Superfoods

Ernährungstipps: Liste von heimischen und exotischen Superfoods und ihren gesundheitsfördernden Eigenschaften auf den menschlichen Körper.

Alzheimer– und Demenz-Forschung: Forscher der UC Cincinnati in Ohio fanden heraus, dass der tägliche Verzehr von Blaubeeren (Heidelbeeren) bei bestimmten Bevölkerungsgruppen mittleren Alters das Risiko einer Demenzerkrankung im späteren Lebensalter verringern kann. Ansatz der Studie Blaubeeren  (Vaccinium myrtillus) unterscheiden sich nicht völlig von anderen Beeren und Pflanzen…
Forscher an der University of South Australia untersuchten die leistungssteigernde Wirkung von Lebensmitteln, denen eine positive Wirkung auf die konditionelle Leistungsfähigkeit nachgesagt wird.  Dabei zeigte sich, dass Rote Bete, Weintrauben, Sauerkirschen und Pinienrindenextrakt, die die Verfügbarkeit von Stickstoffmonoxid im Körper fördern, die Ausdauerleistung steigern. Auf der…
LDL-Cholesterinspiegel auf natürliche Weise senken: Die Ernährung birgt ein erhebliches Potenzial zur Verbesserung des LDL-Cholesterinspiegels. Die Portfolio-Diät, bei der verschiedene Lebensmittel miteinander kombiniert werden und bei der Nüsse, pflanzliches Eiweiß, Pflanzensterine und lösliche Ballaststoffe im Vordergrund stehen, hat sich beispielsweise als potenziell wirksam erwiesen. In einer…
Die primäre Hypothyreose ist die häufigste Form der Schilddrüsenunterfunktion und eine weit verbreitete Erkrankung mit einer Häufigkeit von ein bis zwei Prozent. Bei Frauen ist die Prävalenz fünf- bis achtmal höher. Laut den vorläufigen Ergebnissen einer kürzlich durchgeführten wissenschaftlichen Forschungsarbeit, die in der wissenschaftlichen Fachzeitschrift Evidence-Based…
Eine Studie, die der Cleveland Clinic in Ohio ergab, dass der regelmäßige Verzehr von Chilipfeffer mit einer deutlich niedrigeren Gesamt-, Krebs- und kardiovaskulär bedingten Sterblichkeit verbunden ist. Auf der Grundlage der aktuellen wissenschaftlichen Forschungsergebnisse ist es jedoch schwierig, einen einheitlichen Richtwert für die optimale Verzehrmenge und…
Laut einer an der University of California, Davis, durchgeführten randomisierten Studie kann der regelmäßige Verzehr einer kleinen Portion getrockneter Gojibeeren dazu beitragen, die Entwicklung der altersbedingten Makuladegeneration (AMD) bei gesunden Menschen mittleren Alters zu verhindern oder zu verzögern. Wirkung von Goji-Beeren Die Wissenschaftler und Wissenschaftlerinnen der…
Ein Forscherteam der Medizinischen Hochschule Hannover hat herausgefunden, dass sich das immunsystemschwächende Gewebehormon Prostaglandin E2 (PGE2) gezielt unterdrücken lässt. Dies ist durch körperliche Bewegung oder auch durch Taxifolin, einem Extrakt der sibirischen Lärche, möglich. Das Gewebehormon PGE2 sorgt dafür, dass das körpereigene Immunsystem Viruserkrankungen nicht mehr…
Oligomere Proanthocyanidine (OPC) kommen in den meisten Pflanzen vor und werden daher in der menschlichen Ernährung häufig verwendet. Vor allem die Schalen, Samen und Samenschalen von violett oder rot pigmentierten Pflanzen enthalten große Mengen an OPC. Sie sind zum Beispiel in Traubenkernen und -schalen und damit…
Laut neuen Forschungsergebnissen der University of Wollongong in Australien wirkt sich Avocado positiv auf die Taille aus. Die Avocado ist eines der ungewöhnlichsten Lebensmittel – eine birnenförmige, grüne Frucht mit einem großen Kern und einer dunklen, ledrigen Schale. Sie hat einen milden Geschmack und ist reich…
Sprouts are germinated seeds, which are also called young plants. Sprouts actually need no introduction, because their health-promoting effect is already almost universally known. However, broccoli sprouts are particularly attracting the attention of researchers. The reason: these sprouts have a very high content of sulforaphane. This…
Bei Sprossen handelt es sich um gekeimte Samen, die auch als junge Pflanzen bezeichnet werden. Sprossen brauchen eigentlich keine Einführung, denn ihre gesundheitsfördernde Wirkung ist schon fast allgemein bekannt. Allerdings ziehen Brokkoli-Sprossen ganz besonders die Aufmerksamkeit der Forscher auf sich. Der Grund: Diese Sprossen weisen einen…
Wie sich der biologische Alterungsprozess des Menschen beeinflussen lässt: In einer Studie identifizierten Forscher einen Bestandteil des Traubenkernextrakts als potenziell wirksames Senolytikum, das die Lebens- und Gesundheitsspanne von Mäusen verlängert. Die in der Fachzeitschrift Nature Metabolism veröffentlichten Forschungsergebnisse bilden die Grundlage für weitere klinische Studien, mit…
Einfluss von Trockenpflaumen bei Osteoporose: Laut einer wissenschaftlichen Studie der School of Exercise and Nutritional Sciences der San Diego State University hat der tägliche Verzehr von Trockenpflaumen eine schützende Wirkung auf die Gesundheit der Knochen bei Männern über 50. Die Untersuchung zeigte einen signifikanten Rückgang der…
Der Granatapfel (Punica granatum) ist ein kleiner, fruchttragender Baum, der im Iran und Nordindien beheimatet ist und inzwischen auf der ganzen Welt angebaut wird. In alten Schriften wird der Granatapfel (Punica granatum) als heilige Frucht beschrieben, die Fruchtbarkeit, Überfluss und Glück bringt. Granatapfel ist reich an…
Der Weißdorn (Crataegus monogyna) ist ein blühender Strauch oder Baum aus der Familie der Rosengewächse. Er wächst in den klimatisch gemäßigten Regionen der Welt. Historisch gesehen wurde der Weißdorn bei Herzkrankheiten sowie bei Verdauungs- und Nierenproblemen eingesetzt. Heute wird er für diese Zwecke sowie bei Angstzuständen,…
Traubenkernextrakt (Vitis vinifera), der aus den Kernen von Weintrauben gewonnen wird, wird als Nahrungsergänzungsmittel für verschiedene Erkrankungen angepriesen, darunter Veneninsuffizienz (bei Problemen der Venen, das Blut aus den Beinen zurück zum Herzen zu leiten), Förderung der Wundheilung und Verringerung von Entzündungen. Traubenkernextrakt enthält Proanthocyanidine, die bei…
Ingwer (Zingiber officinale) ist in Teilen Asiens wie China, Japan und Indien beheimatet und hat einen blattartigen Stängel und gelblich-grüne Blüten. Das Gewürz wird aus dem Rhizom (unterirdischer Stamm) der Pflanze gewonnen. In China wird Ingwer seit mehr als 2 500 Jahren zu medizinischen Zwecken, und…
Knoblauch (Allium sativum) ist die essbare Knolle einer Pflanze aus der Familie der Liliengewächse. Traditionell wurde er in zahlreichen Teilen der Welt zu Gesundheitszwecken verwendet, unter anderem von den Ägyptern, Griechen, Römern, Chinesen und Japanern. Gegenwärtig wird Knoblauch vor allem als natürliche Alternative bei Erkrankungen des…
Cranberry (Moosbeere) ist ein immergrüner Strauch, der an feuchten Standorten im Nordosten und Norden der Vereinigten Staaten wächst. In der Vergangenheit wurden die Früchte oder Blätter der Cranberry bei Blasen-, Magen- und Lebererkrankungen sowie bei Diabetes, Wunden und anderen Beschwerden eingesetzt. Heutzutage wird die Cranberry vor…
Coenzym Q10 (CoQ10) ist eine im menschlichen Körper natürlich vorkommendes Antioxidans, die vor allem in Herz, Leber, Nieren und Bauchspeicheldrüse vorkommt. Der CoQ10-Gehalt im menschlichen Körper nimmt mit zunehmendem Alter ab. Coenzym Q10 ist beispielsweise in Fleisch, Fisch und Nüssen enthalten. Die in diesen Nahrungsmitteln enthaltene…
Die Traubensilberkerze, eine Pflanze aus der Familie der Hahnenfußgewächse, wächst in Nordamerika. Die amerikanischen Ureinwohner verwendeten die Traubensilberkerze traditionell gegen eine Vielzahl von Beschwerden und führten sie bei den europäischen Kolonisten ein. Derzeit wird die Traubensilberkerze (auch Schwarze oder Wilde Schlangenwurzel genannt) als Nahrungsergänzungsmittel gegen Hitzewallungen…
Heidelbeeren, auch Blaubeeren oder Bickbeeren genannt, sind in den nördlichen Gebieten Europas und Asiens, im Norden der Vereinigten Staaten und in Kanada heimisch. Heidelbeeren werden bereits seit dem Mittelalter für medizinische Zwecke verwendet. Genutzt werden vor allem die Beeren und Blätter der Pflanze. Historisch betrachtet wurde…
Asiatischer Ginseng stammt aus dem Fernen Osten, einschließlich China, Korea und Fernostsibirien. In der traditionellen chinesischen Medizin wird er seit Tausenden von Jahren zu gesundheitsfördernden Zwecken eingesetzt. Der asiatische Ginseng ist eine von mehreren Ginsengarten. Der Teil der Pflanze, der am häufigsten für gesundheitliche Anwendungen verwendet wird,…
Bei Aloe vera handelt es sich um eine kaktusähnliche Pflanze, die in heißen, trockenen Klimazonen wächst. Sie wird in subtropischen Regionen auf der ganzen Welt angebaut, unter anderem in den südlichen Grenzgebieten von Texas, New Mexico, Arizona und Kalifornien. Anwendung und Behandlung: Gesicht, Haut, Haare, Sonnenbrand…
Die Acai-Palme (Euterpe oleracea), die im tropischen Mittel- und Südamerika beheimatet ist, trägt eine tiefviolette Frucht. Für die indigenen Völker des Amazonasgebiets ist die Acai-Frucht seit langem eine wichtige Nahrungsquelle. Acai-Produkte sind auch in Industrieländern populär geworden, wo sie unter anderem als Mittel zur Gewichtsreduzierung, zur…
LDL-Cholesterinspiegel senken: Wissenschaftler haben herausgefunden, dass Personen, die eine fettarme Ernährung einhalten und täglich eine Avocado essen, einen niedrigeren Cholesterinspiegel haben als Personen, die sich ähnlich ernähren, aber keine Avocado essen oder eine fettarme Ernährung einhalten. Der tägliche Verzehr einer Avocado im Rahmen einer gesunden, cholesterinsenkenden,…
Zwiebeln (Allium cepa L.) gehören zur Familie der Lauchgewächse, zu denen auch Knoblauch, Lauch, Schalotten und Schnittlauch gehören. Welche Nährstoffe haben Zwiebeln? Die zahlreichen gesundheitlichen Vorteile, die der Verzehr von Zwiebeln mit sich bringt, sind auf den hohen Nährstoffgehalt dieser Pflanzenart zurückzuführen. Zwiebeln (100 g) enthalten…
Favabohnen vs. Sojabbohnen: Beim kochen von vegetarischen Gerichten, werden meist Proteine auf Sojabasis (Tofu, Sojamilch, etc.) verwendet. Eine neue Forschungsarbeit der Fakultät für Lebensmittelwissenschaften der Universität Kopenhagen zeigt jedoch, dass Fava-Bohnen als Quelle für pflanzliches Eiweiß äußerst vielversprechend sind. Darüber hinaus sind Favelabohnen besser für die Umwelt.…
Menü