Genetik

Medizinische Genetik und Humangenetik

Die Humangenetik erforscht Ursachen und Mechanismen genetisch bedingter Krankheiten. Sie ist dabei Bindeglied zwischen Grundlagenforschung und klinischer Medizin mit dem Ziel, die gewonnenen Erkenntnisse im Sinne einer prädiktiven und präventiven Vorhersage anzuwenden.

Neben der Standarddiagnostik nutzt die Medizinische Genetik die wachsende Zahl molekulardiagnostischer Untersuchungsverfahren, mit denen immer mehr genetisch bedingte Erkrankungen erkannt werden können.

Insbesondere die molekulare Diagnostik trägt dazu bei, die Ursachen und die Krankheitsentstehung (Pa Pathogenese) zu verstehen und neue therapeutische Ansätze zu entwickeln.

In einer Studie, die in der Fachzeitschrift BMJ Evidence Based Medicine veröffentlicht wurde, haben Forscher überzeugende Beweise dafür gefunden, dass ein gesunder Lebensstil die Auswirkungen lebensverkürzender Gene möglicherweise ausgleichen…
In der medizinischen Forschung ist die Krebsfrüherkennung von entscheidender Bedeutung für die Verbesserung der Behandlungsergebnisse. Wissenschaftler und Mediziner erforschen ständig innovative Methoden, um Krebs im frühesten Stadium zu erkennen,…
Amyotrophe Lateralsklerose (ALS), auch bekannt als Lou-Gehrig-Krankheit, ist eine verheerende neurodegenerative Erkrankung, die die Nervenzellen betrifft, die für die Steuerung willkürlicher Muskelbewegungen verantwortlich sind. Sie führt zu einer fortschreitenden…
Im Rahmen einer neuen Studie wurde eine bahnbrechende Therapie entwickelt. Eine Gruppe von Patienten, die an einer Erbkrankheit namens hereditäres Angioödem leiden, hat durch eine einzige Gen-Editing-Behandlung eine lebensverändernde…
Die Analyse und Interpretation der gesammelten Genomdaten trägt zu einem besseren Verständnis der menschlichen Gesundheit und Krankheit bei, wirft aber auch Fragen des Datenschutzes und der Ethik auf. Das…
Durch die Aktivierung oder Deaktivierung von Genen könnte ein Programm der künstlichen Intelligenz die erste einfache Produktion von Zinkfingern ermöglichen, Proteinen, die zur Behandlung von Krankheiten verändert werden können.…