Günter Weplad, Beitrag vom 21. September 2016

Arbeit kann als Mühsal oder als Tätigkeit empfunden werden, mit der wir nur unsere Lebensbedingungen sichern und verbessern. Für viele Menschen ist Arbeit jedoch auch ein wichtiger Glückschlüssel, durch den sie äußere oder auch innere Anerkennung erleben.

Wenn wir arbeiten, setzen wir uns letztlich schöpferisch, Sinn oder Werte schaffend mit der Natur, Dingen oder der Gesellschaft auseinander. Entscheidend für Arbeit als Glücksschlüssel ist, dass wir unsere Arbeit in unserer individuellen beruflichen und privaten Situation als sinnvoll begreifen.

Arbeit hat sehr viel mit Zielstrebigkeit zu tun, denn Arbeit ist eine zielgerichtete, planmäßige und bewusste Tätigkeit. Zielgerichtet ist Arbeit schon immer deswegen, weil der Arbeitende stets ein bestimmtes Ziel verfolgt: zum Beispiel etwas herzustellen, eine Dienstleistung zu erbringen, zu schreiben usw. Planmäßig ist die Arbeit dabei in der Regel, weil wir einen Plan haben oder entwickeln müssen, um unser Ziel zu erreichen.

Das können wir tun, um unser Bedürfnis nach Arbeit zu befriedigen. Wir können

  • Gewinne für uns oder unsere Firma erwirtschaften.
  • wir können unseren Kunden oder unseren Kollegen helfen.
  • uns Ziele setzen und ihre Umsetzung planen und regelmäßig etwas dafür tun.
  • unsere Fähigkeiten durch Lesen und Weiterbildung verbessern.
  • ein eigenes Geschäft eröffnen oder uns selbständig machen.
  • neue Ideen oder Produkte entwickeln.
  • mit Gleichgesinnten neue Projekte starten.
  • auch gemeinnützige Arbeit leisten, um uns zu verwirklichen.


ANTI AGING FORSCHUNG
– Umkehr der Alterserscheinungen und 8 bis 18 Jahre höhere Lebenserwartung möglich? Jetzt lesen:
– GlyNAC kann Alterserscheinungen umkehren
– Glucosamin kann Lebensdauer steigern

Studie: Diabetes-Remission durch bessere Leberfettwerte - unabhängig vom Body-Mass-Index

Studie: Diabetes-Remission durch bessere Leberfettwerte – unabhängig vom BMI

Diabetes Typ 2 wird nicht durch einen zu hohen Body-Mass-Index "verursacht", sondern durch die Einlagerung von zu viel Fett in Leber ......

Virtuelle Realität ermöglicht Effekte, die denen psychedelischer Drogen gleichen

Virtuelle Realität ermöglicht Effekte, die denen psychedelischer Drogen gleichen

Virtuelle Realität ermöglicht Effekte, die denen psychedelischer Drogen gleichen, verbunden mit selbsttranszendierenden Erfahrungen....

Forschung: Augen schonen - Was gegen trockene, müde und gereizte Augen hilft

Forschung: Augen schonen – Was gegen trockene, müde und gereizte Augen hilft

Was hilft die Augen bei zu entlasten und zu schonen? Die einfache 20-20-20-Regel hilft tatsächlich gegen Augenbelastung ......

Was tun bei Schwindel und Gleichgewichtsstörungen?

Was tun bei Schwindel und Gleichgewichtsstörungen?

Was tun bei wiederholten Schwindel und Gleichgewichtsstörungen? Menschen, die den Verdacht haben, an einer Gleichgewichtsstörung ......

Was verursacht Adipositas und welche Risikofaktoren begünstigen Fettleibigkeit? Forscher entdecken wichtigen Faktor für das Adipositas-Risiko Wissenschaftler des Baylor College of Medicine haben in einer Studie herausgefunden, dass molekulare Mechanismen der Gehirnentwicklung in der frühen Kindheit wahrscheinlich ein wichtiger Faktor für das Adipositas-Risiko sind. Die Forschungsergebnisse wurden…
Was den menschlichen Alterungsprozess beeinflusst. Forschungsergebnisse zeigen, dass negative psychische Belastungen wie Hoffnungslosigkeit, Unglücklichsein und Einsamkeit den Alterungsprozess und damit das biologische Alter von Männern und Frauen stärker erhöhen als Rauchen. Die Ansammlung von molekularen Schäden trägt zur Entwicklung von altersbedingter Gebrechlichkeit und schweren Krankheiten bei.…