Wann macht Lärm krank, welche Krankheiten können durch Lärm verursacht werden? Gesundheitliche Auswirkungen von Lärm Mit jedem Anstieg des Außenlärms um 10 Dezibel (dBA) erhöht sich das Schlaganfallrisiko für Menschen über 45 Jahren um sechs Prozent. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie von Wissenschaftlern der Université…
Kann Honig die Wundheilung verbessern? Wundheilung: Laut Wissenschaftlern der Universität Manchester verfügt Honig über außergewöhnliche antimikrobielle und geweberegenerative Eigenschaften, die man sich zunutze machen sollte, um die Wundheilung zu unterstützen. Die Forscher haben mehr als 250 Veröffentlichungen aus 85 Jahren ausgewertet, wobei der älteste Artikel aus…
Mit zunehmendem Alter bemerken viele Menschen, dass sie weniger Muskeln und Energie haben und stattdessen zunehmend Fett ansetzen. Diese zusätzlichen Pfunde können sich negativ auf die Gesundheit auswirken. Wie sich der Stoffwechsel verändert Der Stoffwechsel verändert sich, mit zunehmendem Alter. Man verbrennt weniger Kalorien und baut…
Schwindel (Vertigo), Schwindelfälle oder Schwindelgefühle sind ein häufiger Grund, warum Erwachsene einen Arzt aufsuchen. Wiederholt auftretende Schwindelanfälle oder ständiger Schwindel können das Leben erheblich beeinträchtigen. Aber Schwindel (Vertigo) ist selten ein Zeichen für einen lebensbedrohlichen Zustand. Was tun bei Schwindelgefühlen und Gleichgewichtsstörungen? Was verursacht Schwindel? Es…
Was macht wirklich glücklich und steigert die Lebenszufriedenheit? Laut einer neuen Studie der University of Kent und der University of Reading können der Verzehr von Obst und Gemüse sowie sportliche Betätigung das Glücksempfinden steigern. Was beeinflusst die Lebenszufriedenheit? Dieser Zusammenhang zwischen Lebensstil und Wohlbefinden wurde bereits…
Anti-Aging-Wirkung von Retinol–Serum auf der Haut: Die Menge an Retinol, einem bewährten Wirkstoff zur Verbesserung der Zeichen der Hautalterung, ist häufig begrenzt, da es zu leichten sichtbaren und spürbaren Reizungen kommen kann. Bioaktivität und Verträglichkeit Bei der Entwicklung eines neuen wasserfreien, 0,5%igen stabilisierten Retinol-Serums wurden Bioaktivität…
Was bewirkt Meditation im Gehirn? Achtsamkeit und Achtsamkeitsmeditation: Menschen, die von Natur aus achtsamer sind, berichten über weniger Schmerzen und zeigen eine geringere Aktivierung einer bestimmten Hirnregion als Reaktion auf einen unangenehmen Wärmereiz, so das Ergebnis einer Studie, die von Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern der Wake Forest…
Melanomrisiko: Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit Hautkrebs zu bekommen? Krebs-Forschung: Schwarzer Hautkrebs (Melanom) kann unabhängig von UV-Strahlung entstehen: Bei Menschen, deren Haut heller pigmentiert ist, ist das Melanomrisiko mindestens 30-mal höher als bei Gleichaltrigen, deren Haut dunkel pigmentiert ist. Diese große Diskrepanz lässt sich nicht nur durch…
Wie kommt es zu einer Zwangsstörung? Eine neue wissenschaftliche Forschungsarbeit der University of Cambridge stellt die gängige Vorstellung in Frage, dass die für Zwangsstörungen (auch Obsessive–Compulsive disorder, OCD) genannt) charakteristischen Verhaltensweisen, wie das wiederholte Händewaschen als Reaktion auf beunruhigende zwanghafte Ängste ausgeführt werden. OCD: Zwänge vs.…