ddp, Beitrag vom 12. November 2020


Bei der Chiropraktik handelt es sich um eine Behandlung, bei der ein als Chiropraktiker bezeichneter Anwender seine Hände benutzt, um Probleme mit Knochen, Muskeln und Gelenken zu lindern. Sie wird als eine Art komplementäre und alternative Medizin angesehen, was bedeutet, dass es sich nicht um eine konventionelle medizinische Behandlung handelt.

Anwendung der Chiropraktik

Chiropraktik kann hauptsächlich bei Schmerzen in Muskeln und Gelenken helfen, wie zum Beispiel:

Es gibt kaum Anhaltspunkte dafür, dass es bei ernsteren Zuständen oder Problemen helfen kann, die die Muskeln oder Gelenke nicht betreffen, wie Asthma, Allergien und psychische Gesundheitsprobleme.

Was passiert während der Chiropraktik?

Bei Ihrem ersten Termin wird der Chiropraktiker Ihre Symptome beurteilen, um festzustellen, ob die Chiropraktik geeignet ist und welche Techniken wahrscheinlich helfen. Chiropraktiker verwenden verschiedene Techniken, um Probleme mit den Muskeln und Gelenken zu behandeln, einschließlich:

  • Wirbelsäulenmanipulation – Verwenden Sie Ihre Hände, um Kraft auf die Muskeln, Knochen und Gelenke der Wirbelsäule und des Halses auszuüben
  • kurze, scharfe Stoßbewegungen
  • Bewegen Sie Ihre Gelenke allmählich in verschiedene Positionen
  • Ziehen oder Dehnen Ihrer Muskeln in verschiedene Richtungen

Die Behandlung ist normalerweise nicht schmerzhaft, aber manche Menschen fühlen sich etwas unwohl. Informieren Sie sofort Ihren Chiropraktiker, wenn Sie Schmerzen haben.

Risiken und Nebenwirkungen der Chiropraktik

Chiropraktik ist im Allgemeinen sicher, wenn sie von einem ausgebildeten und registrierten Chiropraktiker korrekt durchgeführt wird. Bei einigen Personen können Nebenwirkungen der Behandlung auftreten, zum Beispiel

  • Beschwerden und Schmerzen
  • Steifheit
  • Müdigkeit

Diese Nebenwirkungen sind normalerweise mild und vergehen in wenigen Tagen. Es besteht das Risiko schwerwiegenderer Probleme wie Bandscheibenvorfall und Schlaganfall durch Manipulation der Wirbelsäule.

Sprechen Sie mit einem Hausarzt, wenn Sie sich nicht sicher sind, ob Chiropraktik für Sie sicher ist.

Dieser Beitrag basiert u.a. auf MedlinePlus und Wikipedia Material lizenziert nach CC-by-sa-3.0 oder Open Government v3.0.

Der Beitrag beschäftigt sich mit einem medizinischen Thema, einem Gesundheitsthema oder einem oder mehreren Krankheitsbildern. Dieser Artikel dient nicht der Selbst-Diagnose und ersetzt auch keine Diagnose durch einen Arzt oder Facharzt. Bitte lesen und beachten Sie hier auch den Hinweis zu Gesundheitsthemen!

Das Konzept der Hot-Stone-Massage wird heute und vor einigen Jahren in der Gesundheitsbranche weithin geschätzt und akzeptiert. Zahlreiche Berichte haben in der Tat festgestellt, dass die Hot-Stone-Massage in den letzten Jahren in therapeutischen Zentren, Day Spas, Salons und Kliniken auf der ganzen Welt in Mode gekommen…
Wirksamkeit von Yoga, Qi Gong und Tai Chi bei Rückenschmerzen: Menschen mit chronischen Rückenschmerzen haben ein erhöhtes Risiko für funktionelle Einschränkungen, arbeitsbedingte Einschränkungen und mögliche langfristige Behinderungen. Darüber hinaus ist die wirtschaftliche Belastung durch chronische Rückenschmerzen hoch. Wissenschaftler der Florida Atlantic University (FAU) geben in einer…

Was sind typische Anzeichen für Rheuma?

Wie werden Rheuma, Arthritis und rheumatische Erkrankungen behandelt?

Rheuma: Lesen Sie hier mehr über die Anzeichen, Ursachen, Symptome, Behandlung und die verschiedenen Arten von Rheuma 📕...

Sichelzellkrankheit - Musiktherapie verbessert die Fähigkeit zur Schmerzbewältigung bei Sichelzellenanämie

Sichelzellkrankheit – Musiktherapie lindert Schmerzen bei Sichelzellenanämie

Musiktherapie - Erfahrungsbericht einer Studienteilnehmerin: “Meine Schmerzen waren eine 10, aber nach der Musiktherapie, lagen meine Schmerzen bei ......

Was ist eine Osteoarthritis?

Was ist eine Osteoarthritis?

Osteoarthritis ist eine degenerative Gelenkerkrankung, bei der sich das Gelenkgewebe mit der Zeit abbaut....

Rückenschmerzen

Alles über Rückenschmerzen

Rückenschmerzen sind einer der häufigsten Gründe, warum Menschen einen Arzt aufsuchen oder Tage bei der Arbeit fehlen....

Karpaltunnelsyndrom

Was ist das Karpaltunnelsyndrom?

Das Karpaltunnelsyndrom tritt auf, wenn der Medianusnerv, der vom Unterarm in die Handfläche verläuft, im Handgelenk gequetscht wird....

Auswirkungen von Social Media Nutzung auf die psychische Gesundheit. Wissenschaftler der University of Arkansas haben herausgefunden, dass junge Erwachsene, die intensiv soziale Medien nutzen, unabhängig von ihrem Persönlichkeitstyp ein deutlich höheres Risiko haben, innerhalb von sechs Monaten eine Depression zu entwickeln. Soziale Medien und Entwicklung von…
Wann macht Lärm krank, welche Krankheiten können durch Lärm verursacht werden? Gesundheitliche Auswirkungen von Lärm Mit jedem Anstieg des Außenlärms um 10 Dezibel (dBA) erhöht sich das Schlaganfallrisiko für Menschen über 45 Jahren um sechs Prozent. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie von Wissenschaftlern der Université…