Einer neuen Studie von Wissenschaftlern der University of California, San Francisco, zufolge können schon wenige Dosen eines experimentellen Medikaments den altersbedingten Rückgang des Gedächtnisses und der geistigen Flexibilität bei Mäusen umkehren. ISRIB: Wiederherstellung der kognitiven Fähigkeiten Der Wirkstoff mit der Bezeichnung ISRIB hat in Laborstudien bereits…
Alterungsprozess umkehren: Forscher des Babraham Instituts in Cambridge haben ein neues Verfahren zur Verjüngung von Hautzellen entwickelt. Mit dieser Technik ist es den Wissenschaftlern gelungen, die zelluläre biologische Uhr nach molekularen Maßstäben um etwa 30 Jahre zurückzudrehen. Die teilweise verjüngten Zellen zeigten in Experimenten, die eine…
Der saisonale Anstieg von Baum-, Gras- und anderen Pollen löst bei vielen Menschen in Deutschland eine saisonale allergische Rhinitis aus – mit Symptomen wie laufender Nase, Niesen, Verstopfung, Augentränen und juckenden, tränenden Augen.  Die ganzjährige allergische Rhinitis betrifft Millionen von Menschen das ganze Jahr über, ausgelöst…
An Gürtelrose zu erkranken, kann äußerst belastend sein, doch wenn man die typischen Symptome der Krankheit erkennt, kann eine frühzeitige Behandlung helfen. Gürtelrose und Windpocken Bei einer Gürtelrose (Herpes zoster) handelt es sich um eine Reaktivierung des Windpockenvirus (Varizella-Zoster-Virus). Nach einer Windpockenerkrankung ruht das Virus im…
Laut einer neuen wissenschaftlichen Meta-Analyse kann Yoga die Häufigkeit von Kopfschmerzen bei Menschen mit Migräne verringern.  Qi Wu vom First Hospital of Changsha in China und seine Kolleginnen und Kollegen führten eine systematische Auswertung der wissenschaftlichen Fachliteratur durch, um randomisierte, kontrollierte Studien zur Wirksamkeit von yoga-basierten…
Einer neuen Studie zufolge verbessert eine fettarme vegane Ernährung ohne Kalorienbeschränkung die Gelenkschmerzen bei Patientinnen und Patienten mit rheumatoider Arthritis.  Zusätzlich konnte bei den Studienteilnehmern eine Gewichtsabnahme und eine Verbesserung des Cholesterinspiegels beobachtet werden.  Die vorliegenden Forschungsergebnisse wurde von Forschenden des Physicians Committee for Responsible Medicine…
Neue Behandlung einer hypertrophen Kardiomyopathie (HCM) mit Medikamenten: Laut den Ergebnissen einer von der Cleveland Clinic geleiteten klinischen Studie konnte durch den Einsatz eines experimentellen Medikaments bei Patientinnen und Patienten mit schwerer symptomatischer hypertropher Kardiomyopathie der erforderliche Bedarf an operativen Eingriffen deutlich verringert werden. In der…
Salzkonsum reduzieren: Seit rund einem Jahrhundert wird Menschen mit Herzschwäche empfohlen, weniger Salz zu sich zu nehmen, doch bisher gab es kaum wissenschaftliche Belege für diese Empfehlung. Nun wurden die Ergebnisse der größten wissenschaftlichen Studie zum Thema Salzreduzierung (Natriumreduzierung) und Herzinsuffizienz in der in der Fachzeitschrift…
Colitis ulcerosa ist eine unspezifische, chronische und wiederkehrende entzündliche Darmerkrankung. Alpinia-Pflanzen (Familie der Zingiberaceae) sind das ideale Pflanzenmaterial für die Suche nach therapeutischen Mitteln gegen die chronische Darmerkrankung. Alpinia hainanensis ist ein wichtiges Lebensmittelgewürz und ein wichtiges Arzneimittel im Südwesten Chinas. Es gibt jedoch nur wenige…
Einfaches Mittel gegen Muskelschmerzen: Belastungs- oder Kraftsport schützt laut Forschern der University of Iowa vor der Entwicklung von Muskelschmerzen bei Mäusen – und zwar durch die Aktivierung von Androgenrezeptoren.  Zu diesem Ergebnis kommt eine grundlagenwissenschaftliche Studie in der Fachzeitschrift Pain, dem offiziellen Organ der International Association…
Proteinvielfalt steigern: Das Risiko, an Bluthochdruck (Hypertonie) zu erkranken, kann bei Erwachsenen durch eine ausgewogene Ernährung mit einer größeren Vielfalt an Eiweißquellen (Proteinquellen) gesenkt werden. Dies geht aus neuen Forschungsergebnissen hervor, die in der Fachzeitschrift Hypertension veröffentlicht wurden. Bis zu 30 Millionen Menschen in Deutschland leidet an Bluthochdruck (Hypertonie)…
Obstruktive Schlafapnoe (OSA) wird mit einem höheren Risiko für Bluthochdruck, Herzinfarkt, Schlaganfall, Diabetes und zahlreichen weitere chronische Erkrankungen in Verbindung gebracht. Nun haben Forscher der University of Missouri School of Medicine herausgefunden, dass unbehandelte obstruktive Schlafapnoe auch den biologischen Alterungsprozess beschleunigt. Eine geeignete Behandlung kann diesen…
LDL-Cholesterinspiegel auf natürliche Weise senken: Die Ernährung birgt ein erhebliches Potenzial zur Verbesserung des LDL-Cholesterinspiegels. Die Portfolio-Diät, bei der verschiedene Lebensmittel miteinander kombiniert werden und bei der Nüsse, pflanzliches Eiweiß, Pflanzensterine und lösliche Ballaststoffe im Vordergrund stehen, hat sich beispielsweise als potenziell wirksam erwiesen. In einer…
Die Einnahme von Omega-3-Fettsäuren in Form von Fischöl-Ergänzungsmitteln wird mit einem geringeren Demenzrisiko in Verbindung gebracht. Zu diesem Ergebnis kam eine Studie von Forschenden aus China, die in der wissenschaftlichen Fachzeitschrift Zeitschrift Clinical Nutrition (Edinburgh, Scotland) veröffentlichte wurde. Bislang gibt es kaum wissenschaftliche Belege für einen…
Wirkung, Risiken und Nebenwirkungen von Melatonin: Ist die Einnahme von Melatonin bei Schlaflosigkeit und Schlafstörungen sinnvoll? Melatonin ist ein körpereigenes Hormon, das eine wichtige Rolle im natürlichen Schlaf-Wach-Rhythmus des Menschen spielt. Melatonin wird als natürliches Schlafhormon vermarktet und ist rezeptfrei in Form von Kapseln, Spray, Lutschtabletten…
Wie wirkt sich Musiktherapie auf die Schmerzintensität und die Schmerzbewältigung aus? In einer neuen Studie der University Hospitals (UH) Connor Whole Health in Cleveland wurde herausgefunden, dass Patientinnen und Patienten mit der Sichelzellkrankheit (Sickle Cell Disease, SCD), die an einer Musiktherapie teilnahmen, neue Fähigkeiten zum Selbstmanagement…
Laut einer neuen Studie, die im International Brazilian Journal of Urology veröffentlicht wurde, ist ein Vitamin-D-Mangel bei Kindern mit Blasenschwäche (Harninkontinenz) und Reizblase (überaktiver Blase) häufiger als bei gesunden Kindern. Die Reizblase (überaktive Blase) ist ein häufiges Krankheitsbild, das mit Symptomen des unteren Harntrakts (LUTS) einhergeht,…
Bei Rollstuhlfahrern kann es immer wieder zu Druckgeschwüren oder wunden Stellen kommen, die durch Reibung, Druck und Scherkräfte verursacht werden, während sie im Rollstuhl sitzen. Druckgeschwüre können zu einem chronischen Problem werden, bei dem immer die Gefahr einer schweren Infektion oder einer zusätzlichen Schädigung der Haut…
HIV/AIDS-Forschung – Behandlung und Heilung von HIV-Infektionen: Wissenschaftler und Wissenschaftlerinnen der UCLA Health in Los Angeles, Kalifornien, stellten heute erstmals die Ergebnisse einer Frau mit HIV-1 vor, die nach einer neuen Kombination spezieller Stammzelltransplantationen zur Behandlung der akuten myeloischen Leukämie (AML) in Heilungsprozess ist. Die US-Amerikanerin…
Wie kann man sein Gehirn trainieren und fit halten? Was bringt Neurofeedback? Unter Gehirntraining versteht man eine strukturierte und wiederholte Übung zur Verbesserung der kognitiven Leistungs- und Funktionsfähigkeit. Die Auswirkungen von Gehirntraining wurde in Studien mit unterschiedlichen Ergebnissen untersucht. Verbesserungen der Gedächtnisleistung durch Gehirntraining mit Neurofeedback…
Laut einer wissenschaftlichen Studie kann der Verzehr von mehrfach ungesättigten Fettsäuren, insbesondere Omega-3-Fettsäuren und Omega-6-Fettsäuren, das Risiko kognitiver Beeinträchtigungen bei älteren Erwachsenen durch die Verringerung von oxidativem Stress senken. Die Ergebnisse der Studie, die in dem Fachmagazin American Journal of Geriatric Psychiatry veröffentlicht wurde, zeigen, dass…
Wie sich die Anzahl der Antikörper nach einer Impfung steigern lässt:  Forscher der Iowa State University in den USA haben in einer wissenschaftlichen Studie herausgefunden, dass 90 Minuten leichte bis mittelschwere körperliche Betätigung direkt nach einer Grippeschutzimpfung oder einer COVID-19-Impfung das Immunsystem zusätzlich stärken kann. Die…
Laut einer neuen wissenschaftlichen Studie kann die langfristige Einnahme des schmerzlindernden und fiebersenkenden Arzneistoffs Paracetamol den Blutdruck deutlich erhöhen und das Risiko von Herzerkrankungen und Schlaganfällen bei Menschen mit hohem Blutdruck steigern. Einer weiteren Studie zufolge ist Paracetamol zudem unwirksam bei Schmerzen im unteren Rückenbereich. Nach…
Die primäre Hypothyreose ist die häufigste Form der Schilddrüsenunterfunktion und eine weit verbreitete Erkrankung mit einer Häufigkeit von ein bis zwei Prozent. Bei Frauen ist die Prävalenz fünf- bis achtmal höher. Laut den vorläufigen Ergebnissen einer kürzlich durchgeführten wissenschaftlichen Forschungsarbeit, die in der wissenschaftlichen Fachzeitschrift Evidence-Based…
Gesund abnehmen ohne Sport und Diät: Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler in den USA haben in einer einer neuen Studie die Auswirkungen von ausreichend Schlaf auf die tägliche Kalorienzufuhr untersucht. Menschen die genug schlafen, nehmen weniger Kalorien zu sich Testpersonen, die ihre Schlafdauer von weniger als 6,5 pro…
Wirkung von exentrischen Training: Bereits drei Sekunden Krafttraining pro Tag können sich positiv auf die Muskelkraft auswirken. Das ergab eine neue wissenschaftliche Studie der Edith Cowan University (ECU) in Australien. In Zusammenarbeit mit Forschern der Niigata University of Health and Welfare (NUHW) in Japan wurden 39…
Eine Studie von Forscherinnen und Forschern der University of California in San Diego zeigt, dass Männer und Frauen unterschiedliche Stärken haben. Frauen erzielen demnach höhere Werte bei mitgefühlsbezogenen Fähigkeiten und Selbstreflexion, während Männer höhere Werte bei kognitiv-bezogenen Fähigkeiten und der Steuerung und Kontrolle von Emotionen erzielen.…
Wirkung von Camu-Camu-Beeren auf die Gesundheit: Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der Universität von Montreal in Kanada haben entdeckt, dass die brasilianische Camu-Camu-Beere, die auch für ihre schützende Wirkung gegen Fettleibigkeit und Diabetes bekannt ist, auch bei der Behandlung von Krebserkrankungen helfen kann. In einer Untersuchung, die in…
Bronchitis, Bronchiektasie und Husten bei Kindern: Neue Forschungsergebnisse von Wissenschaftlern der Menzies School of Health Research in Australien haben zu einem besseren Verständnis einer wichtigen Ursache für wiederkehrende Brustinfektionen (Brustentzündungen) bei Kindern geführt. Nach einem akuten Husten kommt es bei vielen Kindern zu einem lang anhaltenden…
Vitamin B-Präparate: Laut Forschern der University of Maine und der University of Arkansas ist die Verwendung von B-Vitaminen (Vitaminen B6, B12, Folat und Riboflavin, B2) zur Senkung des Homocysteinspiegels ein wirksames Mittel zur Senkung des Blutdrucks und kann insbesondere bei der Behandlung von arzneimittelresistentem Bluthochdruck von…
Diabetes-Prävention: Laut einer neuen Studie von Forschern in den USA steht Akne in engem Zusammenhang mit der Entwicklung einer Inselhormonresistenz, was bei der Behandlung von Aknepatienten berücksichtigt werden sollte. Diese Erkenntnis kann bei der frühzeitigen Behandlung einer Inselhormonresistenz helfen und zur Prävention von Diabetes und Herz-Kreislauf-Erkrankungen…
Diabetes vorbeugen: Ein Forscherteam von Scripps Research hat einen Wirkstoff gefunden, der zur Prävention oder Behandlung von Diabetes Typ 2 eingesetzt werden könnte. Das Wissenschaftlerteam testete einen experimentellen Wirkstoff namens IXA4 an fettleibigen Mäusen. Dabei konnten sie nachweisen, dass der Wirkstoff einen natürlichen Signalweg aktiviert, der…
Laut einer neuen Studie von Forscherinnen und Forschern der University of Turku in Finnland erhöht und verbessert das Magen-Darm-Hormon Sekretin sowohl die Herz- als auch die Nierenfunktion bei Menschen. Was bewirkt Magen-Darm-Hormon Sekretin? Das Magen-Darm-Hormon Sekretin ist vor allem dafür bekannt, dass es die Produktion von…
Fitness-Apps und tragbare Aktivitätstracker, die den Benutzern ein direktes Feedback geben, tragen dazu bei, das körperliche Aktivitätsniveau von Erwachsenen zu steigern. Zu diesem Ergebnis kommt eine zusammenfassende wissenschaftliche Analyse von Forschenden der Universität Kopenhagen in Dänemark die in dem Fachblatt The BMJ veröffentlicht wurde. Allerdings sind…
Der Konsum von weniger als der im Vereinigten Königreich empfohlenen Höchstmenge von zwei Einheiten Alkohol pro Tag beziehungsweise 14 Einheiten pro Woche erhöht immer noch das Risiko von Herz-Kreislauf-Problemen wie Herz- und Hirngefäßerkrankungen. Das zeigen neue Forschungsergebnisse von Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern der Anglia Ruskin University und der UCL Medical School…
Photobiomodulation-Therapie zu Behandlung von Hautschäden und der Heilung von akuten und chronischen Wunden: Eine Studie unter Leitung der University at Buffalo in New York hat ergeben, dass eine Lichttherapie die Heilung von Hautschäden nach einer Strahlentherapie um bis zu 50 Prozent beschleunigen kann. Die Forschungsergebnisse zeigen,…
Menü