Sind flüssige Nahrungsergänzungsmittel das Richtige?

Gesundheitstipps

ddp, Beitrag vom 29. Januar 2020

Flüssige Ernährungsprodukte wurden bis vor kurzem fast ausschließlich in Pflegeheimen und Krankenhäusern verwendet. In letzter Zeit haben wir gesehen, wie Ernährungsunternehmen diese Getränke an Menschen jeden Alters und aller Gesundheitsstufen vermarktet haben.

Flüssige Nahrungsergänzungsmittel sind angeblich die Antwort für vielbeschäftigte Mütter, die mit den Kindern herumlaufen, für Geschäftsleute, die ohne Zeit für ein Frühstück im Sitzen nach draußen rennen, und für ältere Erwachsene, die sicherstellen wollen, dass sie ihre Enkelkinder genießen können. Aber was bieten diese Flüssignahrungsprodukte wirklich?

Im Allgemeinen bestehen diese Nahrungsergänzungsmittel aus Wasser, Zucker, Milch- und Sojaproteinen, Ölen, Vitaminen und Mineralien. Eine 8-Unzen-Dose hat in der Regel 250 Kalorien, die Deluxe-Version bis zu 355 Kalorien. Die meisten sind laktosefrei, einige haben zusätzliche Ballaststoffe, und einige sind speziell für Kinder oder Erwachsene mit bestimmten Gesundheitsproblemen entwickelt worden.

Diese Firmen verkaufen auch Ergänzungen in Form von Puddingbechern und Schokoriegelprodukten mit unterschiedlichen Nährstoffgehalten.

Welchen Nährstoffbedarf versuchen die Unternehmen zu decken? Im Folgenden sind einige der Gründe aufgeführt, die Unternehmen für den Kauf ihrer Produkte angeben.

Diese Firmen Werbekampagnen benutzen Angst-Taktiken, um sie zu beunruhigen, dass sie nicht die richtige Ernährung aus ihren gewöhnlichen Mahlzeiten erhalten. Es stimmt zwar, dass einige Menschen für einige Nährstoffe weniger als die empfohlene Diätmenge (Recommended Dietary Allowance, RDA) zu sich nehmen, das bedeutet aber nicht, dass sie eine Mangelerkrankung entwickeln. Wenn sie wirklich das Gefühl haben, dass sie nicht genügend Nährstoffe aus ihren Lebensmitteln erhalten, sollten sie sich an einen registrierten Ernährungsberater oder einen KSU Extension Specialist in Ernährung wenden. Sie können ihnen helfen, ihren Bedarf an zusätzlichen Nahrungsergänzungen zu ermitteln.

Diese Supplements mögen eine schnelle Möglichkeit sein, Vitamine, Mineralien und Proteine zu erhalten, aber für eine gute Gesundheit ist mehr nötig! Wissenschaftler entdecken immer wieder neue Inhaltsstoffe in Nahrungsmitteln, die gesundheitliche Vorteile bieten. Bedenken sie dies; die Nahrungsergänzungsmittel in Dosen haben einen starken Mangel an Ballaststoffen und anderen gesunden Komponenten, sind aber wirklich reich an Zucker und Kalorien. Obwohl dies für die ursprüngliche Absicht der Produkte ideal war, wollen oder brauchen die meisten gesunden Verbraucher nicht alle zusätzlichen Kalorien, die das Supplement liefert.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass es zwar einen Bedarf an flüssigen Nahrungsergänzungsmitteln bei einigen medizinischen Erkrankungen gibt, diese Produkte aber für den durchschnittlichen, gesunden Menschen nicht notwendig sind. Darüber hinaus muss man die Kosten für eine 8-malige Dose dieser flüssigen Nahrungsergänzungsmittel in Betracht ziehen, um zu bestimmen, ob sie in die Ernährung aufgenommen werden sollten.

Dieser Beitrag beschäftigt sich mit einem medizinischen Thema, einem Gesundheitsthema oder einem oder mehreren Krankheitsbildern. Dieser Artikel dient nicht der Selbst-Diagnose und ersetzt auch keine Diagnose durch einen Arzt oder Facharzt. Bitte lesen und beachten Sie hier auch den Hinweis zu Gesundheitsthemen!

Weitere Medizin Docs News

Bei Schmerzen und mentalen Leiden

 

Sehen Sie hier Berichte von Patienten zur Yager-Methode. In einer Studie des Subliminan Therapy Institute zeigte sich, dass nach nur 4 Stunden Behandlung mit Yager Schmerzen und mentale Leiden der Patienten um mindestens 80% vermindert waren.

Mehr zur Methode lesen

Menü