Forschung: Coenzym Q10 – Wirkung, Neben- und Wechselwirkungen

Gesundheitstipps

Medizin Doc Redaktion, aktualisiert am 26. Oktober 2021, Lesezeit: 3 Minuten

Was ist Coenzym Q10

Coenzym Q10 (CoQ10) ist eine im menschlichen Körper natürlich vorkommendes, fettlösliches Antioxidans, das strukturell mit Vitamin E und K verwandt ist. Es kommt vor allem in Herz, Leber, Nieren und Bauchspeicheldrüse vor. Der CoQ10-Gehalt im menschlichen Körper nimmt mit zunehmendem Alter ab.

  • Coenzym Q10 ist beispielsweise in Fleisch, Fisch, Hülsenfrüchten und Nüssen enthalten. Die in diesen Nahrungsmitteln enthaltene Menge an CoQ10 reicht jedoch nicht aus, um den CoQ10-Spiegel im Körper deutlich zu erhöhen.

Da Coenzym Q10 als fettlösliches Antioxidans wichtige Funktionen im Körper hat und Menschen mit bestimmten Krankheiten einen verminderten Gehalt an CoQ10 aufweisen, waren Wissenschaftler und Wissenschaftlerinnen daran interessiert, herauszufinden, ob CoQ10 -Ergänzungsmittel einen gesundheitlichen Nutzen haben könnten.

Studien zur Wirkung von CoQ10

Es ist nicht erwiesen, dass Coenzym Q10 bei der Behandlung von Krebs von Nutzen ist, aber es kann das Risiko von Herzschäden verringern, die durch eine bestimmte Art von Krebs-Chemotherapie-Medikament verursacht werden.

  • Nur wenige wissenschaftliche Studien haben sich mit der Frage befasst, ob die Einnahme von Coenzym Q10 zur Vorbeugung von Herzkrankheiten beitragen kann, und die Ergebnisse sind nicht aussagekräftig.

Auch die Forschung zu den Auswirkungen von Coenzym Q10 bei Herzinsuffizienz ist nicht schlüssig. Es gibt jedoch Hinweise darauf, dass CoQ10 das Risiko für bestimmte Komplikationen bei Herzoperationen verringern kann.

Obwohl die Ergebnisse einzelner Studien unterschiedlich ausfielen, sprechen die wissenschaftlichen Erkenntnisse insgesamt nicht dafür, dass Coenzym Q10 die durch die cholesterinsenkenden Medikamente, die so genannten Statine, verursachten Muskelschmerzen verringern kann.

  • Die wenigen derzeit verfügbaren wissenschaftlichen Erkenntnisse deuten darauf hin, dass CoQ10 wahrscheinlich keine nennenswerte Wirkung auf den Blutdruck hat.

Eine große, von den National Institutes of Health finanzierte wissenschaftliche Studie hat gezeigt, dass Coenzym Q10 selbst in höheren als den üblichen Dosen die Symptome bei Patienten mit Parkinson im Frühstadium nicht verbessern konnte.

  • Eine Auswertung dieser Studie und mehrerer anderer, kleinerer Studien aus dem Jahr 2017 kam zu dem Schluss, dass CoQ10 bei Parkinsonsymptomen nicht hilfreich ist.

CoQ10 wurde auch bei einer Reihe anderer Erkrankungen untersucht, darunter amyotrophe Lateralsklerose (Lou-Gehrig-Krankheit), Down-Syndrom, Chorea Huntington und männliche Unfruchtbarkeit, aber die Forschungsergebnisse sind zu begrenzt, um Schlussfolgerungen ziehen zu können.

Nebenwirkungen und Wechselwirkungen

Es sind keine schwerwiegenden Nebenwirkungen von Coenzym Q10 berichtet worden. Leichte Nebenwirkungen wie Schlaflosigkeit oder Verdauungsbeschwerden können auftreten.

CoQ10 kann mit Blutverdünnungsmitteln und bestimmten Diabetesmedikamenten in Wechselwirkung treten, und es verträgt sich möglicherweise nicht mit einigen Arten von Krebsbehandlungen.

Quellen

vgt"

Der Beitrag beschäftigt sich mit einem medizinischen Thema, einem Gesundheitsthema oder einem oder mehreren Krankheitsbildern. Dieser Artikel dient nicht der Selbst-Diagnose und ersetzt auch keine Diagnose durch einen Arzt oder Facharzt. Bitte lesen und beachten Sie hier auch den Hinweis zu Gesundheitsthemen!

Coenzym Q10

Quelle: Youtube/DoktorWeigl

Was sind die besten Brustübungen?

Was sind die besten Brustübungen für Muskelaufbau?

Erfahren Sie, wie Sie Ihre Brustmuskeln aufbauen und formen können. Die besten Übungen für Muskelaufbau und Definition der Brustmuskulatur....

Akupressur: Einsatzgebiete, Risiken, Wirksamkeit

Akupressur: Einsatzgebiete, Risiken, Wirksamkeit

Akupressur übt Druck auf bestimmte Punkte des Körpers aus, um verschiedene Beschwerden zu lindern und das Wohlbefinden zu verbessern....

Wie lässt sich Spielsucht therapieren?

Wie lässt sich Spielsucht therapieren?

Erfahren Sie, wie Sie problematische Smartphone-Nutzung bekämpfen und gesunde digitale Gewohnheiten bei Ihren Kindern fördern können....

Studie zeigt, wie extremes Lauftraining die Lebenserwartung beeinflussen kann

Studie zeigt, wie extremes Lauftraining die Lebenserwartung beeinflussen kann

Ist extremes Lauftraining gesundheitsgefährdend oder lebensverlängernd? Erfahren Sie die Fakten aus einer neuen Studie....

Beziehung zwischen Ernährung und Gehirngesundheit

Beziehung zwischen Ernährung und Gehirngesundheit

Gehirngesundheit: Studie zeigt, dass abwechslungsreiche Ernährung die kognitive Funktion und Struktur des Gehirns beeinflussen kann....