Wirkung von Bromelain als Nahrungsergänzungsmittel

Heilpflanzen

Medizin Doc Redaktion, aktualisiert am 25. Oktober 2021, Lesezeit: 2 Minuten

Bromelain ist eine Gruppe von Enzymen, die in der Frucht und im Stamm der Ananaspflanze enthalten sind. Die Ananas ist in Amerika beheimatet, wird aber heute weltweit in tropischen und subtropischen Regionen angebaut.

Historisch betrachtet haben die Ureinwohner Mittel- und Südamerikas die Ananas für eine Vielzahl von Beschwerden, wie zum Beispiel Verdauungsstörungen, verwendet.

Bromelain wird als Nahrungsergänzungsmittel zur Linderung von Schmerzen und Schwellungen angepriesen, insbesondere in der Nase und den Nebenhöhlen, am Zahnfleisch und an anderen Körperteilen nach Operationen oder Verletzungen.

Es wird auch bei Osteoarthritis, Krebs, Verdauungsproblemen und Muskelkater empfohlen. Die topische Anwendung (auf der Haut) von Bromelain wird bei Verbrennungen empfohlen.

Wissenschaftliche Studien zur Wirkung

Es gibt eine kleine Anzahl von Studien über die Verwendung von Bromelain bei Nasennebenhöhlenentzündungen (zu deren Symptomen auch Nasenschwellungen gehören).

Mehrere Studien befassten sich mit der Verwendung von Bromelain zur Entfernung abgestorbener Haut bei Verbrennungen und zur Linderung von Schmerzen und anderen Symptomen nach einer Weisheitszahnoperation. Andere Verwendungszwecke wurden bisher kaum erforscht.

Es gibt nicht genügend hochwertige Forschungsergebnisse, um sagen zu können, ob Bromelain bei Sinusitis (Nasennebenhöhlenentzündung) empfohlen werden sollte.

Vorläufige Untersuchungen haben gezeigt, dass Bromelain hilft, abgestorbene und beschädigte Haut von Verbrennungen bei Kindern und Erwachsenen zu entfernen. Ob die Behandlung mit Bromelain langfristig besser ist als die Standardbehandlung bei Narbenbildung, muss noch untersucht werden.

Es gibt widersprüchliche Forschungsergebnisse darüber, ob Bromelain, allein oder in Kombination mit anderen Inhaltsstoffen, bei Arthrose oder bei Muskelkater und Verletzungen nach dem Sport hilfreich ist.

Ebenso gibt es widersprüchliche Forschungsergebnisse darüber, ob Bromelain bei Schmerzen, Schwellungen und der Kieferbeweglichkeit nach einer Weisheitszahnoperation hilfreich ist.

Die bisherigen Forschungsergebnisse reichen nicht aus, um die Wirksamkeit von Bromelain bei anderen Beschwerden, einschließlich Verdauungsproblemen, zu beurteilen.

Verträglichkeit und Nebenwirkungen

In Studien wurden nur wenige Nebenwirkungen von Bromelain beobachtet. Die am häufigsten berichteten Nebenwirkungen waren Magenverstimmung und Durchfall.

Allergische Reaktionen können bei Personen auftreten, die empfindlich oder allergisch auf Ananas reagieren oder die andere Allergien haben.

Schwangere Frauen und Menschen mit Blutungsstörungen, hohem Blutdruck, Leber- oder Nierenerkrankungen sollten kein Bromelain einnehmen.

Bei der Einnahme von Bromelain kann es zu Wechselwirkungen mit einigen Arzneimitteln, wie zum Beispiel Antibiotika, kommen.

Blutverdünner (Antikoagulanzien und Thrombozytenaggregationshemmer): Bromelain kann die Fähigkeit des Blutes zur Blutgerinnung beeinträchtigen. Wenn es zusammen mit Blutverdünnern eingenommen wird, kann es das Risiko von Blutungen erhöhen.

Quellen: NIH / NCCIH / Mount Sinai

"

Der Beitrag beschäftigt sich mit einem medizinischen Thema, einem Gesundheitsthema oder einem oder mehreren Krankheitsbildern. Dieser Artikel dient nicht der Selbst-Diagnose und ersetzt auch keine Diagnose durch einen Arzt oder Facharzt. Bitte lesen und beachten Sie hier auch den Hinweis zu Gesundheitsthemen!

Die Traubensilberkerze, eine Pflanze aus der Familie der Hahnenfußgewächse, wächst in Nordamerika. Die amerikanischen Ureinwohner verwendeten die Traubensilberkerze traditionell gegen eine Vielzahl von Beschwerden und führten sie bei den europäischen Kolonisten ein. Derzeit wird die Traubensilberkerze (auch Schwarze oder Wilde Schlangenwurzel genannt) als Nahrungsergänzungsmittel gegen Hitzewallungen…
Was hilft bei Migräne und Kopfschmerzen? Eine neue Studie von Wissenschaftlern der University of North Carolina Health Care (UNC Health Care, North Carolina) über Kopfschmerzen bei Patienten zeigt, wie eine Ernährungsumstellung auf Basis bestimmter Fettsäureklassen die Kopfschmerzen über einen Zeitraum von 16 Wochen verringert. Migräne gehört…

Arthritis natürlich reduzieren

Arthritis natürlich reduzieren

Arthritis, ob es sich nun um Osteoarthritis, rheumatische Arthritis oder Gicht handelt, zeigt Symptome einer Entzündung eines oder mehrerer Gelenke....


ANTI AGING FORSCHUNG
– Umkehr der Alterserscheinungen und 8 bis 18 Jahre höhere Lebenserwartung möglich? Jetzt lesen:
– GlyNAC kann Alterserscheinungen umkehren
– Glucosamin kann Lebensdauer steigern

Sollte man vor oder nach dem Frühstück joggen? Erst frühstücken oder zuerst Sport treiben? Einer Studie von Wissenschaftlern der Universitäten Bath und Birmingham zufolge, verbessert sich der Blutzuckerspiegel und senkt das Risiko für Diabetes Typ 2 und Herz-Kreislauf-Erkrankungen, wenn man vor dem Frühstück trainiert. Fettverbrennung maximieren…
Wie wirken Kartoffeln auf den Blutzucker? Kartoffeln stehen in dem Ruf, dass sie zu einer Gewichtszunahme und einem erhöhten Risiko für Typ-2-Diabetes führen. Deshalb stehen sie oft auf der Liste der zu meidenden Lebensmittel, vor allem bei Menschen mit Insulinresistenz. Eine Studie des Pennington Biomedical Research…