Risikofaktor für schwerwiegende Herz-Kreislauferkrankung Psychischer Stress kann das Risiko für ein schwerwiegendes Herzkreislaufproblem bei Frauen mit Herzerkrankungen erhöhen. Die Art und Weise, wie der Organismus von Frauen mit Herzerkrankungen auf psychischen Stress reagiert, setzt sie einem erhöhten Risiko für Herzinfarkte und andere Herz-Kreislauf-Erkrankungen aus, während dies…
Was den Alterungsprozess der Haut beschleunigt und wie man ihn stoppen kann: Starkes Rauchen kann einen kausalen Effekt auf das Altern des Gesichts beziehungsweise den Alterungsprozess der Haut haben, so eine neue Studie der Universität Bristol. Die Studie untersuchte über 18.000 Merkmale aus der Kohorte der…
Demenzrisiko im Alter senken: Wissenschaftler der McMaster University, die die Auswirkungen von Bewegung auf das Gehirn untersuchen, haben festgestellt, dass hochintensive Trainingseinheiten das Gedächtnis bei älteren Erwachsenen verbessern. Die Studie, die in der Zeitschrift Applied Physiology, Nutrition and Metabolism veröffentlicht wurde, hat weitreichende Auswirkungen auf die…
Forscher haben ein neues Enzym entdeckt, das den LRRK2-Weg hemmt, die häufigste Ursache für genetische Parkinson-Krankheit. Wissenschaftler der University of Dundee und der Stanford University haben eine Entdeckung gemacht, von der sie glauben, dass sie das Potenzial hat, die Parkinson-Krankheit, zu stoppen. Das Forscherteam des Medical…
Vorgeburtliche Belastung durch Luftverschmutzung steht in Verbindung mit einer verminderten Herzfrequenz von Säuglingen bei Reaktion auf Stress und kann zu Herzschwäche, Herzerkrankungen, Asthma, Allergien und Stimmungs- oder Verhaltensstörungen führen Die Belastung der Mutter durch Luftverschmutzung während der Schwangerschaft ist mit einer reduzierten Herzleistung bei Stress bei…
Wissenschaftler entdecken die Auswirkungen eines neuen Proteins, das an Leberkrebs (Leberkarzinom, Leberzellkrebs, Hepatozelluläres Karzinom) beteiligt ist. Der Befund hat eine klare klinische Relevanz, da er die Patientenauswahl erleichtert und eine spezifischere Therapie ermöglicht. Erstmals haben Forscher des Institut d’Investigacio Biomedica de Bellvitge (IDIBELL) in Barcelona die…
Altersbedingte Makuladegeneration Forscher finden Zellen, die mit der Hauptursache für Blindheit bei älteren Menschen zusammenhängen. Altersbedingte Makuladegeneration (AMD) ist eine der Hauptursachen für Erblindung bei älteren Menschen, von der rund 7 Millionen Menschen in Deutschland betroffen sind und die zu einem fortschreitenden Verlust des zentralen Sehvermögens…
Forscher der University of Missouri-Columbia haben herausgefunden, dass Bewegung die mit Herzinsuffizienz verbundene Arteriensteifigkeit reduzieren kann. Allein in Deutschland leiden knapp 2 Millionen Menschen unter einer Herzinsuffizienz; auch Herzschwäche genannt. Im Allgemeinen ist Bewegung gut. Allerdings verschrieben Ärzte und Mediziner Menschen mit Herzinsuffizienz zuvor meist Bettruhe,…
Gedächtnisverlust durch Alzheimer, Demenz, traumatische Hirnverletzung oder eine neurodegenerative Erkrankung? Eine vom UCLA Health geleitete Studie hat ergeben, dass es mit Hilfe von MRT-Untersuchungen möglich ist, zwischen Gedächtnisverlust durch Alzheimer und einer traumatischen Hirnverletzung zu unterscheiden. Forscher der UCLA, zusammen mit Kollegen der Washington University in…
Wie entsteht eine Antibiotikaresistenz? Wie Bakterien leben – ob als unabhängige Zellen oder in einem Biofilm – bestimmt, wie sie Antibiotikaresistenzen entwickeln, was zu individuelleren Ansätzen für die antimikrobielle Therapie und Infektionskontrolle führen könnte. Forschende der University of Pittsburgh School of Medicine setzten Bakterien wiederholt einem…
Innovative Methodik zur Untersuchung des Gedächtnisses: Das Erinnerungsvermögen bestimmter Episoden ist die Grundlage des autobiographischen Gedächtnisses, aber wir wissen nicht, wie das Gehirn die Erfahrung strukturiert, um sie auf lange Sicht zu speichern. Ein Team der Psychologischen Fakultät der Universität Barcelona (UB) und des Bellvitge Biomedical…