Glykonährstoffe in der Nahrung

Gesundheitstipps

ddp, Beitrag vom 29. Januar 2020

Wenn sie das richtige Obst und Gemüse essen, können sie auf die Einnahme von Glykonährstoffen verzichten.  Es kann jedoch schwierig sein, sich an eine Ernährung zu halten, die die richtigen Obst- und Gemüsesorten enthält, um die richtige Menge aller acht verschiedenen Glykonährstoffe zu erhalten. Hier die Stoffe im Überblick:

1) Fucose ist vor allem in Heilpilzen, Seetang (Kelp und Wakame) und Bierhefe enthalten.

2) Galaktose ist in unserer Ernährung sehr häufig.  Milchprodukte, Früchte (Äpfel, Aprikosen, Bananen, Brombeeren, Kirschen, Cranberries, Johannisbeeren, Datteln, Trauben, Kiwi, Mangos, Orangen, Nektarinen, Pfirsiche, Birnen, Ananas, Pflaumen, Pflaumen, Pflaumen, Himbeeren, Rhabarber, Erdbeeren, Passionsfrucht, Echinacea, Boswellia, Bockshornklee, Kastanien, Brokkoli, Rosenkohl, Avocado, Kohl, Karotten, Blumenkohl, Sellerie, Gurke, Kartoffeln, Aubergine, Tomaten, Lauch, Spargel, Salat, grüne Bohnen, Pilze (nicht Knöpfe), Rote Beete, Zwiebeln, Pastinaken, grüne Erbsen, Kürbisse, Spinat.

3) Glukose ist ebenfalls sehr verbreitet; sie ist jedoch in den folgenden Obst- und Gemüsesorten stärker konzentriert.  Honig, Trauben, Bananen, Kirschen, Erdbeeren, Mangos, Aloe Vera Gel, Süßholzkraut, Sarsaparilla, Weißdorn, Knoblauch, Kelp und Echinacea.

4) Mannose ist nicht leicht in der Nahrung zu finden. Eine der Hauptquellen ist Aloe Vera Gel. Andere Quellen sind Bockshornklee, schwarze oder rote Johannisbeeren, Stachelbeeren, grüne Bohnen, Kohl, Aubergine, Tomaten, Rüben, Shiitake-Pilze und Kelp.

5) N-Acetylgalactosamin wird NICHT in der durchschnittlichen Ernährung verzehrt.  Es ist in Rinder- und Haifischknorpeln und Rotalgen enthalten.

6) N-Acetylglucosamin wird am häufigsten als Glucosaminsulfat gefunden, ein Nahrungsergänzungsmittel zur Behandlung von Arthritis.

7) N-Acetylneuraminsäure (Sialinsäure) ist in Molkenprotein-Isolat oder -Konzentrat enthalten, nicht im Pulver (das Konzentrat hat eine höhere Menge als das Isolat).

8) Xylose ist in Guave, Birnen, Brombeeren, Loganbeeren, Himbeeren, Aloe Vera Gel, Kelp, Echinacea, Boswellia, Psyllium, Brokkoli, Spinat, Aubergine, Erbsen, grünen Bohnen, Okra, Kohl und Mais enthalten.

Wie sie aus der obigen Beschreibung ersehen können, ist es wichtig die richtigen Obst- und Gemüsesorten zu verzehren, um ihren Körper mit ausreichenden Mengen aller acht Glykonährstoffe zu versorgen.

Dieser Beitrag beschäftigt sich mit einem medizinischen Thema, einem Gesundheitsthema oder einem oder mehreren Krankheitsbildern. Dieser Artikel dient nicht der Selbst-Diagnose und ersetzt auch keine Diagnose durch einen Arzt oder Facharzt. Bitte lesen und beachten Sie hier auch den Hinweis zu Gesundheitsthemen!

Weitere Medizin Docs News

Bei Schmerzen und mentalen Leiden

 

Sehen Sie hier Berichte von Patienten zur Yager-Methode. In einer Studie des Subliminan Therapy Institute zeigte sich, dass nach nur 4 Stunden Behandlung mit Yager Schmerzen und mentale Leiden der Patienten um mindestens 80% vermindert waren.

Mehr zur Methode lesen

Menü