Gesundheitsnews, Medizin und Forschung

Gesundheitsnews: Hier finden Sie aktuellen Berichte über neue Studien, die neuesten Ergebnisse aus der Gesundheitsforschung, Therapien, Behandlungsmethoden, Labordiagnostik, medizinische Diagnoseverfahren sowie Gesundheitsthemen wie Früherkennung, Vorsorge und Präventionsmaßnahmen.

Volkskrankheiten: Diabetes, koronare Herzkrankheiten (KHK), Bluthochdruck (Hypertonie), Osteoporose (Knochenschwund) und Fettleibigkeit (Adipositas) gehören zu den häufigsten Erkrankungen, denen man durch eine langfristige Änderung der Lebensweise rechtzeitig vorbeugen könnte. Übergewicht ist ebenso ein Risikofaktor wie Alkohol- und Nikotinkonsum.

  • Aktuelle Beiträge:

Eine in der Fachzeitschrift Nature Scientific Reports veröffentlichte Studie zeigt, wie Gruppenerlebnisse in der virtuellen Realität selbsttranszendierende Erfahrungen hervorrufen können, die denen von psychedelischen Drogen ähneln. Was sind selbsttranszendierende Erfahrungen? Der Begriff selbsttranszendierende Erfahrungen beschreibt vorübergehende mentale Zustände, in denen das subjektive Gefühl, eine isolierte Einheit zu…
Warum werden manche Frauen nicht schwanger, obwohl alles in Ordnung zu sein scheint? Warum werde ich nicht schwanger? Eine Frage, die sich zunehmend Frauen stellen. Unfruchtbarkeit ist mittlerweile eine recht häufige Erscheinung. Schätzungen zufolge sind circa 15 bis 25 Prozent der Paare zwischen 20 und 60…
Was sind die häufigsten herzkreislaufbedingten Notfälle? Die häufigsten Herz-Kreislauf-Diagnosen in den US-Notaufnahmen zeigen, dass viele herzkreislaufbedingte Notfälle auf unkontrollierten Bluthochdruck zurückzuführen sind. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie über mehr als 20 Millionen Besuche in Notaufnahmen, die im Journal of the American Heart Association, einer Zeitschrift…
Laut einer aktuellen Studie zeigen Menschen mit Morbus Menière und Personen mit gutartigem paroxysmalen Lagerungsschwindel im Vergleich zu einer Kontrollgruppe durchschnittlich höhere Angst– und Depressionswerte sowie einen höheren Schweregrad von Angst und Depression. Höherer Schweregrad der Ängste und Depressionen Um die Häufigkeit von Ängsten und Depressionen…
Wie behandelt man ein diabetisches Fußsyndrom (diabetische Fußgeschwüre)? Diabetisches Fuß-Syndrom behandeln: Das Diabetische Fußsyndrom, auch diabetischer Fuß genannt ist eine typische Folgeerkrankung von Diabetes Typ 1 und Diabetes Typ 2 (Zuckerkrankheit). Eine vorbeugende einfache ambulante Operation zur Anpassung der Funktionsweise des Fußes erweist sich als wirksames Mittel…
Was kann man gegen Schwindel und Gleichgewichtsstörungen tun? Den meisten Menschen ist ab und zu schwindelig. Wenn dieses Gefühl jedoch andauert oder den Alltag beeinträchtigt, könnte es ein Zeichen für eine Gleichgewichtsstörung sein. Schwindel kann von Schwindelgefühl über Benommenheit bis hin zu Orientierungslosigkeit reichen. Das Gefühl,…
Schwindel (Vertigo), Schwindelfälle oder Schwindelgefühle sind ein häufiger Grund, warum Erwachsene einen Arzt aufsuchen. Wiederholt auftretende Schwindelanfälle oder ständiger Schwindel können das Leben erheblich beeinträchtigen. Aber Schwindel (Vertigo) ist selten ein Zeichen für einen lebensbedrohlichen Zustand. Was tun bei Schwindelgefühlen und Gleichgewichtsstörungen? Was verursacht Schwindel? Es…
Was macht wirklich glücklich und steigert die Lebenszufriedenheit? Laut einer neuen Studie der University of Kent und der University of Reading können der Verzehr von Obst und Gemüse sowie sportliche Betätigung das Glücksempfinden steigern. Was beeinflusst die Lebenszufriedenheit? Dieser Zusammenhang zwischen Lebensstil und Wohlbefinden wurde bereits…
Anti-Aging-Wirkung von Retinol–Serum auf der Haut: Die Menge an Retinol, einem bewährten Wirkstoff zur Verbesserung der Zeichen der Hautalterung, ist häufig begrenzt, da es zu leichten sichtbaren und spürbaren Reizungen kommen kann. Bioaktivität und Verträglichkeit Bei der Entwicklung eines neuen wasserfreien, 0,5%igen stabilisierten Retinol-Serums wurden Bioaktivität…
Was bewirkt Meditation im Gehirn? Achtsamkeit und Achtsamkeitsmeditation: Menschen, die von Natur aus achtsamer sind, berichten über weniger Schmerzen und zeigen eine geringere Aktivierung einer bestimmten Hirnregion als Reaktion auf einen unangenehmen Wärmereiz, so das Ergebnis einer Studie, die von Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern der Wake Forest…
Künstlicher Zahnschmelz: Forschern ist es gelungen natürlichen Zahnschmelzes vollständig zu reproduzieren, indem sie ein Material zur Mineralisierung von Knochen und Zähnen, das sogenannte Hydroxylapatit, weiterentwickelt haben. Neue Hydroxylapatit-Verbindung Durch den Zusatz eines Aminosäurekomplexes zu Hydroxylapatit ist es ihnen gelungen, eine Zahnbeschichtung herzustellen, die die Zusammensetzung und…
Das chronologische Alter basiert auf dem Geburtsdatum einer Person. Das epigenetische Alter bezieht sich auf das biologische Alter der Zellen, Gewebe und Organsysteme einer Person. Wenn das epigenetische Alter einer Person höher ist als ihr chronologisches Alter, durchläuft die Person eine epigenetische Altersbeschleunigung, die mit einem…