Herzerkrankungen & Gefäßkrankheiten

Hierzu zählen angeborene und erworbene Herzfehler und Herzerkrankungen wie Herzinsuffizienz oder koronare Herzkrankheit sowie Gefäßerkrankungen wie arterielle Verschlusskrankheit, Arteriosklerose oder Thrombose. Schlaganfall und Herzinfarkt sind hierzulande die häufigste Gefäßerkrankung. Der Grund ist der stetig wachsende Anteil von alten Menschen mit vaskulären Risikofaktoren in der Bevölkerung.

Lesen Sie hier neueste Studien und Forschungsergebnisse zu Ursachen, Symptomen, Risikofaktoren, Diagnose, Behandlung und Rehabilitation von Herzerkrankungen und Gefäßkrankheiten.

  • Aktuelle Beiträge

In den letzten Jahren hat der Gebrauch von Anabolikastroiden, insbesondere bei Personen, die ihre körperliche Leistungsfähigkeit und ihr Aussehen verbessern möchten, stark zugenommen. Eine neue Studie der Universität Birmingham…
Herzinfarkte stellen weltweit eine der häufigsten Todesursache dar. Die Identifizierung von Personen mit einem erhöhten Risiko für einen Herzinfarkt ist entscheidend für präventive Maßnahmen und rechtzeitige Interventionen. Eine neue…
MCT-Öl, kurz für mittelkettige Triglycerid-Öl, ist ein Nahrungsergänzungsmittel, das aus Kokosöl gewonnen wird. Es enthält mittellange Fettsäureketten, die schneller verdaut werden als langkettige Fettsäuren, die in vielen anderen Lebensmitteln…
Lachs wird aufgrund seines hohen Gehalts an Omega-3-Fettsäuren und anderen wertvollen Nährstoffen schon lange als gesunde Lebensmittelwahl gepriesen. In einer kürzlich durchgeführten Studie haben Forscher einzigartige Verbindungen im Lachs…