Was ist Granuloma anulare?

Krankheiten

ddp, Beitrag vom 7. Dezember 2020


Granuloma anulare ist ein Ausschlag, der oft wie ein Ring aus kleinen rosa, lila oder hautfarbenen Beulen aussieht. Es erscheint normalerweise auf dem Handrücken, den Füßen, den Ellbogen oder den Knöcheln. Der Ausschlag ist normalerweise nicht schmerzhaft, kann aber leicht jucken.  Er ist nicht ansteckend und wird normalerweise von selbst innerhalb weniger Monate besser. Granuloma anulare tritt häufiger bei Kindern und jungen Erwachsenen auf, obwohl es Menschen jeden Alters betreffen kann. Es ist ungefähr doppelt so häufig bei Frauen.

Arten von Granuloma anulare

Hier sind einige der Haupttypen von Granuloma Annulaire:

Lokalisiertes Granuloma anulare

Der häufigste Typ, das lokalisierte Granuloma anulare, tritt nur in 1 oder 2 Bereichen auf, betrifft tendenziell Kinder und junge Erwachsene und bessert sich in der Regel nach einigen Monaten von selbst. Rosa, lila oder hautfarbene Flecken erscheinen typischerweise an den Fingern, am Handrücken, an den Füßen, an den Knöcheln oder an den Ellbogen.

Sie bilden Ringe, die langsam wachsen, bis sie einen Durchmesser von etwa 2,5 bis 5 cm haben. Wenn die Ringe größer werden, werden sie flacher und violetter, bevor sie schließlich verblassen. Bei lokalisiertem Granuloma anulare fühlt sich die Oberseite der Haut glatt an und ist im Gegensatz zu anderen Hauterkrankungen wie Pityriasis versicolor, Ringworm oder Ekzem nicht rau, trocken oder schuppig. Die betroffene Haut fühlt sich auch durch Entzündungen in der mittleren Hautschicht (Dermis) fest an.  Es gibt keine Veränderung in der äußersten Hautschicht (Epidermis).

Weit verbreitetes Granuloma anulare

Seltener können Sie einen weit verbreiteten Ausschlag entwickeln, der als generalisiertes oder disseminiertes Granuloma anulare bekannt ist. Es betrifft normalerweise Erwachsene. Auf einem größeren Teil des Körpers, einschließlich Rumpf, Armen und Beinen, erscheinen große rosa, violette oder hautfarbene Flecken.

Der Ausschlag besteht manchmal aus kleinen erhabenen Stellen, die symmetrische Ringe mit einem Durchmesser von 10 cm oder mehr bilden. Sie sind oft in Hautfalten in den Achselhöhlen und in der Leiste zu finden.

Unter der Haut

Granuloma anulare unter der Haut betrifft normalerweise Kinder. Unter der Haut entwickeln sich ein oder mehrere feste, gummiartige Klumpen. Sie können zwischen 5 mm und 4 cm groß sein. Sie können an Schienbeinen, Knöcheln, Füßen, Gesäß, Händen, Kopfhaut und Augenlidern auftreten.

Wann sollten Sie den Hausarzt aufsuchen?

Suchen Sie einen Hausarzt auf, wenn Sie einen ungeklärten Ausschlag haben, der nicht innerhalb weniger Wochen verschwindet. Sie sind normalerweise in der Lage, Granuloma anulare anhand des Auftretens Ihres Hautausschlags zu diagnostizieren.

Eine Hautbiopsie kann erforderlich sein, um die selteneren Arten von Granuloma anulare zu diagnostizieren. Eine kleine Probe der betroffenen Haut wird entnommen, damit sie in einem Labor unter einem Mikroskop untersucht werden kann. Ein Blutzuckertest kann ebenfalls empfohlen werden. Dies liegt daran, dass Granuloma anulare in seltenen Fällen mit Diabetes in Verbindung steht..

Behandlung von Granuloma anulare

Leider gibt es keine wirklich wirksame Behandlung für Granuloma anulare. In den meisten Fällen ist eine Behandlung jedoch nicht erforderlich, da der Ausschlag innerhalb weniger Monate bis 2 Jahre von selbst verschwindet. In schwereren Fällen können Sie einen Arzt nach folgenden Behandlungen fragen:

  • Steroid-Cremes oder Salben können helfen, müssen jedoch vorsichtig verwendet werden, da eine langfristige Anwendung die Haut verdünnen kann.
  • Kryotherapie (Einfrieren der Beulen) kann eine Option zur Behandlung sehr kleiner Flecken sein, kann jedoch schmerzhaft sein und bleibende Narben verursachen.
  • Es wurde berichtet, dass UV-Behandlung und wirksame Arzneimittel in Einzelfällen des weit verbreiteten Granuloma anulare helfen, aber für die meisten Menschen rechtfertigen die Symptome des Granuloma anulare diese nicht Behandlungen, da sie alle signifikante Nebenwirkungen haben.

Wenn Sie das Auftreten des Hautausschlags als störend empfinden, können Sie versuchen, Hauttarnprodukte zu verwenden.

Ursachen von Granuloma anulare?

Das Gewebe unter der obersten Hautschicht (Dermis) wird überempfindlich und entzündet.  Es ist nicht klar, warum die Haut auf diese Weise reagiert. Granuloma anulare wird nicht durch Allergien verursacht und kommt nicht in Familien vor. Es ist manchmal mit Diabetes verbunden, obwohl dies selten ist.

Dieser Beitrag beschäftigt sich mit einem medizinischen Thema, einem Gesundheitsthema oder einem oder mehreren Krankheitsbildern. Dieser Artikel dient nicht der Selbst-Diagnose und ersetzt auch keine Diagnose durch einen Arzt oder Facharzt. Bitte lesen und beachten Sie hier auch den Hinweis zu Gesundheitsthemen!

Der Beitrag basiert u.a. auf MedlinePlus und Wikipedia Material lizenziert nach CC-by-sa-3.0 oder Open Government v3.0.

Weitere Medizin Docs News

Bei Schmerzen und mentalen Leiden

 

Sehen Sie hier die erstaunlichen Berichte von Patienten und Anwendern zur Yager-Methode.

Mehr zur Methode lesen

Menü