Studie: Wirkung von Goji-Beeren bei altersbedingtem Sehverlust

Medizin News, Gesundheit und Forschung

Torsten Lorenz, Beitrag vom 13. Januar 2022

Laut einer an der University of California, Davis, durchgeführten randomisierten Studie kann der regelmäßige Verzehr einer kleinen Portion getrockneter Gojibeeren dazu beitragen, die Entwicklung der altersbedingten Makuladegeneration (AMD) bei gesunden Menschen mittleren Alters zu verhindern oder zu verzögern.

Wirkung von Goji-Beeren

Die Wissenschaftler und Wissenschaftlerinnen der University of California fanden heraus, dass 13 gesunde Teilnehmerinnen und Teilnehmer im Alter von 45 bis 65 Jahren, die 90 Tage lang fünfmal pro Woche 28 Gramm (etwa eine Unze oder eine Handvoll) Goji-Beeren aßen, die Dichte der Schutzpigmente in ihren Augen erhöhten.

Bei 14 Teilnehmerinnen und Teilnehmern, die im gleichen Zeitraum ein handelsübliches Nahrungsergänzungsmittel zur Verbesserung der Augengesundheit zu sich nahmen, war dagegen keine erhöhte Dichte festzustellen.

In der Gruppe, die Goji-Beeren aß, nahmen die Pigmente Lutein und Zeaxanthin zu, die schädliches blaues Licht herausfiltern und einen antioxidativen Schutz bieten. Beides trägt dazu bei, die Augen während des Alterungsprozesses zu schützen.

Die Autoren der Studie untersuchten die bioaktiven Verbindungen in Goji-Beeren und fanden heraus, dass sie große Mengen an Lutein und Zeaxanthin enthalten, von denen bekannt ist, dass sie das Risiko von Augenerkrankungen im Zusammenhang mit der altersbedingten Makuladegeneration verringern.

Die Form des Zeaxanthins in den Goji-Beeren ist laut den Forschenden auch eine hoch bioverfügbare Form, was bedeutet, dass es im Verdauungssystem leicht absorbiert wird, so dass der Körper es nutzen kann.

Lutein und Zeaxanthin sind eine Art Sonnenschutz für die Augen, so die Forscher. Je höher der Gehalt an Lutein und Zeaxanthin in der Netzhaut ist, desto besser ist der Schutz.

Die Studie ergab, dass diese beiden optischen Pigmente selbst bei gesunden Augen durch eine kleine tägliche Portion Goji-Beeren erhöht werden können.

Die Studie zeigt, dass Goji-Beeren, die eine natürliche Nahrungsquelle sind, die Makulapigmente gesunder Teilnehmerinnen und Teilnehmer über die Einnahme hochdosierter Nahrungsergänzungsmittel hinaus verbessern können, so die Forscher.

Die Wissenschaftler und Wissenschaftlerinnen weisen jedoch darauf hin, dass es sich um eine kleine Studie handelt und weitere Untersuchungen erforderlich sind.

Die Ergebnisse der vorliegenden Studie wurden in der Fachzeitschrift Nutrients veröffentlicht.

Behandlung bei einer altersbedingten Makuladegeneration

Die derzeitige Behandlung für mittlere Stadien der altersbedingten Makuladegeneration erfolgt mit speziellen Nahrungsergänzungsmitteln, die die Vitamine C, E, Zink, Kupfer sowie Lutein und Zeaxanthin enthalten. Für die frühen Stadien einer altersbedingten Makuladegeneration ist bisher keine Therapie bekannt.

Die Ursache der altersbedingten Makuladegeneration ist komplex und multifaktoriell, so die Forschenden, und umfasst eine Mischung aus genetischen Risiken, altersbedingten Veränderungen und Umweltfaktoren wie Rauchen, Ernährung und Sonneneinstrahlung. Im Frühstadium der altersbedingten Makuladegeneration treten keine Symptome auf.

Allerdings können Ärzte eine altersbedingte Makuladegeneration und andere Augenprobleme bei einer regelmäßigen umfassenden Augenuntersuchung feststellen.

Quellen: University of California / Xiang Li et al, Goji Berry Intake Increases Macular Pigment Optical Density in Healthy Adults: A Randomized Pilot Trial, Nutrients (2021). DOI: 10.3390/nu13124409

vgt"

Der Beitrag beschäftigt sich mit einem medizinischen Thema, einem Gesundheitsthema oder einem oder mehreren Krankheitsbildern. Dieser Artikel dient nicht der Selbst-Diagnose und ersetzt auch keine Diagnose durch einen Arzt oder Facharzt. Bitte lesen und beachten Sie hier auch den Hinweis zu Gesundheitsthemen!

Neue Strategie eliminiert HIV in infizierten Mäusen

Neue Strategie eliminiert HIV in infizierten Mäusen

Es gibt neue Belege dafür, dass eine Heilung von HIV durch eine neuen Benhandlungsansatz in absehbarer Zeit möglich sein könnte....

Alzheimer-Demenz im Frühstadium erkennen mit neuen Verfahren

Alzheimer-Demenz im Frühstadium erkennen mit neuen Verfahren

Alzheimer und Demenz im Frühstadium erkennen: Forschende haben ein neues Verfahren entwickelt, das MRT-Aufnahmen des Gehirns analysiert und das Alter eines Gehirns im Vergleich zum Rest der Bevölkerung vorhersagt....

Doppelt so hohes Risiko eines vorzeitigen Todes bei Herzkranken durch Psychopharmaka

Doppelt so hohes Risiko eines vorzeitigen Todes bei Herzkranken durch Psychopharmaka

Antidepressiva und andere Psychopharmaka bergen doppelt so hohen Risiko eines vorzeitigen Todes bei Patienten mit Herzerkrankung....

Vitamin D könnte Migränepatienten helfen

Vitamin D könnte Migränepatienten helfen

Vitamin D kann einen starken zusätzlichen Nutzen bei der Behandlung von Migräne haben und die Anzahl der Anfälle deutlich reduzieren....

Weitere Medizin Docs News

Bei Schmerzen und mentalen Leiden

 

Sehen Sie hier Berichte von Patienten zur Yager-Methode. In einer Studie des Subliminan Therapy Institute zeigte sich, dass nach nur 4 Stunden Behandlung mit Yager Schmerzen und mentale Leiden der Patienten um mindestens 80% vermindert waren.

Mehr zur Methode lesen

Menü
EnglishGerman