Diabetes: Aktuelle News zu Diabetes Typ 1 und 2

Diabetes mellitus – Ursachen, Symptome, Diagnose und Behandlung: Was löst Diabetes Typ 1 und Diabetes Typ 2 aus? Was hilft bei Diabetes? Welche Mittel senken den Blutzucker? Insulinpflaster: Welche Alternativen gibt es, um den Blutzucker-Wert zu messen? Wie kann man Diabetes mit der richtigen Ernährung verbessern. Welche Nebenwirkungen hat Insulin bei Diabetikern? Welche Medikamente, Vitamine und Nahrungsergänzungsmittel helfen bei Diabetes mellitus? Was können gesunde Ernährung, Süßstoffe, Gewicht abnehmen, Sport und Bewegung bei Diabetes mellitus bewirken?

Darmflora und Diabetes: Darmmikrobiota liefern Ansätze für die Behandlung von Diabetes Typ 2

Darmmikrobiota liefern Ansätze für die Behandlung von Diabetes Typ 2
Darmmikrobiota und Diabetes Typ 2: Die individuelle Zusammensetzung der Mikroorganismen im menschlichen Magen-Darm-Trakt gibt wichtige Hinweise darauf, wie ein künftiges Auftreten von Diabetes Typ 2 (auch Zucker-Krankheit genannt) vorhergesagt, verhindert und behandelt werden kann. Das zeigt eine von der Universität Göteborg geleitete Bevölkerungsstudie. Dass die Darmmikrobiota (intestinale Mikrobiota) eines Menschen zur Entstehung von Diabetes Typ 2 beitragen können, konnte in…

Diabetes: Blutzuckerwerte schmerzfrei messen mit sensor-basierten System zur kontinuierlichen Glukosemessung (CGM)

Diabetes: Blutzuckerwert schmerzfrei messen
Blutzuckerwerte messen bei Diabetes: Das regelmäßige messen des Blutzuckerwerts bei Diabetes-Patienten war bislang meist mit einem Stich in den Finger verbunden. Mit Hilfe des Freestyle Libre 2 Sensor, der unauffällig unter der Kleidung getragen werden kann, steht Diabetikern eine deutlich komfortablere und schmerzfreie Messmethode zu Verfügung, die kontinuierlich misst und damit die Sicherheit erhöht. Diabetes-Patienten haben so ihre Blutzuckerwerte via…

Diabetes-Studie: Entwicklung von Herzinfarkt- und Schlaganfallrisiko bei Diabetikern

Herzinfarkt und Schlaganfallrisiko bei Diabetes
Herzinfarkt und Schlaganfallrisiko bei Diabetes mellitus: Die Häufigkeit von Herzinfarkten, Schlaganfällen und anderen kardiovaskulären Komplikationen ist bei Menschen mit Diabetes mellitus in den letzten 20 Jahren zurückgegangen und die Unterschiede in der kardiovaskulären Mortalitätsrate (Sterberate) zwischen Personen mit und ohne Diabetes haben sich verringert. Dies geht aus einer neuen Untersuchung hervor, die im Journal of Clinical Endocrinology & Metabolism der…

Diabetes: Blutzucker messen und überwachen ohne zu stechen

Neuer Test: Blutzucker messen Diagnose, Messung und Überwachung von Diabetes Typ 1 und Diabetes Typ 2
Blutzucker messen ohne zu stechen bei Diabetes: Zur Diagnose, Messung und Überwachung von Diabetes Typ 1 und Diabetes Typ 2 könnte anstelle von Blut künftig Speichel verwendet werden. Unter der Mitarbeit von Wissenschaftlern der University of Strathclyde, Glasgow, hat ein internationales Forscherteam für einen Speicheltest zur Messung des Blutzuckers als eine Alternative zu den derzeit weit verbreiteten Methoden der Blutzuckermessung…

Diabetes Typ-2: Sport wichtiger als Abnehmen zur Verbesserung der Herzfunktion

Diabetes-Typ-2 - Sport besser als Gewichtsabnahme
Diabetes Typ-2: Die Funktion des Herzens kann bei Patienten mit Diabetes Typ-2 durch aerobes Bewegungstraining (Sport) deutlich verbessert werden, so das Ergebnis einer wissenschaftlichen Studie von Forschern der Universität Leicester und der Universität Loughborough. Die Studie, die vom National Institute for Health Research (NIHR) finanziert und am NIHR Leicester Biomedical Research Centre (BRC) durchgeführt wurde, zeigte auch, dass eine kalorienarme Ernährung…

Darmmikrobiom: Gewichtszunahme durch Luftverschmutzung?

Darmmikrobiom: Gewichtszunahme durch Luftverschmutzung ?
Durch das Einatmen von schmutziger Luft werden Darmbakterien beziehungsweise das Darmmikrobiom stark angegriffen. Dadurch erhöht sich das Risiko von Fettleibigkeit, Diabetes, Magen-Darm-Erkrankungen und anderen chronischen Krankheiten, wie neue Forschungsergebnisse der University of Colorado Boulder zeigen. Die Ergebnisse der Studie wurden online in der Zeitschrift Environment International veröffentlicht. Es ist die erste Untersuchung, die einen Zusammenhang zwischen Luftverschmutzung und Veränderungen in…

Wodurch Diabetes-Risiko und Insulinresistenz bei Frauen in den Wechseljahren steigt

Diabetes-Risiko
Diabetes-Risiko: Eine erhöhte Fettverteilung während der Wechseljahre erhöht nachweislich die Insulinresistenz und das Diabetes-Risiko. Eine neue Studie, die auf Daten der Women’s Health Initiative (WHI) basiert, zeigt, dass eine Stoffwechselstörung das Diabetes-Risiko erhöht, selbst bei Frauen mit normalem Gewicht. Mit zunehmendem Alter und dem Übergang in die Wechseljahre nimmt bei Frauen die Häufigkeit von Diabetes zu. Genauer gesagt sind postmenopausale…

Diabetes: Insulinpflaster zur Diabetes-Behandlung für klinische Versuche am Menschen beantragt

Mesoporöse Kieselerde-Partikel zur Behandlung von Diabetes
Diabetes und Insulinverabreichung: Wissenschaftler in den USA haben erfolgreich präklinische Experimente für ein „intelligentes Insulinpflaster“ für Diabetes-Patienten zur automatischen Steuerung des Glukosespiegels und zur schnellen Verabreichung des benötigten Insulins durchgeführt. Die Forscher der UCLA und ihre Kollegen von der UNC School of Medicine und dem MIT haben ein intelligentes Pflaster entwickelt, das eines Tages den Glukosespiegel von Menschen mit Diabetes…

Studie: Neuer Ansatz zur Heilung von Diabetes Typ-2 und Leberfibrose

Diabetes Typ 2
In zwei zusammenhängenden Studien hat ein Team von Forschern aus Yale einen Weg gefunden, Typ-2-Diabetes und Leberfibrose bei Mäusen rückgängig zu machen und konnte zeigen, dass die zugrunde liegenden Prozesse beim Menschen unverändert bleiben. In der früheren Studie fanden die Forscher einen wichtigen Zusammenhang zwischen der Reaktion des Körpers auf das Fasten und Diabetes Typ-2. Das Fasten “schaltet” einen Prozess…

Studie: Wie eine ketogene Diät am besten wirkt – Vor- und Nachteile einer ketogenen Ernährung

ketogene Diät
Ist eine ketogene Diät gefährlich? Eine ketogene Diät – die zu 99 Prozent aus Fett und nur zu 1 Prozent aus Kohlenhydraten besteht – bringt kurzfristig gesundheitliche Vorteile, aber nach etwa einer Woche negative Auswirkungen, wie Wissenschaftler der Yale University in Connecticut in einer Studie an Mäusen herausfanden. Die Ergebnisse geben erste Hinweise darauf, dass eine ketogene Diät über einen…
Menü
EnglishGerman