Pityriasis rubra pilaris – Patienten-Erfahrungen und Auswirkungen auf die Lebensqualität

Gesundheitsnews, Medizin und Forschung

Medizin Doc Redaktion, aktualisiert am 16. Juni 2022, Lesezeit: 3 Minuten

Bei Pityriasis rubra pilaris (PRP) handelt es sich um eine schwere chronisch-entzündliche Hauterkrankung, die zur Verdickung und Gelbfärbung der Haut und roten erhabenen Papeln führt. Es ist eine Erkrankung, die die Lebensqualität der betroffenen Menschen stark einschränkt.

Behandlung: Psychische Belastung unberücksichtigt

Die aktuellen Behandlungsansätze konzentrieren sich auf die dermatologischen Symptome der Erkrankung. Pityriasis rubra pilaris kann allerdings auch zu schwerwiegenden gesundheitlichen Einschränkungen in anderen Lebensbereichen führen, darunter Mobilität, Thermoregulation und psychisches Wohlbefinden.

In der vorliegenden Studie haben Forschende der Oregon Health & Science University, der University of Illinois at Chicago und der University of Utah Health die Komplexität der von Pityriasis rubra pilaris-Patienten erlebten Symptome und gesundheitlichen Beschwerden ermittelt, um ein umfassenderes Bild dieser Erkrankung zu erfassen.

Patienten-Erfahrungen, Symptome und Krankheitsbild

Dazu führten die Forscher vier Fokusgruppensitzungen mit englischsprachigen Teilnehmerinnen und Teilnehmern mit Pityriasis rubra pilaris aus sechs verschiedenen Ländern, gefolgt von einer Umfrage mit 23 Fragen, die von den Studienteilnehmern ausgefüllt wurde. 

Mit Blick auf die wichtigsten körperlichen Symptome berichteten die Studienteilnehmer über starken Juckreiz und Schmerzen auf der Haut sowie über eine palmoplantare Beeinträchtigung, die zu Schwierigkeiten bei der Ausübung täglicher Aktivitäten und der Mobilität führte. 

Zu den nicht auf die Haut bezogenen Symptomen gehörten Dysregulationen der Körpertemperatur, Anhidrose, Hautablagerungen in den Ohren, die das Hören beeinträchtigten, Rhinorrhoe und Gelenkschmerzen. 

Schlafprobleme und Tagesmüdigkeit

Zu den am häufigsten genannten systemischen Auswirkungen gehörten Schlafprobleme und übermäßige Tagesmüdigkeit. Die meisten der befragten Personen waren sich darüber hinaus einig, dass der psychische Aspekt von Pityriasis rubra pilaris genauso schlimm oder noch schlimmer war als die körperlichen Auswirkungen.

Depressionen und Gefühl von Isolation

Die Betroffenen berichteten von Depressionen, Verlust des Selbstwertgefühls, Gefühlen der Isolation und passiven Selbstmordgedanken. Die Befragten waren der Ansicht, dass ihre medizinischen Ansprechpartner die psychischen Auswirkungen von Pityriasis rubra pilaris nicht angemessen berücksichtigten. 

Die Studie ergab, dass Pityriasis rubra pilaris eine Vielzahl von Symptomen und Beeinträchtigungen der Lebensqualität mit sich bringt. Dazu gehörten Haut- und Nicht-Haut-Symptome sowie systemische Symptome und die psychische Gesundheit. Pityriasis rubra pilaris-Patienten werden am besten von einem multidisziplinären Team behandelt, das auch die psychische Gesundheit mit einbezieht.

Quellen

vgt"

Der Beitrag beschäftigt sich mit einem medizinischen Thema, einem Gesundheitsthema oder einem oder mehreren Krankheitsbildern. Dieser Artikel dient nicht der Selbst-Diagnose und ersetzt auch keine Diagnose durch einen Arzt oder Facharzt. Bitte lesen und beachten Sie hier auch den Hinweis zu Gesundheitsthemen!

Pandemie-Babys haben besseres Darmmikrobiom und weniger Allergien

Pandemie-Babys haben besseres Darmmikrobiom und weniger Allergien

Pandemie-Babys weisen eine veränderte Entwicklung des Darmmikrobioms und niedrigere Allergieraten auf als Babys vor der Pandemie....

"Pandemie-Babys" eine veränderte Entwicklung des Darmmikrobioms und niedrigere Allergieraten aufweisen als Babys vor der Pandemie.

Gen-Deaktivierung senkt den Cholesterinspiegel bei Mäusen ohne Schäden

Cholesterinspiegel: Lernen Sie die Gen-Silencing-Technologie kennen, die gezielt die Gene beeinflusst, die den Cholesterinspiegel regulieren....

Studie zeigt neue Behandlung für Eierstockkrebs

Studie zeigt neue Behandlung für Eierstockkrebs

Entdecken Sie, wie die Untersuchung der Stroma-Zusammensetzung bei Eierstockkrebs zu genaueren Prognosen führen kann....

So gut wirkt längeres Fasten

So gut wirkt längeres Fasten

Vorteile einer flavonolreichen Ernährung: Neue Studien zeigen, dass Flavonole das Sterblichkeits- und Krankheitsrisiko reduzieren können....

So gesund ist Tanzen für uns

So gesund ist Tanzen für uns

Tanzen für die Gesundheit: Erfahre, wie Tanzprogramme das Gehirn stimulieren und emotionale Vorteile bieten....