Kalt zu duschen ist nicht so einfach, wie es klingt, aber die Vorteile sind zahlreich. Eine kalte Dusche kann Ihnen helfen, Ihren Geist zu fokussieren, Ihr Immunsystem zu stärken und sogar Ihre Stimmung zum Besseren zu verändern. Hier sind einige Gründe, warum Sie eine kalte Dusche…
Wie kann man Diabetes Typ 1 therapieren? Australische Wissenschaftler der Monash University haben einen neuen Weg aufgezeigt, wie die Insυlinproduktion in den Zellen der Bauchspeicheldrüse wiederhergestellt werden kann, und zwar mit einem Medikament, das bereits für Menschen zugelassen ist. Die Studie könnte einen wichtigen Durchbruch auf…
Der Direktor des wichtigsten US-amerikanischen Zentrums für Depressionen, Srijan Sen, M.D., Ph.D., ist besorgt über die Auswirkungen einer neuen Studie über die Rolle von Serotonin bei Depressionen, die derzeit viel Aufmerksamkeit erregt. Ist die Theorie vom chemischen Ungleichgewicht Stand der Depressionsforschung? Sen weist darauf hin, dass…
Die Forschung geht davon aus, dass sich die Parkinson-Krankheit im Gehirn festsetzt, lange bevor offensichtliche motorische Symptome auftreten. Ein großes Anliegen der Forscher ist daher die Entwicklung von Diagnoseinstrumenten, die die Krankheit frühzeitig erkennen können. Wissenschaftler in Israel haben eine vielversprechende neue Technologie in diesem Bereich…
Forscher der Universität Wien untersuchten, ob die Stimmlage einen Einfluss darauf hat, wie weibliche Gesichter bewertet werden. Dabei zeigte sich, dass eine höhere Stimmlage bei Frauen tatsächlich einen Einfluss darauf hat, wie ihre Gesichter bewertet werden. Die Gesichter von Frauen mit einer höheren Stimme wurden als…
Eine in Scientific Reports veröffentlichte Studie zeigt, dass bei älteren Menschen, die ihre Lieblingsmusik, hörten, die Vernetzungs- und Erinnerungsfähigkeit des Gehirns zunahm. Das Forscherteam entdeckte, dass Musik die Lücke zwischen dem auditorischen System des Gehirns und dem Belohnungssystem, dem Bereich, der die Motivation steuert, wirksam überbrückt.…
Während sich die meisten Menschen zur Ruhe begeben, fangen viele gerade erst mit ihrer Arbeit an. Ob im Krankenhaus, der Fabrik oder bei den Rettungsdiensten – fast 20 Prozent aller Menschen arbeiten im Schichtdienst. Der damit verbundene Schlaf-Wach-Rhythmus weicht stark ab von einem normalen Tagesrhythmus. Dies…
Die Ergebnisse einer neuen Studie zeigen, dass bereits Säuglinge im Alter von 3 bis 5 Monaten erkennen können, dass die unverständlichen Laute, die sie von sich geben, bevor sie sprechen lernen, Auswirkungen auf die Menschen um sie herum haben. Erkundung der sozialen Welt Bis jetzt wurde…
Bei Brustkrebs im Stadium IV, der Metastasen bildet, lösen sich die Krebszellen vom ursprünglichen Tumor und streuen in der Regel in die Knochen, die Leber oder die Lunge. Neue Form der Krebsbehandlung in Sicht In einer neuen Studie, die im Rahmen des MetEpiStem-Projekts durchgeführt wurde, wird…
Die Häufigkeit von Diabetes Typ 2, der durch hohe Glukosespiegel im Blut gekennzeichnet ist, nimmt seit Jahrzehnten zu, was auf das zunehmende Alter der Bevölkerung, Bewegungsmangel und schlechte Ernährung zurückzuführen ist. Gleichzeitig sinkt das Alter, in dem Diabetes auftritt, und obwohl sie als „Erwachsenenkrankheit“ gilt, wird…
Forscher der Universität Boston haben ein neues Instrument entwickelt, das den sehr zeit- und kostenaufwändig Prozess der Diagnose von Alzheimer automatisieren und schließlich online durchführen könnte. Die neue Diagnosemethode der Forscher Das von den Forschern entwickelte Computermodell basiert dabei auf maschinellem Lernen. Es ist in der…
Eine neue Studie legt nahe, dass es sich lohnt, am Wochenende etwas Sport zu treiben. In der Studie wurde das Risiko eines frühen Todes zwischen denjenigen, die unter der Woche regelmäßig Sport treiben, und denjenigen, die dies am Wochenende tun, verglichen. Die Wissenschaftler der Studie berichten,…
In einer neuen Studie untersuchten Forscher den Zusammenhang zwischen einer Antibiotikabehandlung und der emotionaler Verarbeitung von Gesichtsausdrücken anderen Menschen. Die Studienteilnehmer, die Antibiotika genommen hatten, zeigten eine verstärkte Reaktion gegenüber traurigen Gesichtern. Die Ergebnisse der Studie stehen im Einklang mit Studien, die Antibiotika bereits in der…
Ein Forscherteam hat die neuronalen Mechanismen identifiziert, durch die Schall Schmerzen bei Mäusen dämpft. Dies könnte zur Entwicklung von sichereren Methoden zur Schmerzbehandlung beitragen. Die Studie, deren Ergebnisse in der Zeitschrift Science veröffentlicht wurde, ist eine Gemeinschaftsarbeit von Forschern des National Institute of Dental and Craniofacial…