Blutzuckermessgeräte für Diabetiker

Gesundheitstipps

Medizin Doc Redaktion, aktualisiert am 28. Januar 2020, Lesezeit: 3 Minuten

Wenn bei jemandem Diabetes diagnostiziert wurde, wird einer ersten Schritte wahrscheinlich darin bestehen, ein Blutzuckermessgerät zu beschaffen.

  • Es gibt einige Dinge, die man bei dieser Entscheidung beachten sollte, da dieses Gerät wahrscheinlich für die absehbare Zukunft Teil des Lebens sein wird.

Ein Blutzuckermessgerät (oder Glukosemessgerät) ist ein medizinisches Gerät zur Bestimmung der ungefähren Menge an Glukose in einem Blutstropfen, der durch Stechen mit einer Lanzette in die Haut gewonnen wird. Glukosemessgeräte sind tragbar und für den Gebrauch durch für Diabetiker bestimmt.

Es gibt mittlerweile eine Vielzahl an unterschiedlichen Modellen und Versionen von Glukosemessgeräten, um den Blutzucker zu messen und zu überwachen.

  • Typische Merkmale, die den meisten gemeinsam sind. Die durchschnittliche Größe entspricht nun ungefähr der Größe der Handfläche, obwohl einige kleiner oder etwas größer sind. Sie sind batteriebetrieben.

Für jede Messung wird ein Verbrauchsmaterial verwendet, das Chemikalien enthält, die mit der Glukose im Blutstropfen reagieren. Bei den meisten Modellen ist dieses Element ein Kunststoff-Teststreifen mit einem kleinen Punkt, der mit Glukoseoxidase und anderen Komponenten imprägniert ist. Jeder Streifen kann nur einmal verwendet werden.

Es gibt mittlerweile auch Messgeräte, die den Blutzuckerwert beispielsweise mit einem sensor-basierten System zur kontinuierlichen Glukosemessung schmerzfrei messen können – also ohne zu stechen. Der Sensor dieser Geräte, der unauffällig unter der Alltagsbekleidung getragen werden kann, ist mithin komfortablerer, schmerzfrei und misst zudem den Blutzuckerwert kontinuierlich.

Andere Geräte, die sich noch in der Entwicklungsphase befinden verwenden zur Diagnose, Messung und Überwachung von Diabetes Typ 1 und Diabetes Typ 2 anstelle von Blut Speichel. Auch mit diesen Geräten lässt sich der Blutzucker messen und ohne zu stechen.

Ein Glukosemessgerät (Blutzuckermessgerät) wird normalerweise als ein wichtiger Teil der medizinischen Behandlung angesehen und Krankenversicherungen zahlen oftmals für einen Teil oder übernehmen die gesamten Kosten des Blutzuckermessgerätes. Gleichzeitig gibt es manchmal ein Limit für den Betrag, den die Versicherung zahlt.

Ärzte, Apotheker oder der Vertreter eines medizinischen Versorgungsunternehmens können eine gute Informationsquelle sein, wenn es darum geht, die besten Angebote zu finden und Hilfe bei der Bezahlung des Blutzuckermessgeräts zu erhalten.

Dieser Beitrag beschäftigt sich mit einem medizinischen Thema, einem Gesundheitsthema oder einem oder mehreren Krankheitsbildern. Dieser Artikel dient nicht der Selbst-Diagnose und ersetzt auch keine Diagnose durch einen Arzt oder Facharzt. Bitte lesen und beachten Sie hier auch den Hinweis zu Gesundheitsthemen!

ddp

Diabetes Typ 2: Protein-Pulver hilft bei der Kontrolle der Blutzuckerwerte

Diabetes Typ 2: Protein-Pulver hilft bei der Kontrolle der Blutzuckerwerte

Blutzuckerwerte natürlich in den Griff bekommen: Laut einer Studie von Wissenschaftlern der Newcastle University hilft die Einnahme einer ......

Diabetes Typ 2: Mit Treppensteigen den Blutzuckerspiegel senken

Diabetes Typ 2: Mit Treppensteigen den Blutzuckerspiegel senken

Diabetes-Forschung: Laut einer Studie der San Diego State University kann mäßig intensives Treppensteigen bereits nach drei Minuten den Blutzuckerspiegel und den Insulinspiegel senken....

Kartoffeln können Teil einer gesunden Ernährung sein

Diabetes: Beeinflussen Kartoffeln den Blutzuckerspiegel positiv oder negativ?

Um den Ballaststoffanteil der Kartoffeln zu erhöhen, wurden sie mit der Schale gekocht und anschließend zwischen 12 und 24 Stunden gekühlt ......

Sueßstoff diabetes

Studie: Kann Süßstoff den Blutzuckerspiegel im Glukosetoleranztest beeinflussen?

Insulinreaktion: Künstliche Süßstoffe wie Sucralose bieten den Geschmack von Süße ohne die im Zucker enthaltenen Kalorien, ......

https://medizindoc.de/studie-zur-wirkung-von-himbeeren-zur-senkung-von-bluthochdruck-und-dyslipidaemien

Studie: Wirkung von Himbeeren auf Blutzuckerspiegel und Fettstoffwechselstörung

Studien haben gezeigt, dass Himbeeren zusammen mit einer Reihe anderer Beeren viele Vorteile für Menschen mit Diabetes bieten ......

Blutgerinnsel vorbeugen Patienten, die wegen eines Knochenbruchs operiert werden, erhalten in der Regel eine Art injizierbares Blutverdünnungsmittel, niedermolekulares Heparin, um lebensbedrohliche Blutgerinnsel zu verhindern. Eine klinische Studie der University of Maryland School of Medicine ergab, dass frei verkäufliches Aspirin genauso wirksam ist, um Blutgerinnsel zu verhindern. …
Das Institute of Psychiatry, Psychology & Neuroscience (IoPPN) am King’s College London hat einen Bluttest entwickelt, der das Risiko einer Alzheimer-Erkrankung bis zu 3,5 Jahre vor der klinischen Diagnose vorhersagen kann. Die Studie, die in der Fachzeitschrift Brain veröffentlicht wurde, belegt, dass Blutbestandteile die Neurogenese, die…