden Wachsein verlieren wir unsere Konzentration weitgehend. Das ist nur ein Beispiel, was Schlafentzug dem Körper antut kann.

Schlaf hat eine direkte Auswirkung auf die körperliche und geistige Gesundheit. Bisher haben mehrere Studien gezeigt, wie Schlafmangel zu verminderten kognitiven Funktionen, erhöhter Müdigkeit, Kopfschmerzen und anderen gesundheitlichen Komplikationen zu führen kann. Chronischer Schlafmangel kann zu schwerwiegenderen Gesundheitsstörungen wie Diabetes, Herzinfarkt, Fettleibigkeit oder Schlaganfall führen.

Laut einer kürzlich in Scientific Reports veröffentlichten Studie mit dem Titel „Sleep deprivation affects gait control“ (Schlafentzug wirkt sich auf die Gangkontrolle aus) kann auch unser Gang durch Schlafentzug beeinflusst werden. Die Studie wurde von Forschern des MIT und der Universität von São Paulo in Brasilien geleitet.

Unser Gang kann durch eine Vielzahl von Faktoren wie Alter, Gewicht, körperliche Einschränkungen und Körperhaltung beeinflusst werden. Er wird auch häufig als Beurteilungsinstrument verwendet, da er wichtige Informationen über die Gesundheit, den psychischen Zustand und den Körper einer Person liefern kann.

Hermano Krebs, leitender Forscher am MIT-Department of Mechanical Engineering und einer der Autoren der Studie, sagte: „Es war wissenschaftlich nicht klar, dass fast automatische Aktivitäten wie das Gehen durch Schlafmangel beeinflusst werden. Wir haben auch festgestellt, dass die Kompensation des Schlafs eine wichtige Strategie sein könnte. Wenn zum Beispiel Menschen, die chronisch unter Schlafmangel leiden, wie Schichtarbeiter, Kliniker und einige Militärangehörige, einen regelmäßigen Schlafausgleich einbauen, könnten sie ihren Gang besser kontrollieren“.

Dies ist wichtig, da ein beeinträchtigter Gang – genau wie chronischer Schlafmangel – mit einem erhöhten Unfallrisiko verbunden ist.

Quelle: MIT News, Oktober 2021


Dieser Beitrag beschäftigt sich mit einem medizinischen Thema, einem Gesundheitsthema oder einem oder mehreren Krankheitsbildern. Dieser Artikel dient nicht der Selbst-Diagnose und ersetzt auch keine Diagnose durch einen Arzt. Bitte lesen und beachten Sie hier auch den Hinweis zu Gesundheitsthemen!

Powernapping: Was Mittagsschlaf aus wissenschaftlicher Sicht bringt

Powernapping: Was Mittagsschlaf aus wissenschaftlicher Sicht bringt

Ist Powernapping beziehungsweise ein Mittagsschlaf aus wissenschaftlicher beziehungsweise gesundheitlicher Sicht eine gute Idee?...

Flinders University: Kombination aus Schlaflosigkeit und Schlafapnoe könnte tödlich sein

Flinders University: Kombination aus Schlaflosigkeit und Schlafapnoe könnte tödlich sein

Schlaflosigkeit und obstruktive Schlafapnoe: Wie gefährlich sind Atemaussetzer in der Nacht? Kann Schlafapnoe zum Tod führen? Wissenschaftler an der Flinders University in Australien haben herausgefunden, dass ......

Schlafapnoe und Schlafstörungen: Einfachere Tests und Diagnostik

Schlafapnoe und Schlafstörungen: Einfachere Tests und Diagnostik

Die Ergebnisse der Studie zeigen, dass sich die nächtliche Hypoxiebelastung bei Patienten mit Diabetes oder Herz-Kreislauf-Erkrankungen während einer fünfjährigen ......

Studie: Wie sich die negativen Auswirkungen von Schlafmangel überwinden lassen

Studie: Wie sich die negativen Auswirkungen von Schlafmangel überwinden lassen

Laut einer neuen Studie des Trinity College Dublin wirkt sich Schlafmangel negativ auf die tägliche Arbeitsleistung aus, da er die Willenskraft und die emotionalen sowie motivierenden Ressourcen verringert....

Schlafstörungen können Blutzuckerwerte verschlechtern

Schlafstörungen können Blutzuckerwerte verschlechtern

Laut einer Studie stehen späteres Zubettgehen und eine schlechte Schlafqualität in Zusammenhang mit höheren Blutzuckerwerten und ......

Weitere Medizin Docs News

Bei Schmerzen und mentalen Leiden

 

Sehen Sie hier Berichte von Patienten zur Yager-Methode. In einer Studie des Subliminan Therapy Institute zeigte sich, dass nach nur 4 Stunden Behandlung mit Yager Schmerzen und mentale Leiden der Patienten um mindestens 80% vermindert waren.

Mehr zur Methode lesen

Menü
EnglishGerman