Nierenschäden: Ibuprofen kann in Kombination mit Bluthochdruck-Mitteln dauerhaft die Nieren schädigen

Gesundheitsnews, Medizin und Forschung

ddp, aktualisiert am 5. Mai 2022, Lesezeit: 3 Minuten

Niereninsuffienz: Laut neuen Forschungsergebnissen von Forschenden der University of Waterloo sollten Menschen, die ein Diuretikum und einen Renin-Angiotensin-System (RSA)-Hemmer zur Behandlung von Bluthochdruck einnehmen, bei der gleichzeitigen Einnahme von Ibuprofen sehr vorsichtig sein.

Bei Menschen mit Bluthochdruck werden sogenannte Diuretika und RSA-Hemmer häufig gemeinsam verschrieben und sind unter verschiedenen pharmazeutischen Bezeichnungen erhältlich. Schmerzmittel wie Ibuprofen sind rezeptfrei in den meisten Apotheken erhältlich.

Mit computersimulierten Arzneimitteltests modellierten Forscher der Universität Waterloo die Wechselwirkungen der drei Medikamente und ihre Auswirkungen auf die Nieren.

Dabei stellten sie fest, dass die Kombination bei Menschen mit bestimmten Krankheitsprofilen zu akuten Nierenschäden führen kann, die in einigen Fällen dauerhaft sein können.

Laut Prof. Anita Layton von der University of Waterloo bedeutet dies nicht, dass jeder, der diese Medikamentenkombination einnimmt, Probleme bekommen wird. Aber die Forschung zeigt, dass das Problem so groß ist, so dass man Vorsicht walten lassen sollte.

Computersimulierte Arzneimitteltests können schnell Ergebnisse liefern, die in klinischen Studien am Menschen viel länger dauern würden. Das Team um Layton nutzt Mathematik und Informatik, um Medizinern einen Vorsprung bei Problemen wie Arzneimittelkomplikationen zu verschaffen.

Die Forschungsergebnisse können sich in diesem Fall auch unmittelbar an die vielen Menschen richten, die Medikamente gegen Bluthochdruck einnehmen und vielleicht unbedacht zu einem Schmerzmittel mit Ibuprofen greifen.

Diuretika sind eine Arzneimittelgruppe, die den Körper dazu bringt, weniger Wasser zu speichern, so Layton. Dehydrierung ist ein wesentlicher Faktor für eine akute Nierenschädigung, und der RAS-Hemmer und Ibuprofen treffen die Niere mit einem Dreifach-Schlag. Wer diese Bluthochdruck-Medikamente einnimmt und ein Schmerzmittel benötigt, sollte stattdessen Paracetamol nehmen. Allerdings kann laut einer anderen wissenschaftlichen Studie Paracetamol den Bluthochdruck signifikant steigern.

Die Ergebnisse der vorliegenden Forschungsarbeit mit den Koautoren Jessica Leete, Carolyn Wang und Francisco J. López-Hernández wurde in der Fachzeitschrift Mathematical Biosciences veröffentlicht

Quellen: University of Waterloo / Jessica Leete et al, Determining risk factors for triple whammy acute kidney injury, Mathematical Biosciences (2022). DOI: 10.1016/j.mbs.2022.108809

ddp

Der Beitrag beschäftigt sich mit einem medizinischen Thema, einem Gesundheitsthema oder einem oder mehreren Krankheitsbildern. Dieser Artikel dient nicht der Selbst-Diagnose und ersetzt auch keine Diagnose durch einen Arzt oder Facharzt. Bitte lesen und beachten Sie hier auch den Hinweis zu Gesundheitsthemen!

Nierentransplantation: Wissenschaftlern gelingt es die Blutgruppe von Spendernieren zu ändern

Nierentransplantation: Wissenschaftlern gelingt es die Blutgruppe von Spendernieren zu ändern

Forschern der Universität Cambridge ist es gelungen, die Blutgruppe von drei Spendernieren zu ändern. Damit haben sie eine grundlegende ......

Forschung: Auswirkungen von Nüssen auf chronische Nierenerkrankungen

Forschung: Auswirkungen von Nüssen auf chronische Nierenerkrankungen

Eine Studie hat ergeben, dass der regelmäßige Verzehr von Nüssen mit einer signifikant niedrigeren Häufigkeit (Prävalenz) von chronischen ......

Nierensteine ohne OP und Betäubung durch Schallwellen aufgelöst

Nierensteine ohne OP und Betäubung durch Schallwellen aufgelöst

Erstmalig haben Ärzte 19 Menschen mit einer neuen nicht-invasiven Methode zur Zertrümmerung von Nierensteine durch Schallwellen behandelt....

Nierensteine bei Kindern vorbeugen: Was sie essen und trinken sollten - und was nicht

Nierensteine bei Kindern vorbeugen: Was sie essen und trinken sollten – und was nicht

Was Kinder zur Vorbeugung von Nierensteinen essen und trinken sollten - und was nicht ......

Nierensteine bei Kindern - Behandlung und Prävention

Nierensteine bei Kindern – Behandlung und Prävention

Wie werden Nierensteine bei Kindern entfernt? Die Behandlung von Nierensteinen richtet sich in der Regel nach Größe, Lage und Art der Steine...


ANTI AGING FORSCHUNG
– Umkehr der Alterserscheinungen und 8 bis 18 Jahre höhere Lebenserwartung möglich? Jetzt lesen:
– GlyNAC kann Alterserscheinungen umkehren
– Glucosamin kann Lebensdauer steigern

Sollte man vor oder nach dem Frühstück joggen? Erst frühstücken oder zuerst Sport treiben? Einer Studie von Wissenschaftlern der Universitäten Bath und Birmingham zufolge, verbessert sich der Blutzuckerspiegel und senkt das Risiko für Diabetes Typ 2 und Herz-Kreislauf-Erkrankungen, wenn man vor dem Frühstück trainiert. Fettverbrennung maximieren…
Wie wirken Kartoffeln auf den Blutzucker? Kartoffeln stehen in dem Ruf, dass sie zu einer Gewichtszunahme und einem erhöhten Risiko für Typ-2-Diabetes führen. Deshalb stehen sie oft auf der Liste der zu meidenden Lebensmittel, vor allem bei Menschen mit Insulinresistenz. Eine Studie des Pennington Biomedical Research…