Vorteile von Vitamin B12

Gesundheitstipps

ddp, Beitrag vom 29. Januar 2020

Vitamin B12 ist ein sicheres, zuverlässiges und preiswertes Vitamin. Für gesundheitsbewusste Menschen ist die regelmäßige Einnahme einer vorgeschriebenen Menge an Vitamin B12 ein Schlüsselelement für die Erhaltung des Gleichgewichts im menschlichen Körper. B12 könnte aus Nahrungsmitteln gewonnen werden oder in Form von Nahrungsergänzungsmitteln oral oder durch Injektionen eingenommen werden.

In Kombination mit anderen Vitaminen der B-Gruppe sorgt Vitamin B12 für das reibungslose Funktionieren der lebenswichtigen Prozesse des menschlichen Körpers. Es ist wichtig für die Aufrechterhaltung eines gesunden Nervensystems und der DNA-Produktion. Vitamin B12 hilft, die Bildung von roten Blutkörperchen im Körper zu regulieren. Weitere Vorteile von Vitamin B12 sind seine Rolle bei der Aufrechterhaltung und Steigerung des Energieniveaus im menschlichen Körper.

Vitamin B12 ist in verschiedenen Formen sehr nützlich. Methylcobalamin, die Coenzymform von Vitamin B12, ist eine körperfreundliche Version, was bedeutet, dass für seine Aufnahme keine Stoffwechselschritte erforderlich sind und es in seiner normalen Form verwendet werden kann. Es ist als sublinguale Tablette erhältlich, die sich unter der Zunge auflöst (weil das Verdauungssystem dieses Molekül verändern könnte). Durch diese Methode kann Vitamin B12 direkt in die Blutbahn gelangen und zahlreiche Vorteile bringen. Hydroxocobalamin ist eine weitere Form von Vitamin B12, die als wirksames Heilmittel bei Zyanidvergiftungen anerkannt ist.

Forschungsstudien zeigen eine klare, inverse Korrelation zwischen dem Homocystein (eine Aminosäure, die im menschlichen Körper vorkommt) und dem Vitamin B12-Spiegel. Die Blockierung der Bildung von Homocystein führt zu einer endothelialen Dysfunktion (Verengung der Arterien) und ist eine Vorstufe der Atherosklerose; Vitamin B12 hilft, die Atherosklerose einzudämmen. Eine Ergänzung von Vitamin B12 erhöht auch die Effizienz der Folsäurekapazität zur Senkung des Homocysteinspiegels. Die Forscher sind der Meinung, dass eine ausreichende Dosis von Vitamin B12 in Verbindung mit Folsäure hilft, Herzerkrankungen und Thrombosen zu bekämpfen. Die Synthese von S-Adenosylmethionin (SAMe), einer Verbindung, die an der Immunfunktion und der Stimmung beteiligt ist, hängt von der Assoziation von Folat und Vitamin B12 ab.

Studien zeigen, dass die Absorption von Vitamin B12 mit zunehmendem Alter abnimmt. Daher ist eine erhöhte Zufuhr von Vitamin B12 für Erwachsene über fünfzig Jahre äußerst nützlich. Die empfohlene Form der Zufuhr ist in Form von Nahrungsergänzungsmitteln, da ältere Menschen diese Form besser absorbieren als die Nahrungsformen von Vitamin B12. Eine Supplementation von Vitamin B12 unterstützt die kognitive Funktion und heilt neurologische Störungen innerhalb dieser Gruppe.

In den meisten Fällen sollte Vitamin B12 in Verbindung mit einem Folsäurepräparat und einem Vitamin des B-Komplexes eingenommen werden. Die gute Nachricht ist, dass eine Einnahme von Vitamin B12 zwar die für das tägliche Leben notwendigen Funktionen erleichtert, eine zusätzliche Dosis jedoch keinen Schaden anrichtet, sondern für den späteren Gebrauch gespeichert werden könnte.

Dieser Beitrag beschäftigt sich mit einem medizinischen Thema, einem Gesundheitsthema oder einem oder mehreren Krankheitsbildern. Dieser Artikel dient nicht der Selbst-Diagnose und ersetzt auch keine Diagnose durch einen Arzt oder Facharzt. Bitte lesen und beachten Sie hier auch den Hinweis zu Gesundheitsthemen!

Weitere Medizin Docs News

Bei Schmerzen und mentalen Leiden

 

Sehen Sie hier Berichte von Patienten zur Yager-Methode. In einer Studie des Subliminan Therapy Institute zeigte sich, dass nach nur 4 Stunden Behandlung mit Yager Schmerzen und mentale Leiden der Patienten um mindestens 80% vermindert waren.

Mehr zur Methode lesen

Menü
[InternetShortcut] URL=https://medizindoc.de/wp-admin/profile.php