Krankheiten und Krankheitsbilder

Hier finden Sie Informationen zu mehr als 550 Erkrankungen, chronischen Krankheiten und Krankheitsbildern sowie ausführliche Beschreibungen zu deren Ursachen, Symptomen, Diagnose, Behandlung und Therapie.

Zu den häufigsten chronischen Erkrankungen in Deutschland gehören in erster Linie Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Dazu zählen beispielsweise Bluthochdruck (Hypertonie), Gefäßverkalkung (Arteriosklerose), koronare Herzerkrankungen, Herzschwäche (Herzinsuffizienz), Herzrhythmusstörungen oder Herzinfarkte. Darüber hinaus werden häufig folgende chronische Krankheiten diagnostiziert:

Leukämie ist Krebs der weißen Blutkörperchen. Akute Leukämie bedeutet, dass sie schnell und aggressiv fortschreitet und normalerweise sofort behandelt werden muss. Akute Leukämie wird nach der Art der betroffenen weißen Blutkörperchen klassifiziert. Die zwei Haupttypen weißer Blutkörperchen sind: Lymphozyten – die Virusinfektionen bekämpfen myeloide Zellen –…
Akute Cholezystitis ist eine Entzündung der Gallenblase. Sie entsteht normalerweise, wenn ein Gallenstein den Ductus cysticus blockiert. Gallensteine sind kleine Steine, die normalerweise aus Cholesterin bestehen und sich in der Gallenblase bilden. Der Ductus cysticus ist die Hauptöffnung der Gallenblase. Gallensteine ​​sind sehr häufig und betreffen…
Aktinische Keratosen (auch Sonnenkeratosen genannt) sind trockene, schuppige Hautflecken. Die Flecken sind normalerweise nicht schwerwiegend. Es besteht jedoch eine geringe Wahrscheinlichkeit, dass sie durch Sonneneinwirkung zu Hautkrebs werden. Daher ist es wichtig, weitere Hautschäden zu vermeiden. Die Flecken erscheinen normalerweise in Bereichen des Körpers, die häufig…
Akne ist eine Hauterkrankung, die auftritt, wenn Ihre Haarfollikel mit Öl und abgestorbenen Hautzellen verstopft sind. Es verursacht sogenannte Whiteheads, Mitesser oder Pickel. Akne tritt am häufigsten bei Teenagern auf, obwohl sie Menschen jeden Alters betrifft. Zwar sind wirksame Aknebehandlungen verfügbar, doch Akne kann sehr hartnäckig…
Verbrennungen durch saure, alkalische oder ätzende Chemikalien können sehr schädlich sein und erfordern sofortige ärztliche Hilfe. Sofortige Erste Hilfe Nach dem Anruf beim Notruf, sollten Sie, um schwere Verletzungen durch Verätzungen zu vermeiden, die Chemikalie und kontaminierte Kleidung vorsichtig entfernen und den betroffenen Bereich mit möglichst…
Achalasie ist eine seltene Erkrankung, die es für Lebensmittel und Flüssigkeiten schwierig macht, aus dem Schluckschlauch, der Mund und Magen (Speiseröhre) verbindet, in Ihren Magen zu gelangen. Achalasie tritt auf, wenn Nerven in der Speiseröhre beschädigt werden. Im Normalfall ziehen sich die Muskeln der Speiseröhre zusammen,…
Bei der Kardiomyopathie handelt es sich um Herzmuskelerkrankungen, bei denen die Wände der Herzkammern gedehnt, verdickt oder steif geworden sind. Dies beeinträchtigt die Fähigkeit des Herzens, Blut durch den Körper zu pumpen. Der beobachtete abnorme Herzmuskel wird also nicht durch verstopfte Herzarterien, Bluthochdruck, Herzklappenerkrankungen oder angeborene…
Eine verzögerte Ejakulation (männliche Orgasmusstörung) wird wie folgt klassifiziert: Vor der Ejakulation tritt eine erhebliche Verzögerung auf überhaupt nicht ejakulieren können, obwohl der Mann will und seine Erektion normal ist Möglicherweise haben Sie die Ejakulation verzögert, wenn: Sie erleben eine wiederholte und unerwünschte Verzögerung vor der…
Katarakte treten auf, wenn Veränderungen in der Augenlinse dazu führen, dass diese weniger transparent wird. Dies führt zu trübem oder nebligem Sehen. Die Linse ist die transparente Struktur direkt hinter der Pupille. Es lässt Licht durch die lichtempfindliche Gewebeschicht im Augenhintergrund (Netzhaut). Kinder können Katarakte in…
Hepatitis A ist eine Leberinfektion, die durch ein Virus verursacht wird, das sich im Kot einer infizierten Person verbreitet. Im Allgemeinen ist dies ungewöhnlich, aber bestimmte Gruppen sind einem erhöhten Risiko ausgesetzt. Dies schließt Reisende in Teile der Welt mit schlechten sanitären Einrichtungen, Männer, die Sex…
Kopfläuse und Nissen sind bei kleinen Kindern und ihren Familien sehr häufig. Sie haben nichts mit schmutzigem Haar zu tun und werden durch Kopf-an-Kopf-Kontakt aufgenommen. Kopfläuse können folgende Empfindungen auslösen: Jucken ein Gefühl, als ob sich etwas in deinen Haaren bewegt. Der einzige Weg, um sicherzugehen,…
Ein Elektroenzephalogramm (EEG) ist eine Aufzeichnung der Gehirnaktivität. Während des Tests werden kleine Sensoren an der Kopfhaut angebracht, um die elektrischen Signale aufzunehmen, die erzeugt werden, wenn Gehirnzellen Nachrichten aneinander senden. Diese Signale werden von einer Maschine aufgezeichnet und später von einem Arzt untersucht, um festzustellen,…