Wirkung von Kanadische Gelbwurz (Hydrastis canadensis) auf die Gesundheit

Foto: Unsplash

Welche Wirkung hat die Kanadische Gelbwurz auf die Gesundheit

Gesundheitstipps

Medizin Doc Redaktion, Beitrag vom 30. Oktober 2021

Die Kanadische Gelbwurz (Kanadische Orangenwurzel oder Goldsiegelwurzel genannt) ist eine in Nordamerika heimische Pflanze.

Historisch gesehen verwendeten die amerikanischen Ureinwohner die Kanadische Gelbwurz bei Hautkrankheiten, Geschwüren, Fieber und anderen Beschwerden. Die europäischen Siedler übernahmen ihn als Heilpflanze und setzten ihn bei einer Vielzahl von Beschwerden ein.

Gegenwärtig wird die Kanadische Gelbwurz als Nahrungsergänzungsmittel bei Erkältungen und anderen Infektionen der Atemwege, allergischer Rhinitis (Heuschnupfen), Geschwüren und Verdauungsstörungen wie Durchfall und Verstopfung beworben.

Die Pflanze gilt ferner als natürliches Antibiotikum und wird oft mit Echinacea (Sonnenhut) kombiniert und als immunstärkend angepriesen. Allerdings wurde nur in einer Studie festgestellt, dass Goldsalbe die weißen Blutkörperchen (ein Maß für die Fähigkeit des Immunsystems, Infektionen zu bekämpfen) stärken könnte, und die Studie war nicht besonders gut aufgebaut.

Kanadische Gelbwurz wird auch als Mundwasser bei Zahnfleischentzündungen und als Augenwasser bei Augenentzündungen verwendet, und er wird auf die Haut aufgetragen bei Ausschlägen und anderen Hautproblemen.

Studien zur Wirksamkeit der Kanadischen Gelbwurz

Über die gesundheitlichen Auswirkungen der Kanadischen Gelbwurz wurde bisher nur sehr wenig geforscht.

Die wenigen vorliegenden wissenschaftlichen Erkenntnisse sprechen nicht für die Verwendung der Goldsiegelwurzel zu gesundheitlichen Zwecken.

Berberin, eine Substanz, die in der Goldsiegelwurzel enthalten ist, wurde bei Herzversagen, Durchfall, Infektionen und anderen gesundheitlichen Problemen untersucht. Bei der oralen (durch den Mund) Einnahme der Kanadischen Gelbwurz kann jedoch nur sehr wenig Berberin vom Körper aufgenommen werden oder in den Blutkreislauf gelangen, so dass die Studienergebnisse zu Berberin möglicherweise nicht auf die Kanadische Gelbwurz zutreffen.

Risiken, Nebenwirkungen und Wechselwirkungen

Es liegen nur wenige wissenschaftliche Informationen über die gesundheitliche Unbedenklichkeit der allein eingenommenen Kanadischen Gelbwurz vor. Die kurzfristige Einnahme der Goldsiegelwurzel durch den Mund könnte für die meisten Erwachsenen ungefährlich sein.

Es liegen nicht genügend verlässliche Informationen vor, um sagen zu können, ob die Kanadische Gelbwurz bei langfristiger Einnahme gesundheitlich unbedenklich ist.

Frauen, die schwanger sind oder stillen, sollten die Kanadischen Gelbwurz nicht einnehmen, und sie sollte nicht an Säuglinge verabreicht werden.

Berberin kann bei Neugeborenen Gelbsucht verursachen oder verschlimmern und zu einem lebensbedrohlichen Problem namens Kernikterus führen.

Eine vom National Center for Complementary and Integrative Health (NCCIH) finanzierte Studie ergab, dass einige handelsübliche Nahrungsergänzungsmittel mit Kanadischer Gelbwurz nicht viel Goldsalbe enthielten und stattdessen Inhaltsstoffe enthielten, die nicht auf dem Etikett aufgeführt waren.

Wechselwirkungen: Kanadischen Gelbwurz kann die Art und Weise verändern, wie der Körper viele Medikamente verarbeitet. In einer Studie wurde festgestellt, dass der Wirkungsgrad eines sehr häufig verschriebenen Diabetes-Medikament bei gesunden Erwachsenen, die zusätzlich Goldsiegelwurzelextrakt einnahmen, um etwa 25 Prozent abnahm.

Dieser Rückgang reichte aus, um die Blutzuckerkontrolle bei Menschen mit Diabetes Typ 2, die dieses Diabetes-Medikament einnehmen, potenziell zu beeinträchtigen. Daher sollten Menschen mit Diabetes Typ 2, die Diabetes-Medikamente einnehmen, ihren Arzt beziehungsweise ihre Ärztin konsultieren, bevor sie Goldsiegelwurzel (Kanadische Gelbwurz, Hydrastis canadensis) verwenden.

Quelle: Medizindoc mit Material von NIH / NHS/ NCCIH

"

Der Beitrag beschäftigt sich mit einem medizinischen Thema, einem Gesundheitsthema oder einem oder mehreren Krankheitsbildern. Dieser Artikel dient nicht der Selbst-Diagnose und ersetzt auch keine Diagnose durch einen Arzt oder Facharzt. Bitte lesen und beachten Sie hier auch den Hinweis zu Gesundheitsthemen!

Die europäische Mistel (Viscum album) wird seit Jahrhunderten in der traditionellen Medizin gegen eine Vielzahl von Beschwerden eingesetzt, darunter Krampfanfälle, Kopfschmerzen und Wechseljahrsbeschwerden. Heutzutage wird die europäische Mistel als Mittel gegen Krebs beworben. In Europa werden Mistelextrakte, die per Injektion verabreicht werden, als verschreibungspflichtige Arzneimittel verkauft.…
Bromelain ist eine Gruppe von Enzymen, die in der Frucht und im Stamm der Ananaspflanze enthalten sind. Die Ananas ist in Amerika beheimatet, wird aber heute weltweit in tropischen und subtropischen Regionen angebaut. Historisch betrachtet haben die Ureinwohner Mittel- und Südamerikas die Ananas für eine Vielzahl…
Medizin Doc

Teile den obigen Beitrag!

Weitere Medizin Docs News

Medizin Doc

Bei Schmerzen und mentalen Leiden

 

Sehen Sie hier Berichte von Patienten zur Yager-Methode. In einer Studie des Subliminan Therapy Institute zeigte sich, dass nach nur 4 Stunden Behandlung mit Yager Schmerzen und mentale Leiden der Patienten um mindestens 80% vermindert waren.

Mehr zur Methode lesen

Menü