Psychische Gesundheit

Forscher haben herausgefunden, dass sich mit nur sieben Fragen der Grad der Weisheit einer Person mit hoher Gültigkeit bestimmen lässt. Wichtig dabei ist: Weisheit gilt als eine Persönlichkeitseigenschaft, die sich weiter entwickeln lässt und nachweislich mit dem Wohlbefinden und damit auch mittelbar der Langlebigkeit einer Person…
Noch bis heute setzen Psychiater bei der Behandlung von Depressionen vor allem auf Medikamente – trotz bescheidener Ergebnisse und schwerwiegender unerwünschter Nebenwirkungen, die auch zu einer Verschlimmerung der Depressionen und zu Selbstmordgedanken und -handlungen führen können. Die Forscher Pim Cuijpers, Ph.D., und Charles F. Reynolds II,…
Ein Melanom ist ein auftretender Hautkrebs, der sich auch auf weitere Körperorgane ausbreiten kann. Anzeichen und Symptome eines Melanoms Das häufigste Anzeichen für ein Melanom ist das Auftreten eines neuen Leberflecks oder einer Veränderung an einem bestehenden Leberfleck. Das kann überall am Körper passieren, aber am…
Die Technologie hat neue Möglichkeiten der Unterstützung und Datenerfassung im Bereich der psychischen Gesundheit eröffnet. Mobile Geräte wie Handys, Smartphones und Tablets bieten der Öffentlichkeit, Ärzten und Forschern neue Möglichkeiten, Hilfe in Anspruch zu nehmen, Fortschritte zu überwachen und das Verständnis für psychisches Wohlbefinden zu verbessern.…
Achten Sie bei der Therapeutensuche auf die unterschiedlichen beruflichen Hintergründe und Spezialisierungen. Welchen Ansatz ein Therapeut verwendet, hängt von der zu behandelnden Erkrankung sowie von der Ausbildung und Erfahrung des Therapeuten ab. Außerdem können Therapeuten Elemente verschiedener Ansätze kombinieren und anpassen. Wenn Sie einen oder mehrere…
Psychotherapie

Elemente der Psychotherapie

Von
Psychotherapie (manchmal auch „Gesprächstherapie“ genannt) ist ein Begriff für eine Vielzahl von Behandlungstechniken, die darauf abzielen, einer Person zu helfen, störende Gefühle, Gedanken und Verhaltensweisen zu erkennen und zu ändern. Die meisten Psychotherapien werden von einer zugelassenen, geschulten psychosozialen Fachkraft und einem Patienten in Einzelgesprächen oder…
Die psychische Gesundheit umfasst das emotionale, psychologische und soziale Wohlbefinden. Sie wirkt sich darauf aus, wie wir denken, fühlen, handeln, Entscheidungen treffen und mit anderen in Beziehung treten. Psychische Gesundheit ist mehr als die Abwesenheit einer psychischen Krankheit – sie ist für die allgemeine Gesundheit und…
Therapien zur Hirnstimulation können bei der Behandlung bestimmter psychischer Störungen eine Rolle spielen. Bei Hirnstimulationstherapien wird das Gehirn direkt mit Strom aktiviert oder gehemmt. Die Stromzufuhr kann direkt über Elektroden erfolgen, die in das Gehirn implantiert werden, oder nichtinvasiv über Elektroden, die auf der Kopfhaut angebracht…
Ein traumatisches Ereignis ist ein schockierendes, beängstigendes oder gefährliches Erlebnis, das jemanden emotional und körperlich beeinträchtigen kann. Erlebnisse wie Naturkatastrophen (z. B. Wirbelstürme, Erdbeben und Überschwemmungen), Gewalttaten (z. B. Überfälle, Misshandlungen, Terroranschläge und Massenerschießungen) sowie Autounfälle und andere Unfälle können alle traumatisch sein. Forscher untersuchen die…
Selbstmord ist ein großes Problem für die öffentliche Gesundheit. Selbstmord ist kompliziert und tragisch, aber er ist oft vermeidbar. Wenn man die Warnzeichen für Selbstmord kennt und weiß, wie man Hilfe bekommt, kann man Leben retten. Was ist Selbstmord? Von Selbstmord spricht man, wenn sich Menschen…
HIV (Humanes Immundefizienz-Virus) ist das Virus, das AIDS (erworbenes Immundefizienz-Syndrom) verursacht und beim Geschlechtsverkehr, durch die gemeinsame Benutzung von Spritzen oder perinatal während Schwangerschaft, Geburt oder Stillen übertragen werden kann. HIV schwächt das Immunsystem, indem es CD4-positive (CD4+) T-Zellen zerstört, eine Art von weißen Blutkörperchen, die…
Bei der Borderline-Persönlichkeitsstörung handelt es sich um eine Krankheit, die durch ein ständiges Muster von wechselnden Stimmungen, Selbstbildern und Verhaltensweisen gekennzeichnet ist. Diese Symptome führen häufig zu impulsiven Handlungen und Problemen in Beziehungen. Menschen mit Borderline-Persönlichkeitsstörung können intensive Episoden von Wut, Depression und Angst erleben, die…
Blackout

Alkoholinduzierter Blackout

Von
Das Trinken bis zum Blackout hat in den letzten Jahren in der Popkultur Berühmtheit erlangt. Alkoholbedingte Blackouts können zu Gedächtnisstörungen bei Ereignissen führen, die während des Rausches stattgefunden haben, und ein drastisch erhöhtes Risiko für Verletzungen und andere Schäden mit sich bringen. Sie können bei jedem…
Dystonie

Was ist Dystonie?

Von
Dystonie ist eine Erkrankung, die durch unwillkürliche Muskelkontraktionen gekennzeichnet ist, die langsame, sich wiederholende Bewegungen oder abnorme Körperhaltungen verursachen. Die Bewegungen können schmerzhaft sein, und manche Menschen mit Dystonie können einen Tremor oder andere neurologische Symptome haben. Es gibt verschiedene Formen der Dystonie, die nur einen…
Bei der körperdysmorphen Störung, auch Körperdysmorphie genannt, handelt es sich um eine psychische Krankheit, bei der sich Patienten Sorgen um ihre äußere Erscheinung machen. Es werden vermeintliche Fehler und Schwächen des eigenen Körpers ausgemacht, was zu seelischen Qualen führt. Das persönliche Umfeld sieht diese angeblichen Mängel…
Eine Bipolare Störung ist eine Erkrankung der Psyche, die vor allem Stimmungsschwankungen erzeugt, und das in extremen Ausprägungen. Früher wurden Patienten mit diesem Krankheitsbild auch als manisch-depressiv bezeichnet. Menschen, die unter einer bipolaren Störung leiden, haben Phasen in denen zwei Empfindungen extrem stark ausgeprägt sind: Depression…
Die Binge-Eating-Störung löst regelmäßige richtige Fressattacken aus. Es werden riesige Mengen an Essen regelrecht verschlungen und am Ende treten dann Gefühle wie Schuld und Ärger über sich selbst auf. Sogenannte „Binges“ werden von Betroffenen oftmals im Voraus geplant. Es gibt sogar spezielle „Binge-Foods“. Diese Art von…
Halluzinationen sind mentale Zustände, in denen jemand Dinge sieht, hört, riecht, schmeckt oder fühlt, die außerhalb seines Geistes nicht existieren. Sie treten häufig bei Menschen mit Schizophrenie auf und werden normalerweise als hörende Stimmen erlebt. Halluzinationen können beängstigend sein, aber es gibt normalerweise eine erkennbare Ursache.…
Es ist normal, dass Kinder sich von Zeit zu Zeit besorgt oder ängstlich fühlen – beispielsweise wenn sie in die Schule oder in den Kindergarten gehen oder in eine neue Gegend ziehen. Bei einigen Kindern wirkt sich Angst jeden Tag auf ihr Verhalten und ihre Gedanken…
Bei Bulimie nervosa, allgemein Bulimie genannt, handelt es sich um eine schwerwiegende, möglicherweise lebensbedrohliche Essstörung und einen psychischen Zustand. Bulimiker erleben Perioden, in denen sie in sehr kurzer Zeit viel essen (Essattacken) und dann Abführmittel oder übermäßige Bewegung oder eine Kombination davon nutzen, um nicht zuzunehmen.…
Entspannungstechniken, Stressprävention und Stressbewältigung: Wie geht man mit Stress am besten um? Welche Methoden und Entspannungstechniken gegen Stress gibt es? Stress ist ein Gefühl, das als Reaktion auf bestimmte Ereignisse entsteht. Stress aktiviert Reaktionen des Körpers, um mit einer schwierigen Situation fertig zu werden. Stressoren und…
Nicht ohne Grund wird Klängen eine heilende Wirkung sowohl auf den Körper als auch auf den Geist nachgesagt beziehungsweise zugeschrieben. Die Musiktherapie und klangtherapeutische Erfahrungen ist eine zunehmend beliebte Therapieform, beispielsweise im Zusammenhang mit Methoden der Stressbewältigung, Entspannungstechniken und als adjuvanten Therapieansatz. Es gibt Hinweise darauf,…
Paraphrenie ist eine komplizierte psychische Störung, die Schizophrenie und Paranoia ähnelt. Paraphrenie ist auch als Halluzinose bekannt. Einfach ausgedrückt, es ist eine Art Paranoia, die mit allen möglichen Halluzinationen und paranoiden Wahnvorstellungen einhergeht. Paraphrenie tritt häufig entweder im Alter von etwa 20 Jahren oder bei Menschen…
Taphephobie ist die Angst, lebendig begraben zu werden. Menschen, die dem Gedanken leben, lebendig begraben zu werden leiden häufig unter Herzklopfen, zitternden Händen und Schlafstörungen. Was sollte man über Taphaphobie wissen? Was ist Taphephobie? Taphephobie ist die Angst, lebendig begraben zu werden, die im 17., 18.…
Lebenszufriedenheit, Wohlbefinden, Zufriedenheit und Glück sind Begriffe, die oft synonym verwendet werden. Was macht einen Menschen glücklich? Was garantiert Lebenszufriedenheit? Warum sind Menschen so oft unglücklich? All diese Fragen laufen auf eine Sache hinaus, die Notwendigkeit, sich seiner eigenen Ziele, Träume und Bestrebungen bewusst zu sein.…
Wie funktioniert meditieren? Der für die Meditation gewählte Ort sollte ruhig und abgeschieden sein. Das gilt besonders für diejenigen, die mit dem meditieren  beginnen. Halten Sie ein weiches Sitzkissen oder einen bequemen Stuhl bereit. Man muss nicht den Lotussitz einnehmen, um zu meditieren. Der Punkt ist,…
Ziel der Gestalttherapie (auch Gestaltpsychotherapie) ist es, einem Menschen zu mehr Unabhängigkeit (verstanden als Freiheit und Verantwortung) in seinem täglichen Leben zu verhelfen und alle Blockaden zu überwinden, die die natürliche Entwicklung des Einzelnen einschränken. Schöpfer der Gestalttherapie ist Fritz Perls. Die Gestalttherapie ist Teil des…
Kunsttherapie ist eine Art von Psychotherapie, die Kreativität innerhalb eines psychotherapeutischen Verfahres einsetzt. Zum ersten Mal wurde dieser Begriff von einem in Großbritannien tätigen Künstler verwendet – Adrian Hill. Was ist Therapie durch Kunst? Welche geistigen Störungen und Probleme können mit Kunst behandelt werden? Ist Kunsttherapie…
Geistige und körperliche Misshandlung ist in unserer Gesellschaft leider ein weit verbreitetes Problem. Es wird am häufigsten im Zusammenhang mit häuslicher Gewalt erwähnt, aber es gibt auch Fälle von Missbrauch unter gleichaltrigen Kindern in der Schule sowie von Missbrauch von Erwachsenen im Job oder im Allgemeinen.…
Ständiger Stress und ein Leben in permanenter Anspannung sind ein Syndrom unserer heutigen Zeit. Ständig sind wir von oder wegen etwas gestresst: Staus, einer Prüfung, einem Streit, Zeit- oder Geldmangel. Kinder sind in der Schule gestresst, Erwachsene werden von beruflichem Stress begleitet. Stress ist ein untrennbarer…
Selbstablehnung und Selbsthass macht es den Betroffenen nahezu unmöglich, ein sich selbst verwirklichender, autonomer, unabhängiger Mensch zu sein. Das geringe Selbstwertgefühl, das mit Selbstablehnung und teils auch mit Selbsthass einhergeht, ist eine Quelle von Schmerz, Leiden und Unzufriedenheit mit dem Leben. Ursachen von Selbstablehnung und Selbsthass…
Ursachen für Selbsthass und Selbstablehnung: Der Grund für Selbstablehnung kann beispielsweise ein autokratisches Erziehungsmodell gewesen sein, das von Regeln, Gehorsam, Kompromisslosigkeit, Einschüchterungen, Bestrafungen, etcetera gekennzeichnet ist. Selbstablehnung hat schwerwiegende Folgen wie Depressionen oder ein erhöhtes Selbstmordrisiko. Um zu verstehen, was das Wesen von Selbstablehnung und Selbsthass…
Der Grad der Selbstakzeptanz und Selbstzurückweisung bestimmt die emotionale Komponente der Einstellung zu sich selbst. Selbstakzeptanz drückt sich zum Beispiel darin aus, seine eigenen Bedürfnisse zu befriedigen, sich selbst zu mögen und seine Rechte zu verteidigen. Menschen mit einem hohem Selbstwertgefühl sind normalerweise extrovertiert, selbstbewusst, selbstsicher…
Hohes Selbstvertrauen und Selbstwertgefühl: Menschen mit einem hohem Selbstwertgefühl zeichnen sich durch ein besseres psychisches Wohlbefinden und einen besseren Zustand der somatischen Gesundheit aus. Es heißt, ein hohes Selbstwertgefühl fördert das Glück und ermöglicht die Verwirklichung ehrgeiziger Lebensziele. Was bedeutet Selbstwertgefühl? In der Literatur werden viele…
Die Zeit, in der ein Teil der Eltern mit unterschiedlichen Emotionen oder auch emotionaler Leere zu kämpfen haben, wenn ihre Kinder das Haus verlassen, wird als Empty-Nest-Syndrom bezeichnet. Mütter, die für ihre Kinder ihren Job aufgegeben haben, befinden sich in einer besonders schwierigen Situation. Es kommt…

Anorexia nervosa, meist Magersucht genannt, ist eine Form der Essstörung. Essstörungen sind psychische Erkrankungen, die durch eine gestörte Wahrnehmung des eigenen Körpers zu einem abnormalen Essverhalten und starken Gewichtsverlust führen. Dieses Verhalten kann weitere schwerwiegende Gesundheitsprobleme verursachen und letztlich zum Tod führen.

Hypnose

Hypnose

Von
Die Macht der Hypnose: Blitzhypnose lernen Das Wunder der Hypnose. Ein Prozess, der die Realität einer Person nur durch Sprache verändert. Ganze Fantasiewelten lassen sich dabei erschaffen und limitierende Glaubensätze in Luft auflösen. Diese Kunst können Sie lernen. Wenn Sie Menschen in Trance versetzen können, wird das…
Stress durch Telefonterror? Anrufer und Vorwahlen ermitteln! Lästige Telefonanrufe kennen wir leider alle: ob Stalker oder Spassanrufer, unerwünschte Werbeanrufe, Anrufe von angeblichen Marktforschungsinstituten und selbst Anrufe von Call-Center-Agenten, die einfach nur ihr Anruf-Tagessoll erfüllen wollen und manchmal sogar unfreundlicherweise sofort wieder auflegen. Besonders unschön sind auch…
Entspannungstraining wird immer beliebter Angesichts der Zunahme an alltäglichen Arbeitsbelastungen wird das Entspannungstraining immer beliebter. Im Entspannungstraining geht es um die Entstehung von Stress und die verschiedenen Techniken zum Abbau von Stress. Eine Vielzahl unterschiedlicher Behandlungstechniken steht dem Entspannungspädagogen zur Verfügung. Schwerpunkt einer Ausbildung zum Entspannungspädagogen…
Massage

Massage

Von
Bei welchen Beschwerden kann eine professionelle Massage helfen? Fast alle von uns kennen das: der Rücken schmerzt, der Nacken ist verhärtet, einige Muskeln tun einfach weh. So ist Massage nicht ohne Grund eine der ältesten Heilverfahren – schon immer haben Menschen schmerzende Stelle gestrichen oder geknetet. Von der…
Menü
[InternetShortcut] URL=https://medizindoc.de/wp-admin/profile.php