Effektive Behandlung von Übergewicht und Adipositas – Was Experten raten

Gesundheitstipps, Medizin News, Gesundheit und Forschung

ddp, Beitrag vom 14. Februar 2022

Wie können Übergewichtige Abnehmen? Wie viel sollte man bei starkem Übergewicht Abnehmen? Welche Diät beziehungsweise welche Ernährung eignet sich bei Übergewicht?

Was Experten empfehlen

Zu den gängigen Therapien und Behandlungsmethoden für Übergewicht und Adipositas gehören Gewichtsabnahme durch gesunde Ernährung, mehr körperliche Aktivität und andere Änderungen der üblichen Gewohnheiten. 

Programme zur Gewichtsregulierung können manchen Menschen helfen, Gewicht zu verlieren oder im Anschluss an eine Diät nicht wieder zuzunehmen. Manche Menschen mit Fettleibigkeit sind nicht in der Lage, genug Gewicht zu verlieren, um ihre Gesundheit zu verbessern, oder sie können nicht verhindern, dass sie wieder zunehmen. 

In solchen Fällen kann der Arzt weitere Behandlungen in Erwägung ziehen, darunter Medikamente zur Gewichtsabnahme, Geräte zur Gewichtsabnahme oder eine bariatrische Operation.

Experten empfehlen, innerhalb der ersten 6 Monate der Behandlung 5 bis 10 Prozent des Körpergewichts zu verlieren. Wenn Sie 100 Kg wiegen, bedeutet dies, dass Sie nur 10 Kg abnehmen. 5 bis 10 Prozent seines Körpergewichts zu verlieren, kann beispielsweise:

Gesunde Ernährung und regelmäßige körperliche Betätigung

Die Einhaltung eines gesunden Ernährungsplans mit weniger Kalorien ist oft der erste Schritt bei der Behandlung von Übergewicht und Fettleibigkeit.

Übergewichtige und fettleibige Menschen sollten sich regelmäßig körperlich betätigen, wenn sie einen Plan für gesunde Ernährung aufstellen. Sport und Bewegung kann helfen, Kalorien zu verbrauchen. Regelmäßige körperliche Aktivität kann dabei hilfreich sein, ein gesundes Gewicht zu halten.

In Verbindung mit einer gesunden Ernährung hilft regelmäßige körperliche Aktivität dabei, Gewicht zu verlieren und ein gesundes Gewicht zu halten.

Ändern Sie Ihre Gewohnheiten

Eine Änderung der Ess- und Bewegungsgewohnheiten und des Lebensstils ist schwierig, aber mit einem Plan, Zielstrebigkeit, Ausdauer und Geduld kann es gelingen, Gewicht zu verlieren und seine Gesundheit zu verbessern. Die folgenden Tipps können dabei helfen, über Möglichkeiten nachzudenken, wie man abnimmt, sich regelmäßig körperlich betätigt und seine Gesundheit langfristig verbessern kann.

  • Seien Sie auf Rückschläge vorbereitet – das ist normal. Nach einem Rückschlag, beispielsweise wenn man bei einem Familientreffen oder bei der Arbeit zu viel gegessen hat, sollte man versuchen, sich neu zu sammeln und so schnell wie möglich zu seinem gesunden Ernährungsplan zurückzukehren. Versuchen Sie, nur am Esszimmer- oder Küchentisch zu essen. Vermeiden Sie bei der Arbeit Bereiche, in denen Süßigkeiten angeboten werden könnten. Verfolgen Sie Ihre Fortschritte mit Hilfe von Online-Tools zur Überwachung von Ernährung und körperlicher Aktivität, wie zum Beispiel einem Body Weight Planner, der dabei hilft, die Lebensmittel, die man zu sich nimmt, die körperliche Aktivität und das Gewicht zu verfolgen. Solche Hilfsmittel können dabei helfen, durchzuhalten und motiviert zu bleiben.
  • Setzen Sie sich Ziele. Konkrete Ziele können dabei helfen, auf Kurs zu bleiben. Anstatt „aktiver zu sein“, sollten man sich konkret das Ziel setzen, montags und freitags vor der Arbeit oder in der Mittagspause 15 bis 30 Minuten zu gehen. Wenn man den Spaziergang am Montag auslässt, holt man ihn am Dienstag nach.
  • Suchen Sie Unterstützung. Bitten Sie Ihre Familie, Freunde oder medizinisches Fachpersonal um Hilfe oder Ermutigung. Sie können persönlich, per E-Mail oder SMS oder am Telefon Unterstützung erhalten. Sie können sich auch einer Selbsthilfegruppe anschließen. Speziell geschultes Gesundheitspersonal kann dabei helfen, den Lebensstil zu ändern.

Programme zur Gewichtsreduzierung

Manche Menschen profitieren von einem Gewichtsmanagement-Programm. In einem solchen Programm erstellen geschulte Spezialisten für Gewichtsmanagement einen umfassenden Plan für Sie und helfen Ihnen, diesen Plan umzusetzen. 

Zu den Plänen gehören eine kalorienärmere Ernährung, mehr körperliche Aktivität und Maßnahmen, die dabei helfen, seine Gewohnheiten zu ändern und beizubehalten. Sie können mit den Spezialisten vor Ort (d. h. von Angesicht zu Angesicht) in Einzel- oder Gruppensitzungen arbeiten. 

Die Spezialisten können meist regelmäßig telefonisch oder über das Internet kontaktiert werden, um Sie bei Ihrem Plan zu unterstützen. Geräte wie Smartphones, Schrittzähler und Beschleunigungsmesser können dabei helfen, zu verfolgen, wie gut Sie sich an Ihren Plan halten.

Manche Menschen profitieren auch von Online-Programmen zur Gewichtskontrolle oder von kommerziellen Abnehmprogrammen.

Medikamente zur Gewichtsreduktion

Wenn gesunde Ernährung und körperliche Bewegung nicht ausreichen, können Ärzte bei medizinisch notwendigen Bedarf auch Medikamente zur Behandlung von Übergewicht und Adipositas verschreiben.

Während der Einnahme von Medikamenten zur Gewichtsreduktion sollten man versuchen, einen gesunden Ernährungsplan beizubehalten und sich weiterhin regelmäßig körperlich zu betätigen.

In der Werbung für pflanzliche Heilmittel und Nahrungsergänzungsmittel wird oft behauptet, dass sie beim Abnehmen helfen. Aber viele dieser Behauptungen sind nicht wahr. Einige dieser Nahrungsergänzungsmittel können sogar ernste Nebenwirkungen haben. Bevor man frei verkäufliche pflanzliche Heilmittel oder Nahrungsergänzungsmittel zum Abnehmen einnimmt, sollte man mit seinem Arzt sprechen.

Bariatrische Chirurgie

Die bariatrische Chirurgie besteht aus verschiedenen chirurgischen Eingriffen, die dabei helfen, Gewicht zu verlieren, indem sie Veränderungen am Verdauungssystem vornehmen. 

Die bariatrische Chirurgie kann eine Option sein, wenn man extrem fettleibig ist und nicht genug Gewicht abnehmen konnte, um den Gesundheitszustand zu verbessern oder zu verhindern, dass man das Gewicht, das man mit anderen Behandlungen verloren hat, wieder zunimmt. 

Die bariatrische Chirurgie kann auch eine Option für weniger starkes Übergewicht sein, wenn man ernsthafte Gesundheitsprobleme wie Diabetes Typ 2 oder Schlafapnoe hat, die mit der Fettleibigkeit zusammenhängen. Die bariatrische Chirurgie kann viele der mit Fettleibigkeit verbundenen Erkrankungen verbessern, insbesondere Diabetes Typ 2.

Spezielle Diäten zum Abnehmen

Kalorienreduzierte Diäten

Zum Teil empfehlen empfiehlt sich auch eine kalorienreduzierte Ernährung, beispielsweise 1.200 bis 1.500 Kalorien pro Tag für Frauen und 1.500 bis 1.800 Kalorien pro Tag für Männer. Die Kalorienmenge richtet sich dabei nach dem Körpergewicht und dem Ausmaß der körperlichen Aktivität. Eine kalorienarme Ernährung mit einer Vielzahl von gesunden Lebensmitteln versorgt den Körper mit den Nährstoffen, die er braucht, um gesund zu bleiben.

Intermittierendes Fasten

Intermittierendes Fasten ist eine weitere Methode zur Reduzierung der Nahrungsaufnahme, die als Strategie zur Gewichtsreduzierung und zum Erhalt der Gesundheit immer mehr an Bedeutung gewinnt. Alternierendes Fasten ist eine Form des intermittierenden Fastens, bei der sich ein „Fastentag“ (keine Kalorien bis zu einem Viertel der Kalorien) mit einem „Sättigungstag“ oder einem Tag, an dem man uneingeschränkt essen darf, abwechselt.

Wissenschaftler und Wissenschaftlerinnen haben nur wenige Studien zum intermittierenden Fasten als Strategie zur Gewichtsabnahme durchgeführt. Es liegen keine Langzeitdaten über die Sicherheit und Wirksamkeit des intermittierenden Fastens zur langfristigen Gewichtserhaltung vor.

Quelle: Medizindoc mit Material von NIH / NHS / The National Library of Medicine

ddp

Wie Sie Abnehmen und Ihr Gewicht halten - das sollten Sie wissen

Wie Sie Abnehmen und Ihr Gewicht halten – das sollten Sie wissen

Übergewicht und Adipositas können die Risiken für eine ganze Reihe von gesundheitlichen Erkrankungen erhöhen und zudem mit bestimmten ......

Gesundheitsrisiken bei Übergewicht und Adipositas

Welche Gesundheitsrisiken bei Übergewicht und Adipositas entstehen können

Übergewicht und Adipositas können die Risiken für eine ganze Reihe von gesundheitlichen Erkrankungen erhöhen und zudem mit bestimmten ......

5 Fakten zu Übergewicht und Adipositas bei Erwachsenen

5 Fakten zu Übergewicht und Adipositas bei Erwachsenen

Im Allgemeinen ist Fettleibigkeit auf zusätzliches Körperfett zurückzuführen. Allerdings kann Fettleibigkeit auch auf zusätzliche ......

Abnehmen: Welche OP zur Gewichtsabnahme ist die richtige?

Abnehmen: Welche OP zur Gewichtsabnahme ist die richtige?

Welche Magenoperationen bei Adipositas am besten geeignet ist, um beim Abnehmen zu helfen, hängt von einer Reihe von Faktoren ab ......

Abnehmen: Welche Wirkung Schlaf auf Gewicht und Kalorienzufuhr haben kann

Abnehmen: Welche Wirkung Schlaf auf Gewicht und Kalorienzufuhr haben kann

Gesund abnehmen ohne Sport und Diät: Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler in den USA haben in einer einer neuen Studie die Auswirkungen von ausreichend Schlaf...

Weitere Medizin Docs News

Bei Schmerzen und mentalen Leiden

 

Sehen Sie hier die erstaunlichen Berichte von Patienten und Anwendern zur Yager-Methode.

Mehr zur Methode lesen

Menü