Herzerkrankungen

Ein Schlaganfall ist genauso ernst wie ein Herzinfarkt. Deshalb ist es wichtig, die Anzeichen eines Schlaganfalls zu kennen und schnell zu handeln, wenn Sie den Verdacht haben, dass jemand einen Schlaganfall hat. Der Schlaganfall ist die vierthäufigste Todesursache in den Vereinigten Staaten und verursacht mehr schwere…
Eine Herzklappenerkrankung liegt vor, wenn eine oder mehrere Ihrer Herzklappen nicht gut funktionieren. Das Herz hat vier Klappen: die Trikuspidalklappe, die Pulmonalklappe, die Mitralklappe und die Aortenklappe. Grundlagen Diese Klappen haben Gewebeklappen, die sich bei jedem Herzschlag öffnen und schließen. Die Klappen sorgen dafür, dass das…
Bei einer Herzklappenerkrankung funktioniert eine oder mehrere Ihrer Herzklappen nicht mehr gut. Derzeit gibt es keine Medikamente, die eine Herzklappenerkrankung heilen können. Durch eine Änderung des Lebensstils und die Einnahme von Medikamenten lassen sich die Symptome jedoch oft erfolgreich behandeln und Probleme über viele Jahre hinauszögern.…
Die Alveolitis, auch Hypersensitivitätspneumonitis genannt, ist eine seltene Erkrankung des Immunsystems, die die Lunge betrifft. Grundlagen Sie tritt bei manchen Menschen auf, nachdem sie bestimmte Stoffe eingeatmet haben, denen sie in der Umwelt begegnen. Diese Stoffe lösen ihr Immunsystem aus und verursachen kurz- oder langfristige Entzündungen,…
Die idiopathische pulmonale Fibrose (IPF) ist eine schwere chronische Erkrankung, die das Gewebe um die Lungenbläschen (Alveolen) betrifft. Diese Erkrankung tritt auf, wenn das Lungengewebe aus unbekannten Gründen dick und steif wird. Mit der Zeit können diese Veränderungen zu einer dauerhaften Vernarbung der Lunge führen, die…
Die idiopathische pulmonale Fibrose (IPF) ist eine schwere chronische Erkrankung, die das Gewebe um die Lungenbläschen (Alveolen) betrifft. Mögliche Heilung? Derzeit gibt es keine Heilung für IPF. Ihr Arzt kann Medikamente, pulmonale Rehabilitation, Verfahren oder andere Behandlungen empfehlen, um das Fortschreiten der IPF zu verlangsamen und…
Die Lunge ist ein Organpaar in Ihrem Brustkorb. Sie haben eine schwammige Beschaffenheit und sind rosa-grau. Grundlagen Beim Einatmen gelangt Luft in die Lunge, und der Sauerstoff aus der Luft gelangt von der Lunge ins Blut. Gleichzeitig strömt Kohlendioxid, ein Abfallgas, aus dem Blut in die…
Das Herz ist ein etwa faustgroßes Organ, das Blut durch den Körper pumpt. Es besteht aus mehreren Schichten von Gewebe. Grundlagen Ihr Herz ist das Zentrum Ihres Kreislaufsystems. Dieses System besteht aus einem Netzwerk von Blutgefäßen wie Arterien, Venen und Kapillaren, die das Blut zu und…
Herzkrankheiten sind sowohl bei Männern als auch bei Frauen eine der häufigsten Todesursachen. Aber Sie können viel tun, um Ihr Herz zu schützen und gesund zu bleiben. Die Risiken verstehen Der erste Schritt auf dem Weg zur Herzgesundheit besteht darin, sein Risiko für Herzkrankheiten zu kennen.…
Eine Entzündung ist die Reaktion des Körpers auf eine Infektion oder Verletzung. Sie kann viele Bereiche des Körpers betreffen und ist eine Ursache für viele schwere Krankheiten, darunter Krebs, ischämische Herzkrankheiten und Autoimmunerkrankungen. Entzündungen im Herzen verursachen Schäden und können zu ernsthaften Gesundheitsproblemen führen. Arten der…
Wenn bei Ihnen eine Herzentzündung wie Endokarditis, Myokarditis oder Perikarditis diagnostiziert wird, kann Ihr Arzt eine medikamentöse oder chirurgische Behandlung Ihrer Erkrankung empfehlen. Leichte Fälle von Myokarditis und Perikarditis können ohne Behandlung abklingen. Medikamente Je nach Art und Ursache der Herzentzündung kann Ihr Arzt ein oder…
Die Echokardiografie oder Echo ist eine schmerzfreie Untersuchung, bei der mithilfe von Schallwellen bewegte Bilder Ihres Herzens erstellt werden. Die Bilder zeigen die Größe und Form Ihres Herzens. Sie zeigen auch, wie gut die Kammern und Klappen Ihres Herzens funktionieren. Einsatzbereiche Mit dem Echo lassen sich…
Die Koronararterien-Bypass-Operation ist ein Verfahren zur Verbesserung der schlechten Durchblutung des Herzens. Heutzutage ist die englische Abkürzung CABG für coronary artery bypass graft im Gebrauch. Er kann erforderlich sein, wenn die Arterien, die das Herzgewebe mit Blut versorgen, die sogenannten Koronararterien, verengt oder blockiert sind. Dieser Eingriff kann das Risiko…
Eine Studie von Wissenschaftlern der Iowa State University zeigt, dass sich die Dauer und Qualität des Schlafs am deutlichsten verbessern lässt, wenn man Krafttraining wie Gewichtheben gegenüber anderen Trainingsmethoden wie z.b. Cardiotraining bevorzugt. Die Studie, über die die American Heart Association berichtet, sollte die Zusammenhänge zwischen Bewegung,…
Geschlechtsspezifische Unterschiede in der Wirkung von Vitamin D: In einer Palliative-D-Studie des Karolinska Institutet zur häuslichen Palliativpflege in Stockholm konnte nachgewiesen werden, dass die Behebung des Vitamin-D-Mangels bei Patienten mit fortgeschrittenem und metastasiertem Krebs sowohl die Schmerzen als auch die Müdigkeit verringert. Die Wirkung nach einer…
Die Einnahme von Omega-3-Fettsäuren in Form von Fischöl-Ergänzungsmitteln wird mit einem geringeren Demenzrisiko in Verbindung gebracht. Zu diesem Ergebnis kam eine Studie von Forschenden aus China, die in der wissenschaftlichen Fachzeitschrift Zeitschrift Clinical Nutrition (Edinburgh, Scotland) veröffentlichte wurde. Bislang gibt es kaum wissenschaftliche Belege für einen…
Definition Spontaner Herzstillstand ist ein Zustand, bei dem das Herz spontan und unerwartet aufhört zu schlagen. In diesem Fall fließt kein Blut mehr zum Gehirn und zu anderen lebenswichtigen Organen. Spontaner Herzstillstand führt in der Regel zum Tod, wenn es nicht innerhalb von Minuten behandelt wird. Um…
Ein spontaner Herzstillstand tritt ohne Vorwarnung auf und erfordert eine Notfallbehandlung. Ärzte diagnostizieren einen spontanen Herzstillstand nur selten mit medizinischen Tests, während er eintritt. Stattdessen wird ein spontaner Herzstillstand oft erst nach seinem Auftreten diagnostiziert. Dazu schließen die Ärzte andere Ursachen für den spontanen Kollaps einer…
Diabetes-Prävention: Laut einer neuen Studie von Forschern in den USA steht Akne in engem Zusammenhang mit der Entwicklung einer Inselhormonresistenz, was bei der Behandlung von Aknepatienten berücksichtigt werden sollte. Diese Erkenntnis kann bei der frühzeitigen Behandlung einer Inselhormonresistenz helfen und zur Prävention von Diabetes und Herz-Kreislauf-Erkrankungen…
Laut einer neuen Studie von Forscherinnen und Forschern der University of Turku in Finnland erhöht und verbessert das Magen-Darm-Hormon Sekretin sowohl die Herz- als auch die Nierenfunktion bei Menschen. Was bewirkt Magen-Darm-Hormon Sekretin? Das Magen-Darm-Hormon Sekretin ist vor allem dafür bekannt, dass es die Produktion von…
Wissenschaftler haben ein System mit künstlicher Intelligenz (KI) entwickelt, das Augenscans analysieren kann und Patienten mit einem hohen Herzinfarkt-Risiko identifizieren kann. In der von der Universität Leeds geleiteten Forschungsarbeit wurden Techniken des sogenannten Deep Learning eingesetzt, um das KI-System so zu trainieren, dass es automatisch Netzhautscans…
Wissenschaftler und Wissenschaftlerinnen der Universität Osaka haben eine bisher unbekannte Genmutation gefunden, die eine unheilbare Herzerkrankung namens dilatative Kardiomyopathie verursachen kann. Das Gen, BAC5, ist wichtig für die Bewegung von Kalziumionen im Herzmuskel, und Kalziumionen sind der Antrieb für die Pumpleistung des Herzens. Das Positive daran…
Bei älteren Erwachsenen sind Diabetes in Kombination mit Fettleibigkeit mit einem höheren Risiko für Herzinsuffizienz verbunden, wie eine aktuelle Studie eines internationalen Forscherteams ergab. Die in der Fachzeitschrift Circulation veröffentlichten Ergebnisse zeigen, dass ein höherer Taillenumfang, ein höherer Body-Mass-Index (BMI) und eine höhere Fettmasse stark mit…
Chirurgen haben in den USA zum ersten Mal ein gentechnisch verändertes Schweineherz in einen lebenden Menschen transplantiert. Der 57-jährige Patient hat das Schweineorgan 3 Tage nach der historisch bedeutsamen Operation noch nicht abgestoßen und wird im University of Maryland Medical Center sorgfältig überwacht. Der Patient, der…
Eine Studie zeigt, dass Eisenbehandlungen Herzinfarkte bei Patienten mit Nierenversagen, die sich einer Dialyse unterziehen müssen, verringern können. Die Forschungsergebnisse geben Aufschluss über die Häufigkeit von Herzinfarkten, die Art der Herzinfarkte, die prognostische Bedeutung dieser Herzinfarkte sowie die Wirkung von intravenösen hoch- und niedrigdosierten Eisenbehandlungen. Die…
Ein Herzschrittmacher ist ein kleines elektrisches Gerät, dass durch eine Operation in die Brust eingesetzt wird. Der Herzschrittmacher sendet elektrische Impulse und stellt so sicher, dass Ihr Herz gleichmäßig und nicht zu langsam schlägt. Sollten Sie chronische Schwierigkeiten mit einer niedrigen Herzfrequenz haben, ist ein Herzschrittmacher…
Herz-Kreislauf-Erkrankungen wie z.B. Schlaganfall und Herzinfarkt mit Atherosklerose hängen stark vom Niveau des LDL-Cholesterins ab. Eine Studie von Wissenschaftlern des Karolinska Institutet zeigt nun, dass zwei Proteine, die Cholesterinpartikel im Blut transportieren, frühzeitig Auskunft über das Risiko  einer Erkrankung geben. Die Forscher plädieren daher für die…
Schlafmangel, Alkohol, Koffein: Was löst Herzrhythmusstörungen aus? Eine Studie von Forschenden der University of California – San Francisco hat die möglichen Auslöser für eine häufige Herzerkrankung untersucht, darunter Alkohol, Koffein, Schlafmangel und Schlafen auf der linken Seite. Die Untersuchung ergab, dass nur Alkoholkonsum durchweg mit mehr…
Es ist weithin bekannt, dass die Virus-Grippe (Influenza) zu erheblichen Atemwegssymptomen wie Lungenentzündung, Bronchitis und bakteriellen Infektionen der Lunge führen kann. In der Vergangenheit war es schwierig, die Auswirkungen des Grippevirus auf das Herz zu bestimmen. Zum einen, weil viele Patienten bereits eine bekannte Veranlagung für…
University of Birmingham: Der erhöhte Konsum von Flavanolen – einer Gruppe von Molekülen, die auf natürliche Weise in Obst und Gemüse vorkommen – könnte Menschen vor psychischen, stressbedingten kardiovaskulären Ereignissen wie Schlaganfall, Herzerkrankungen und Thrombose schützen, so eine neue Forschungsarbeit. Wissenschaftler an der University of Birmingham…
Das Fatty Acid Research Institute (FARI) hat in Zusammenarbeit mit dem Cooper Institute in einer wissenschaftlichen Forschungsarbeit die Wirkungsweise von Omega-3-Fettsäuren auf die Herzfrequenz untersucht. Die Wirkung von Omega-3-Fettsäuren auf das Herz ist seit langem bekannt, aber die genauen Gründe und Wirkungsweisen waren bisher weniger klar.…
Eine Herztransplantation ist eine Operation, bei der ein beschädigtes oder ausfallendes Herz durch ein gesundes Herz eines kürzlich verstorbenen Spenders ersetzt wird. Sie kann empfohlen werden, wenn das Leben einer Person in Gefahr ist, weil ihr Herz nicht mehr effektiv funktioniert. Warum Herztransplantationen durchgeführt werden Eine…
Extrasystolen sind Herzschläge, die plötzlich deutlicher werden. Ihr Herz fühlt sich möglicherweise an, als würde es unregelmäßig pochen, flattern oder schlagen, oft nur für einige Sekunden oder Minuten. Sie können diese Empfindungen auch in Ihrem Hals oder Nacken spüren. Extrasystolisches Herzklopfen mag alarmierend erscheinen, aber in den meisten…
Herzinsuffizienz bedeutet, dass das Herz nicht in der Lage ist, Blut richtig durch den Körper zu pumpen. Sie tritt normalerweise auf, weil das Herz zu schwach oder steif geworden ist. Herzinsuffizienz bedeutet nicht, dass Ihr Herz nicht mehr funktioniert. Es braucht nur etwas Unterstützung, damit es…
Ein Herzinfarkt (Myokardinfarkt oder MI) ist ein schwerwiegender medizinischer Notfall, bei dem die Blutversorgung des Herzens plötzlich blockiert wird, normalerweise durch ein Blutgerinnsel. Ein Herzinfarkt ist ein medizinischer Notfall. Rufen Sie einen Krankenwagen, wenn Sie einen Herzinfarkt vermuten. Ein Mangel an Blut im Herzen kann den…
Ein angeborener Herzfehler ist ein Geburtsfehler, der sich auf die normale Funktionsweise des Herzens auswirkt. Angeborene Herzerkrankungen sind eine der häufigsten Arten von Geburtsfehlern und betreffen bis zu 8 von 1.000 geborenen Babys. Ursachen der angeborenen Herzfehler In den meisten Fällen wird keine offensichtliche Ursache für…
Cedars-Sinai Medical Center: Neue Forschungsergebnisse, zeigen, dass weder Vitamin D noch die im Fischöl enthaltenen Omega-3-Fettsäuren die Entstehung von Vorhofflimmern, einer potenziell schweren Herzrhythmusstörung, verhindern. Vorhofflimmern ist die häufigste Form von Herzrhythmusstörungen. Wirkung und Nutzen von Vitamin D, Fischöl und Omega-3-Fettsäuren Die Studienergebnisse unterstützen nicht die…
Der Vorbeugung von Herzinfarkten und Schlaganfällen bei Diabetes Typ 2-Patienten, die in der medizinischen Grundversorgung behandelt werden, sollte dringend eine höhere Priorität beigemessen werden. Zu diesem Schluss kommt eine Studie, die am Weltdiabetestag im European Journal of Preventive Cardiology, einer Zeitschrift der Europäischen Gesellschaft für Kardiologie…
Bei der Herzkatheterisierung handelt es sich um ein invasives diagnostisches Verfahren, das Informationen über die Struktur und Funktion des Herzens liefert. In der Regel werden Röntgenaufnahmen der Herzarterien (Koronararterien) mit einer als Koronarangiographie oder Arteriographie bezeichneten Technik aufgenommen. Die resultierenden Bilder sind als Koronarangiogramme oder Arteriogramme…
Laut neuen Forschungsergebnissen, die im Journal of the American Heart Association veröffentlicht wurden, erhöht sich bei Menschen, die im Schlaf an Bluthochdruck leiden, die Wahrscheinlichkeit in Zukunft an Herz-Kreislauf-Erkrankungen, insbesondere an Herzinsuffizienz, zu erkranken, selbst wenn ihr Blutdruck tagsüber innerhalb des Normalbereichs liegt. Mediziner verwenden in…
Herz-Kreislauf-Erkrankungen sind ein allgemeiner Begriff für Erkrankungen des Herzens oder der Blutgefäße. Es ist normalerweise mit einer Ansammlung von Fettablagerungen in den Arterien (Atherosklerose) und einem erhöhten Risiko für Blutgerinnsel verbunden. Es kann auch mit einer Schädigung der Arterien in Organen wie Gehirn, Herz, Nieren und…
Ein AV-Block (Abkürzung für atrioventrikulärer Block, genannt auch atrioventrikuläre Leitungsstörung und Störung der atrioventrikulären Erregungsausbreitung) ist eine Erkrankung, bei der das Herz langsamer oder mit einem abnormalen Rhythmus schlägt. Er wird durch ein Problem mit den elektrischen Impulsen verursacht, die steuern, wie Ihr Herz schlägt. Die Symptome hängen davon ab, welche…
Früherkennung von Herzerkrankungen: Das schweizerisch-kanadische Medizintechnik-Unternehmen Heart Force hat das nach eigenen Angaben weltweit erste massentaugliche Herz-Screening-Gerät zur Früherkennung und Prävention von koronaren Herzkrankheiten entwickelt und wurde dafür mit dem German Innovation Award in Gold ausgezeichnet. Laut WHO sind Herz-Kreislauf-Erkrankungen weltweit für die meisten Todesfälle verantwortlich.…
Menü